Jump to content
kinling

IHRE LIEFERADRESSE ausblenden?

Recommended Posts

noch ne Frage zu meinem Messeshop,

 

Der Aussteller bestellt Waren bei uns, Regale, Tische etc... diese werden direkt auf seinen Messestand geliefert. Daher benötige ich das Formular: LIEFERADRESSE eigentlich nicht. Bisher fällt mir nur ein dies im entsprechenden Template auszukommentieren. 
gibts da was einfacheres, und sauberes als Tip von Euch?


Danke,

herzliche Grüße aus Malaysia
klaus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ergänzend dazu:
wo kann man als Admin des Shops die Lieferadresse eines Kunden manuell  ändern???? bzw. wo wird die Lieferadresse abgelegt?

Denn:

Da wir unsere Kunden manuell anlegen(sie dürfen sich nicht selbst anmelden) könnten wir neben ihrem namen und login natürlich die Lieferadresse dessen Messestandes angeben, das wäre 'hübsch' :-)

 

Grübel....

... trotzdem machts noch Spaß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

wo kann man als Admin des Shops die Lieferadresse eines Kunden manuell  ändern???? bzw. wo wird die Lieferadresse abgelegt?

Wenn ich das richtig sehe, geht's nur so, daß du - nachdem du den Kunden angelegt hast - auf Kunden -> Adressen -> Neue Adresse gehst, dort mußt du die E-Mail-Adresse eingeben, die Bezeichnung der Adresse (also z. B. Liefer- oder Rechnungsadresse) und die Adresse selbst natürlich. Direkt von der Neuer-Kunde-Seite oder der Kunden-Detail-Seite geht's - anders als bei der Anlage einer Bestellung im Back-Office - offenbar nicht, wäre vielleicht ein Verbesserungsvorschlag an Prestashop ...

 

Obwohl, vielleicht blöd, aber einfacher eigentlich, eine neue Bestellung anlegen, den Kunden und die Adresse(n) anlegen und das Anlegen der Bestellung abbrechen ...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Christian,

 

Dankedanke!

 

Mhh, nich so dolle...
Ich probier mal die Funktion Lieferadresse nach Checkout auszublenden, denn die Besteller wissen das die Waren auf ihren Messestand geliefert werden.....

Schad, ich dachte es gibt zu jeden Kunden zwei Adressen die man als Admin ändern kann, Rechnungs und Lieferanschrift, Schad.

Danke Dir!

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schad, ich dachte es gibt zu jeden Kunden zwei Adressen die man als Admin ändern kann, Rechnungs und Lieferanschrift, Schad.

Wenn du den Kunden im Backoffice anlegst, gibt es erst einmal nur Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse.

 

Spätestens bei einer Bestellung muß eine Adresse angelegt werden, die dann als Rechnungs- und Lieferadresse verwendet wird. Darüber hinaus können zahlreiche weitere Adressen angelegt werden, bei einer Bestellung muß dann ausgewählt werden, welche davon Rechnungs- und welche Lieferadresse sein soll, d. h. die Lieferadresse ist immer mit einer bestimmten Bestellung verknüpft und kann bei der nächsten Bestellung z. B. auch die Rechnungsadresse sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mhh, ich werde später mal ein 'workflow' anlegen damit meine Leut' wissen was sie tun müssen..Wir wollen es unseren Ausstellern natürlich so simpel wie möglich machen.

 

Kämpfe gerade noch an den Übersetzungen zum Zahlungsdummy - Wire transfer:-(
danke!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Da wir unsere Kunden manuell anlegen(sie dürfen sich nicht selbst anmelden) könnten wir neben ihrem namen und login natürlich die Lieferadresse dessen Messestandes angeben, das wäre 'hübsch' :-)

 

Grübel....

 

Was spricht dagegen, daß du die Kunden ganz normal übers Front-End eingibst, mit allen notwendigen Infos, wie als wärst du der Kunde?

 

Grüsse

Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja so werde ich das wahrscheinlich lösen... denn das ausblenden des gesamten Adressbereichs ist etwas 'wild'

 

Gruss

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kämpfe gerade noch an den Übersetzungen zum Zahlungsdummy - Wire transfer:-(

Das könnte komplizierter sein als das von mir vorgeschlagene Scheckmodul, hier wird ja an den Kunden eine E-Mail mit den Bankdaten verschickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

jebb, aber das mit der email ist schon ok, das kann ich auch anpassen/modifizieren... Bin soweit zufrieden, mit Euren Ideen/Vorschlägen und meiner Umsetzung! Wie gesagt, bei allen um die Ecken denken machts noch immer Spaß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

jebb, aber das mit der email ist schon ok, das kann ich auch anpassen/modifizieren...

Der Kunde bekommt dann aber zwei E-Mails, einmal die Bestellbestätigung und beim Bankwire-Modul zusätzlich eine Zahlungsaufforderung. Die zweite Mail dürfte in deinem Fall überflüssig sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, mir fällt gerade ein, daß beim Modul Scheckzahlung auch eine zweite E-Mail mit den Anweisungen zur Einsendung des Schecks versandt wird, sorry (ich habe es in Barzahlung bei Abholung umgemodelt, das kommt bei mir äußerst selten vor). Also dann empfehle ich das Modul Nachnahme (cashondelivery).

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

mhh evtl. schau ich mir das doch nochmal an.. hast Recht könnte einfacher sein... jetzt weiß ich ja wie man das übersetzt:-)

Ich markiere das Thema mal als gelöst verbunden mit einem sehr herzlichen dank an Euch hier im Forum! Hoffe irgendwann mal soweit zu sein um etwas Hilfe zurückzugeben.. bin doch eher am Anfang...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

wollte berichten:

habe nun eine praktikable Lösung für meine Liefer- und Rechnungsadresse:

Ich benutze zum updaten meiner Shops das tool store-manager-for-prestashop (btw.: richtig tolles tool - teuer aber es ist es wert!

Dort kann ich zu jedem User 'beliebig' viele Adressen angeben und diese auch benennen.

In meinem aktuellen Fall ist der Workflow so:
- wir legen nen neuen Kunden an, inkl. seinem Zugang mit email + PW
- gleichzeitig legen wir seine Rechnungsadresse an/( nennen es als Bsp: Rechnungsadresse) und
- die Lieferadresse, also unsere Messe/Ausstellung (nennen aus Lieferung zum Stand 123)
und schon passt es!
Hört sich umständlich an, isses auch ein bisschen, aber es ist absolut kundenfreundlich.

LG

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More