Jump to content
jadeheels

nach update funktioniert garnichts mehr

Recommended Posts

hallo nochmal, ich stare jetzt zum 2.mal einen hilfe aufruf, ich habe einen update con 1.6 auf 1.7 gemacht weil ein update da var, seitdem ca. 2 monaten funktioniert mein shop nicht, mit ftp kenn ich mich überhaupt nicht aus, ich habe alle mit der prestashop program bearbeitet, wie kann ich denn wieder zurück zu mein 1.6 ? bitte um hilfe

 

lieben gruss

 

Angelina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie du zurück auf 1.6 kommst? In dem du das Backup verwendest welches du vor dem Update hoffentlich angelegt hast.
Solltest du kein Backup gemacht haben dann schau mal in deinem Hosting account ob da vielleicht automatische Sicherungen angelegt wurden und spiele diese zurück. Wenn du dort auch nichts findest frag den Webhoster direkt ob sie irgendwelche Sicherungen haben welche sie dir einspielen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für ein Backup vom Hoster wird es nach 2 Monaten wohl zu spät sein.

Man muß an dieser Stelle wohl mal wieder erwähnen, daß ein komplexes Open-Source-System wie Prestashop für völlig unerfahrene User ungeeignet ist, wenn du nicht einmal mit FTP klarkommst (das ist im Grunde nichts anderes als der Explorer von Windows), bist du ohne fachliche Hilfe aufgeschmissen, das können wir hier im Forum auch nicht kompensieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@jadeheels

Da du offensichtlich null Kenntnisse hast, wird es dir nicht erspart bleiben eine Agentur zu beauftragen. Dabei ist Presta im Vergleich zu anderen Shopsystemen noch relativ einfach.

Versuch es mal unter Jobangebote https://www.prestashop.com/forums/forum/279-jobangebote/ hier findest du bestimmt jemanden der dir den Shop für ein paar Euros einrichtet. ;) 

Edited by Vitago GmbH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde hier auch den Hoster kontaktieren, mit etwas Glück ist dieser Hoster einer derer, die ihre Backups archivieren und somit eine Weile vorhalten. Allerdings kann hier jeder Tag entscheidend sein.

Solche Aktionen ohne Backup ist schon sehr leichtsinnig, bei uns wird vor jeder noch so kleinen Dateiänderung ein Backup gemacht, weil man erst dann sicher sein kann, den Zustand vor selbiger wiederherstellen zu können. Und wenn alle Stricke reißen, habe ich meine Backups hier auf einer lokalen Backupplatte liegen, wo immer die letzten 6 Monate archiviert sind. Zeit genug also, um zu merken, wenn was nicht läuft. Weiter sollte man natürlich auch die jeweiligen Zeitpunkte kennen, wo die Probleme auftraten.

Interessant ist, den Shop zu killen und dann 2 Monate lang nicht weiter dran zu bleiben, es wieder zum Laufen zu bekommen. Also vermute ich mal hier nicht allzuviel Produktivität, so dass man dann natürlich gleich dran gehen könnte, das Projekt von Grund auf neu zu machen und dabei auch gleich alles andere, was in der Vergangenheit aufgrund fehlender Kenntnisse in die Hose ging, gleich mit auszumerzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudiocool

leute diesen shop aufzubauen war eig. ziemlich einfach, es ist ja auch eine fertige baukasten, das was gerade passiert ist liegt einfach daran das da ein bescheuterte update kam, normalerweise wird nach eine update alles besser und nicht umgekehrt, sogar die profis hier haben große probleme mit der 1.7 version, ich möchte einfach wieder zu mein 1.6 version zurück dann ich auch wieder alles gut....

 

Claudio du hast mir mal da geholfen, da hast du bei mir per FTP noch eine weitere ordner angelegt, da steht 1x Jadeheels und 1x JadeHeels_Tests, in diesen JadeHeels_Tests ist noch mein 1.6 drin, wie könnte ich dieses Aktivieren?

 

Edited by jadeheels

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prestashop besteht zum einen aus den Dateien (dazu müßtest du ggf. nur die Ordner umbenennen) und zum anderen aus der Datenbank, die beim Update wohl auch geändert wurde. Soviel ich weiß, wird beim Update automatisch ein Datenbankupdate empfohlen, ohne dieses wird's wahrscheinlich schwierig.

Generell, Prestashop ist nichts für absolute Laien, klar, vieles ist problemlos zu machen, aber es gibt z. B. für die Rechtssicherheit (wo sich ja auch oft etwas ändert) immer wieder Dinge, die man als Laie nicht oder nur schwer hinbekommt. Wenn das System einmal läuft, ändert man am besten ohne Not nichts daran!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb jadeheels:

Claudiocool

leute diesen shop aufzubauen war eig. ziemlich einfach, es ist ja auch eine fertige baukasten, das was gerade passiert ist liegt einfach daran das da ein bescheuterte update kam, normalerweise wird nach eine update alles besser und nicht umgekehrt, sogar die profis hier haben große probleme mit der 1.7 version, ich möchte einfach wieder zu mein 1.6 version zurück dann ich auch wieder alles gut....

 

Claudio du hast mir mal da geholfen, da hast du bei mir per FTP noch eine weitere ordner angelegt, da steht 1x Jadeheels und 1x JadeHeels_Tests, in diesen JadeHeels_Tests ist noch mein 1.6 drin, wie könnte ich dieses Aktivieren?

