Jump to content
Frank G.

Europäische USt-Identifikationsnummer - Verständnisfrage

Recommended Posts

Hallo.

 

Ich nutze PS 1.6.1.15 mit Fremdtemplate (funktioniert Alles einwandfrei).

 

Meine Frage zum Modul: wenn ich "Herkunftsland des Kunden" angebe (in diesem Fall mein Heimatland Schweden) dann müssen alle schwedischen Firmenkunden wenn Sie Ihre Steuernummer angeben den Betrag trotzdem zzgl. Steuer zahlen ?

 

Bedeutet das im Umkehrschluss dass alle Fimenkunden aus dem Ausland (z.B. Deutschland, Österreich etc.) nach Angabe der Nummer keine Steuer angezeigt bekommen bzw. zahlen müssen ?

 

Ich frage deshalb weil unsere schwedischen Kunden die Steuer zahlen sollen (müssen) und die Anderen wegen innergemeinschaftlichem Handel nicht.

 

Ich hoffe das ist nicht zu schwierig beschrieben...

 

Danke für die Antwort

 

Gruss aus Michels Lönneberga

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wäre mein Verständnis. Die Kunden im eigenen Land bezahlen die lokal gültige Steuer.

Die Kunden im EU-Ausland bezahlen diese nicht, wenn sie die Ust-ID hinterlegt haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Frage zum Modul: wenn ich "Herkunftsland des Kunden" angebe (in diesem Fall mein Heimatland Schweden) dann müssen alle schwedischen Firmenkunden wenn Sie Ihre Steuernummer angeben den Betrag trotzdem zzgl. Steuer zahlen ?

Trotzdem? Das ist aber doch der gewollte Effekt?

 

Die Feldbeschriftung oder Übersetzung ist hier sehr unglücklich, es kann auch gar nicht sein, daß du hier das Heimatland des bzw. der Kunden einträgst (das sind ja meist ganz verschiedene), sondern es muß einfach das Land ausgewählt werden, in dem Shop zu Hause ist bzw. wo die "Heimkunden" herkommen, die immer die Umsatzsteuer zahlen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Modul akzeptiert jede UID, also kann da jede beliebige Nummer genommen werden, wenn man das Format kennt oder sich eine irgendwo "ausleiht". Insofern kann man nur warnen, ohne Prüfung z.B. bei

 

http://ec.europa.eu/taxation_customs/vies/vieshome.do?locale=de

 

die Nummer zu prüfen, ansonsten zahlt man im Fall einer ungültigen bzw. falschen Nummer die Steuer selber ans FA.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More