Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich brauche mal eure Hilfe. Habe zwar schon die Suche benutzt aber blicke da nicht ganz durch.

Mein Steuerberater meckert, dass bei uns auf den Rechnungen die MwSt falsch gerundet wird. Datev berechnet die MwSt anders als Prestashop.

Und zwar errechnet Datev, da dort die Beträge Brutto eingegeben werden, bei einem Rechnungsbetrag von 29,17 Euro das Netto (16%) rechnerisch= 25,147 € = kaufmännisch gerundet 25,15 €.

Das bedeutet UST laut Datev 4,02 €.

Leider weißt die Rechnung bei Prestashop 4,03 € UST aus.

Wir haben die Version 1.6.1.23 im Einsatz und nutzen das modul Europäische Rechtssicherheit (mod) v2.1.2 - von eleazar

Hab noch einen screen angehängt.

Vielen Dank und viele Grüße

Stefan

 

 

mwst.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu kleinen Rundungsabweichungen kann es immer kommen, es gibt ja auch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. So rechnet Prestashop wohl die MwSt. für Artikel und Versandkosten getrennt aus. Überprüfe mal, wie du die Preise eingetragen hast, d. h. ob der Brutto- oder der Nettopreis mehr als zwei Nachkommastellen haben.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erst einmal Danke für dein Feedback.

Die Preise habe ich am 01.07 bis 03.07 alle Brutto neu mit 4 Nachkommastellen angepasst. Wir hatten nämlich bei der Umstellung auf 16% MwSt Abweichungen mit den Paypal Bezahlungen. Das Problem haben wir damit behoben.

Daher befürchte ich, dass kann es nicht sein. Jemand noch ne Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich hier im Forum gelesen. Wir hatten das Problem, dass es nach der Anpassung der 19% MwSt auf 16% immer Abweichungen bei den Paypal Bezahlungen kam. Und als wir dann alle Bruttopreise  nachträglich mit 4 Nachkommastellen gespeichert haben, war das Problem weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.9.2020 um 2:44 PM schrieb steffran:

Das bedeutet UST laut Datev 4,02 €.

Leider weißt die Rechnung bei Prestashop 4,03 € UST aus.

Wenn dein StB die Positionen (Erlöse-Ware und Erlöse-Versand) einzeln bucht, kommt Datev auch auf 4,03 Euro.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More