 

Wenn der Ordner noch da ist, und auch wirklich komplett ist, also nicht nur die Dateien, die ich damals geändert habe, und auch eine entsprechende Kopie der Datenbank bzw. eine Datenbanksicherung da ist im entsprechenden Verzeichnis (das hatte ich seinerzeit wohl als Backup gemacht, um bei einem Problem zurückzukönnen), sollte es kein Problem sein, auf den letzten Stand zurückzugehen.

Dazu müßte einfach nur der jetzige Ordner zweckmäßigerweise umbenannt werden und dann der .._Tests wieder den Verzeichnisnamen des Shops erhalten. Falls das Update dieselbe Datenbank genutzt hat, muss man diese leeren und das Backup der 1.6er Datenbank einspielen. Wenn dann seither keine weiteren Änderungen am Server vorgenommen wurden, sollte es dann eigentlich klappen, eine beliebte Falle ist eine zwischenzeitliche Umstellung der Server auf höhere PHP-Versionen, aber das ist dann ein anderes Problem(chen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sowie ich aus dem alten Thread herauslösen konnte existiert kein eigenes angelegtes Backup, was bei null Kenntnissen schon ein Problem ist. Wenn man dann nicht mal weiß was ein FTP-Server ist, und keine Ahnung von Datenbanken hat, kann ich der Threaderstellerin nur raten die Finger davon zu lassen, sonst ist am Ende noch mehr kaputt. 

Die Provider halten die Backups auch nicht unendlich auf und werden im Normalfall alle 1-2 Wochen vom neuen Backup überschrieben. Befürchte dass es da nach über 2 Monaten eher schlecht ausschaut. 

@jadeheels

Wir haben im Moment viel zu tun, neues größeres Lager, neuer zweiter Shop mit Presta und und und. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, bringe ich dir gerne ein paar Sachen bezüglich FTP und Datenbanken bei. ;) Wenn du nicht gerade viel Geld für eine Agentur ausgeben willst, wird es dir nicht erspart bleiben sich in die Materie einzuarbeiten. 

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Shop scheint ja wieder auf der Version 1.6 zu sein. Allerdings in der Originalfassung von Prestashop nur ohne Artikel, Kategorien und Menü.
Hast du wie Claudio geschrieben mit der Kopie gearbeitet oder hast du den Shop einfach neu installiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ursprüngliche Version ist wieder am Start, nur war leider kein Backup der Datenbank vorhanden, sondern nur eine ziemlich jungfräuliche leere Version. Eine weitere Version auf dem Server gehört vermutlich zum 1.7 bzw wurde so upgedatet, dass der 1.6 nur einen Error500 ausspuckt, wenn man die benutzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weis jetzt nicht wie viele Artikel und Änderungen in dem Shop vorhanden sind (waren) und vor allem auch nicht inwiefern du (Claudio) bereit bist der Fragestellerin zu helfen, aber eine Möglichkeit wäre vielleicht die Datenbank in einen 1.7 einzuspielen und dann versuchen auf 1.6 downzugraden (hab da im englischen Forum mal ein Modul gesehen das vor kurzem jemand hier im DE Forum auch gepostet hat).

Ansonsten @jadeheels, von vorne anfangen und schritt für schritt mitlernen wie Presta funktioniert oder gleich auf einen Mietshop ala Shopify setzten.

EDIT: hab grad den Link wieder gefunden. https://www.prestashop.com/forums/topic/820013-migrate-or-upgrade-prestashop-16-or-other-versions-to-17-–-free-module/

Edited by NSN
Link hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ihr den alten Zustand wiederhergestellt, aber bei 1.7 bin ich raus. Ich bin zwar gerne bereit, wenn es meine Zeit zulässt, bei solchen Dingen zu helfen, aber die Zeit dafür fehlt mir im Moment definitiv.

Der 1.7 ist noch da, hab nur das verzeichnis umbenannt, also kann man da drauf einen Subdomain-Link setzen und das dann mal probieren. Ich bin aber eher skleptisch, dass sich die DB so ohne weiteres downgraden lässt, und ob da dann alles gut läuft, noch mehr.

Ich würde da jetzt eben in den saueren Apfel beissen und den Shop frisch füllen, und danach die Bedeutung von Backups etwas höher sehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das bei einem Downgrade der DB der ein oder andere Fehler drin sein kann kann ich mir gut vorstellen. Aber einen Versuch ist es wert wenn man z.B. viele Produkte und Daten in der DB hat.

Generell geben ich dir aber Recht dass in den sauren Apfel beißen und von Null beginnen der Beste Weg ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn in der 1.7 tatsächlich so viel geändert wurde, insbesondere in der Datenbank, haben sich mit Sicherheit irgendwo Fehler eingeschlichen die vielleicht nicht sofort bemerkt werden.

Ich würde das Risiko nicht eingehen, denn sollte der Shop gut anlaufen und es kommt auf einmal zu gravierenden Fehlern, steht man da und das Geheule ist groß. Jeder Fachmann würde dazu raten den Shop neu aufzusetzen, und von null zu beginnen. An einen Shop mit dem man Geld verdienen möchte, sollte man nicht rumpfuschen, sondern auf Nummer sicher gehen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More