Jump to content
  • 0

Testumgebung erstellen - Produktion klonen


Question

Hallo Zusammen.

nachdem ich mehrmals bei Updates und kürzlich nach der Installation eines Moduls ziemlich auf die Nase gefallen bin möchte ich mir gerne einen Klon -sprich Testumgebung des Shops erstellen.
Insbesondere, da nach der Installation eines neuen  Zahlungsmoduls "Twint" https://www.sellxed.com/shop/de/prestashop-twint-zahlungs-modul.html unschöne Nebeneffekte auftreten (kein Emailversand/Bestellbestätigung) und ein (http 505  unter Zahlungsart im BO) , muss wohl auch ein Entwickler des Anbieters auf das System - und ich möchte nicht das diese Operationen am "offenen Herzen" ausgeführt werden. 


Dazu habe ich auch ein ganz brauchbares Tutorial gefunden und folgende Schritte unternommen:

1. Neuen TEST Webspace mit Prestashop (1.7.6.5 ) beim Provider angelegt und mit einer Subdomain (test.bombahair.ch) verknüpft + TEST DB 
2. Die DB vom PROD Webshop (1.7.5.2) mit phpmyadmin exportiert
3. In dem SQL BackupFile den alten DB Namen mit dem der TEST DB ausgetauscht
4. Den veränderten SQL Backup File in die TEST DB importiert
5. In allen Tabellen in denen die PROD URL (bombahair.ch) aufgeführt ist die TEST URL (test.bombahair.ch) eingetragen/ausgestauscht
6. Mit FTP alle Verzeichnisse aus .../Prestashop/Bombahair nach .../Prestashop/Test_BombaHair kopiert (mit diesem Verzeichnis ist die Subdomain verbunden)
7. In der htaccess den alten domain namen mit dem neuen domain namen ausgetauscht
8. in der datei /app/config/parameter.php dbname und dbuser auf die neue DB angepasst
9. ../var  den Cache gelöscht (im Testverzeichnis)

Problem A:
- Aufruf der neuen (TEST) Backend URL http://test.bombahair.ch/fsldnmyt1fzelpvn   --> Anzeige der Homepage (PROD) https://bombahair.ch
- Aufruf der neuen (TEST) subdomain http://test.bombahair.ch -> Anzeige/Aufruf der Homepage (PROD) https://bombahair.ch

Problem B:
Einen Shop der auf 1.7.6.5 ist zu klonen und auf einer frischen/plain vanilla Umgebung die auf 1.7.6.4 läuft aufzusetzen mag schon von vornherein der falsche Ansatz sein, aber beim Hoster kann ich nur die neue Version auswählen. Den Versuch ein Upgrade des Prod Shops mit dem 1Click Module von 1.7.5.2 auf eine  höhere Version ist grandios gescheitert.
--> diverse Fehler im autom. Ugradeprozess, im Anschluss  BackOffice mit 505 an diversen Stellen und Homepage schon beim Einstieg nicht aufrufbar (505). Das Rollback ging komplett in die Hose - so dass ich froh war mit dem DB Backup  (sieh Schritt 2) und den Originaldateien (siehe Schritt 6) den PROD Shop wieder zum fliegen zu bekommen.

Kurzum. Ich weiss nicht weiter und bin um jeden Rat dankbar.

LG
Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

10 answers to this question

Recommended Posts

  • 0
On 6/14/2020 at 10:40 PM, rictools said:

zu Problem A: Da hätte ich erst einmal die .htaccess in Verdacht, z. B. eine generelle Weiterleitung von http auf https.

...die habe ich komplett auf die neue URL umgestellt (s. Anlage) 

 und unter   /app/config/parameter.php dbname und dbuser auf die neue DB angepasst

.htaccess

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
On 6/14/2020 at 1:06 PM, Whiley said:

Lade dir die passende PS-Version hier herunter:

https://www.prestashop.com/de/vorgaengerversionen

und achte auf exakt gleiche Server Einstellungen (php, Speicher etc)

Grüsse
Whiley

vielen Dank für den Hinweis. Dann versuche ich mal eine Version komplett selber aufzusetzen und wühle mich durch die Tutorials dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
On 6/15/2020 at 9:41 AM, Claudiocool said:

Und die URL-Settings verweisen meistens auch auf den produktiven Shop.

das scheint noch irgendwo anders dran zu liegen. In der htaccess ist alles umgestellt. 

.htaccess

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo,

sorry das ich den Beitrag nochmal aus der Versenkung hole, aber gibt es da schon eine Lösung? Ich habe es auch nach der Anleitung gemacht und werde aber immer wieder auf die Produktivseite geleitet.

.htaccess angepasst, in der Datenbank die beiden Eintrage in PS_SHOP_DOMAIN und PS_SHOP_DOMAIN_SSL geändert und die /app/config/parameters.php angepasst. Bei meinem Provider (Hetzner) gibt es auch keinerlei Weiterleitung mehr.

Dennoch komme ich immer wieder auf die Produktivseite

Vielen Dank im voraus
Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
10 hours ago, arcadeclassic said:

in der Datenbank die beiden Eintrage in PS_SHOP_DOMAIN und PS_SHOP_DOMAIN_SSL geände

Die Anleitung ist uralt.In 1.7 musst du die URL in der Tabelle ps_shop_url ändern, nicht mehr in ps_configuration! Am besten mit phpMyAdmin die ganze Datenbank nach der alten URL durchsuchen, oft sind harte Links im Menu o.ä. gespeichert

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More