Jump to content
Don Cappello

[gelöst] Prestasop 1.6 Unterkategorien überdecken Kategorien in Horizontal Navigation

Recommended Posts

Hallo zusammen.

Ich habe über das Modul "Horizontal Navigation" einige Kategorien angelegt.
Bei den Kategorien in der 2.Zeile werden diese beim herüberfahren mit der Maus von der Unterkategorie überdeckt.
Das ist natürlich schlecht, da man so die eigentliche Kategorie nicht mehr anklicken kann.
Gibt es hier eine Lösung?

Gruß

 

NICO

Screenshot - 10.05.2019 , 11_56_37.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anhand deines Screenshots läßt sich das schlecht nachvollziehen, dort wo der dunkle Strich zu sehen ist, steht "Textilien"? Das scheint mir nicht standardmäßig zu sein, läuft da ein zusätzliches Modul? Bei den Kategorien links unten wird die Kategorie "Schaufenster" auch gar nicht aufgeführt, scheint gar keine normale Kategorie zu sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja aber doch nur beim mouseover von Schaufenster und was meinst Du mir " da man so die eigentliche Kategorie nicht mehr anklicken kann "? Wenn der User mit der Maus auf "Schaufenster" ist gehe ich davon aus das er diese auch anklicken möchte und ansonsten soll er seine Hand bewegen ;)

Was hättest Du denn gerne was passiert, das der Menüpunkt Textilien nach unten rutscht? Da solltest Du eher schauen das Du im Hauptmenü einzeilig bleibst, sprich mit mehr Unterkategorien arbeiten. Ein mehrzeiliges Hauptmenü ist eh gewöhnungsbedürftig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst, das Hauptmenu hat zwei Zeilen? Es ist halt generell schlecht, wenn man mit solchen Schlüsselloch-Screenshots abgespeist wird, die nur einen Teil der Seite zeigen, bei einem Overlay wäre auch ein Screen vom Vorher-Zustand sinnvoll, viel besser, wenn möglich, natürlich ein Link zum Shop.

Generell, die Position des Overlays kann man per CSS verändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo,

 

ihr habt ja Recht, es ist ohne den Vorher Screenshot nicht so gut zu verstehen.
Ich habe die Standardmodule für die Horizontale Navigation.
Leider benötige ich einige Hauptkategorien, weshalb hier auch die 2. zeile benötigt wird.
Ich hänge den Screenshot an, welche die Navigationsleiste der Kategorien vor dem Mouseover zeigt.

Sicher muss man hier die Position des aufklappenden Untermenüs weiter nach unten setzen.
Hier wird sicher von der Oberkannte der Menüleiste ausgegangen und bei einer 2. zeile die untere überdeckt.

 

Gruß

 

Nico

Screenshot - 13.05.2019 , 11_21_34.png

Edited by Don Cappello (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Don Capello,

es würde wenig Sinn machen, die Unterkategorienanzeige weiter nach unten zu verschieben, die Anzeige deines Menus ändert sich ja dynamisch, bei entsprechend kleiner Auflösung und kleinem Bildschirm hast du dann auch mal 3 Zeilen Menu.

Außerdem könnte man ja keine Unterkategorien mehr anklicken, da die Maus beim Versuch nach unten zu kommen immer über eine andere Hauptkategorie fahren würde und diese aktivieren würde.

Es gibt zahlreiche Menu-Module auf dem Markt, mit denen du - für deine Anwendung - bessere Ergebnisse erzielen kannst.

Grüsse
Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

da hast du auch wieder Recht.

Kann man denn das aufpoppen der Unterkategorien unterbinden?

Dann klickt der Kunde die Hauptkategorie an und sieht dann sowieso weitere Unterkategorien.

 

Gruß

 

NICO

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nico,

du kannst entweder die blocktopmenu.php ändern oder besser die Anzeige der Subkategorien über css unterbinden.

Am einfachsten nimmst du die global.css

(themes\deintheme\css\global.css)

und hängst dort als unterste Zeile an:

#block_top_menu ul li ul {display:none!important;}

Cash löschen nicht vergessen!

Grüsse
Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielen Dank erst ein mal für die Hilfe.

Ich werde es in Kürze ein mal testen.

 

Gruß

 

NICO

Share this post


Link to post
Share on other sites

Evtl. könnte man besser testen, wenn man einen Link zum Shop hätte oder zumindest zu einem anderen Shop mit dem Default-Theme mit 2 Menuzeilen ... Ich würde ggf. versuchen, den Container am unteren Rand der Horizontalen Menuleiste auszurichten. Aber so etwas muß man halt erst einmal ausprobieren. Ich bin übrigens nicht sicher, daß sich die Verteilung auf die Zeilen bei Verkleinerung der Seite ändert, in meinem Shop ist es nicht so (da wird der Text einzelner Menupunkte aber ggf. umbrochen und das Menu dadurch auch höher).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb rictools:

Ich würde ggf. versuchen, den Container am unteren Rand der Horizontalen Menuleiste auszurichten. 

Das könnte einiger Übung bedürfen um den unteren Container solange er offen ist mit der Maus zu erreichen😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Untermenüs jetzt mit dem Code in der css unterbunden.
Das gefällt mir am besten, da Kunden die Unterkategorien dann über den Artikeln noch ein mal angezeigt bekommen.

Gruß

 

NICO

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nico, super das es geklappt hat, ich m,arkiere den thread als gelöst.

Grüsse
Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Whiley:

Das könnte einiger Übung bedürfen um den unteren Container solange er offen ist mit der Maus zu erreichen😉

Es ist natürlich wichtig, dass sich zwischen dem Menurahmen und dem Overlay keine Lücke befindet, sollte per CSS möglich sein, aber ohne ausprobieren zu können halt schwierig.

Generell sind Kunden mittlerweile halt an mehrstufige Navigationen gewöhnt und wenn ihre Erwartung, beim MouseOver die Unterkategorien zu sehen enttäuscht wird, wird vielleicht der eine oder andere Kunde verlorengehen.

Ggf. wäre es vielleicht sinnvoller, die Zahl der Menupunkte zu verringern, damit sie in eine Zeile passen, "Start" braucht nun wirklich niemand, was sich hinter "Schaufenster" verbirgt weiß ich nicht und der potentielle Kunde wohl auch nicht, "Boot" ist auch unklar, "KFZ-Beschriftung" ist ja wohl eher eine Unterkategorie der "Aufkleber"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.5.2019 um 7:42 PM schrieb rictools:
Am 14.5.2019 um 11:57 AM schrieb Whiley:

Das könnte einiger Übung bedürfen um den unteren Container solange er offen ist mit der Maus zu erreichen😉

Es ist natürlich wichtig, dass sich zwischen dem Menurahmen und dem Overlay keine Lücke befindet, sollte per CSS möglich sein, aber ohne ausprobieren zu können halt schwierig.

Die Quatratur des Kreises wäre einfacher zu lösen!
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More