Jump to content
Jazzo

Versandkosten für eine spezielle Produktkategorie

Recommended Posts

Hallo liebes Forum  :) ,

 

ich betreue einen Webshop für Aquaristik und Zubehör. Unser Shop liefert auch in die EU.

Das hat mit den unterschiedlichen Versandkosten auch prima geklappt.

 

Allerdings müssen die Aquarien (da aus Glas & außerdem sehr sperrig) gesondert versendet werden

und kosten deshalb auch mehr. Ist es möglich, Versandkosten festzulegen, die nur für Aquarien gelten?

 

Ich bin über die Preisregeln gestolpert, bei denen man so etwas einstellen könnte. Allerdings

gilt das nur für Rabatte  :(

 

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann  :)

glg,

Jasmin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt zwei Versanddienste mit jeweils den entsprechenden Versandkosten angelegt.

Einen Versanddienst für das Ausland und einen Versanddienst für das Ausland und Aquarien.

 

Jetzt müsste ich jedes Produkt einzeln auf diese beiden Versanddienste zuordnen.

Kann man die Versanddienste nicht auch einer ganzen Kategorie zuordnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du kein Mass-Editing-Tool hast (die von mir oft empfohlene Prestools-Suite bearbeitet das Feld Versanddienste leider nicht kostenlos), geht der schnellste Weg wohl direkt über die Datenbank (vorher sichern!), wahrscheinlich reicht es, die Datensätze einer bestimmten Kategorie auszuwählen und dann für alle das Feld mit den Versanddiensten zu setzen.

 

Eine andere (und die eigentlich gängige) Möglichkeit wäre gewesen, bei den betroffenen Artikeln einen Versandkostenzuschlag festzulegen, allerdings werden diese Zuschläge dann bei mehreren Artikeln alle addiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zuordnung per Kategorie geht tatsächlich nicht. Man muss jedes Produkt einzeln zuweisen oder eben die Zuweisung per SQL-Insert direkt in der DB vornehmen.

 

Wenn keine Zuweisung in einem Artikel erfolgt, sind alle Versandarten erlaubt sofern nicht Limitationen der Versandart selbst greifen.

 

Alternative: Versandart AB zb 30 kg definieren und alle Aquarien mind. auf dieses Gewicht setzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Stelle würde ich mir aber erstmal überlegen, inwieweit da tatsächlich ein Auftrag daraus würde. Versandkosten ins Ausland machen gerade schwere und sperrige Sachen unattraktiv für den Käufer.

 

Wenn du einen 1.6 Shop hast, kannst du mal überlegen, ob du das nicht mit verschiedenen Lagern lösen kannst, da kann man das dann sehr suaber trennen, dass ich die Versandarten nicht ins Gehege kommen, dann ist das eben nicht über Warengruppen gelöst, sondern über Lagerorte. Der Vorteil ist, wenn dann doch kleinere Aquarien (vielleicht auch noch mit bruchsicheren und leichten Materialien) ins Programm kommen, diese dennoch der ursprünglichen Kategorie zuordenbar bleiben, aber eben dann aus dem Lager kommen, das dann einen anderen Versand ermöglicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, vielen Dank für die Kommentare. Ich habe jetzt ein bisschen Zeit für eine Lösung bekommen und es erstmal mit einer Versandkostenpauschale gelöst :-) 

Das mit den 30 kg klingt nach einer einfachen Lösung. Das mit den Lagern muss ich mir näher anschauen. Zum Glück habe ich jetzt ein wenig Zeit. Schon einmal herzlichen Dank :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More