Jump to content
Hyginus

[gelöst] Error 301 - too_many_redirects

Recommended Posts

Hi ihr da draußen :-))

Kann mir jemand helfen und sagen, wo und wie ich dieses Problem beheben kann?  

Offenbar muss man die Main URL richtig setzen, in der Shop Administration - aber WO ... ist dieser "Multistore tree" selector? Ich kann da nix finden ... Oder macht man das in der htaccess Datei? Was schreibt man dann da rein?

Fragen über Fragen ... need your help .... 

DANKE!!

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir können hier nicht pauschal "alle" Fragen beantworten, dazu gibt es Anleitungen und Handbücher. Wir bräuchten schon konkretere Infos zu deinem Shop (Version, neu oder alt, Multishop?).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi rictools - vielen Dank für Deine schnelle Antwort.☺️

Ich habe vor drei Tagen die neueste Shopversion 1.7x auf meinem Mac installiert - alles ist soweit gut gelaufen.

Wenn ich im Dashboard auf „Meinen Shop anzeigen“ klicke, kommt eine „Too_many_redirects“ Fehler-Meldung (301). Ebenso, wenn ich den Shop direkt im Browser (www.intermusic.info/shop/index.php) aufrufen will. (Der Shop soll dann von der Hauptseite aus (Menu) im Unterordner “shop“ aufgerufen werden können.)

Nach Recherchen im Web muss man in diesem Fall eine neue URL setzen, um dieses Problem zu beheben.

Aber ich weiß nicht, WO und WIE ich diese Funktion/Einstellung finden/ändern kann, unter welchem Menupunkt .... (oder ist es eine Datei im Admin-Folder, die ich ändern muss)?

Danke schon mal für Deine Mühe und Hilfe, rictools!

Gruß von Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht nach einem Fehler in der .htaccess aus, benenne diese (im Verzeichnis shop/) einmal um, um sie zu deaktivieren. Oder / und deaktiviere und danach aktiviere im BackOffice die Friendly URLs, dadurch wird die .htaccess neu geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, Hyginus said:

Nach Recherchen im Web muss man in diesem Fall eine neue URL setzen, um dieses Problem zu beheben.

Bei einer neu-installation sollte der Shop ja die richtige URL kennen, die setzt du ja bei der Installation. Du kannst diese aber auch unter Einstellungen->Shop-Einstellungen->Traffic &SEO ->Shop URL festlegen kontrollieren/ändern. Danach den Tipp von rictools folgen und die .htaccess neu generieren lassen

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, JBW said:

Bei einer neu-installation sollte der Shop ja die richtige URL kennen, die setzt du ja bei der Installation. Du kannst diese aber auch unter Einstellungen->Shop-Einstellungen->Traffic &SEO ->Shop URL festlegen kontrollieren/ändern. Danach den Tipp von rictools folgen und die .htaccess neu generieren lassen

Hi JBW,

danke für Deine Hilfe. Leider funktioniert jetzt gar nichts mehr, ich kann mich nicht mal mehr im Backoffice einloggen. Ich denke, ich komme mit dem Shop nicht klar, ich muss mir eine einfachere und weniger zeitaufwendige Lösung suchen, ich bin ja kein Spezialist wie Du oder die anderen hier und diese Support-Tickes zu kaufen ist mir ehrlich gesagt zu kostspielig. Ich lösche PrestsShop auf meinem Server. Schluchz ...

Danke Dir nochmals und alles Gute

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites
11 hours ago, rictools said:

Sieht nach einem Fehler in der .htaccess aus, benenne diese (im Verzeichnis shop/) einmal um, um sie zu deaktivieren. Oder / und deaktiviere und danach aktiviere im BackOffice die Friendly URLs, dadurch wird die .htaccess neu geschrieben.

Hi  rictools,

danke für Deine Hilfe. Leider funktioniert jetzt gar nichts mehr, ich kann mich nicht mal mehr im Backoffice einloggen. Ich denke, ich komme mit dem Shop nicht klar, ich muss mir eine einfachere und weniger zeitaufwendige Lösung suchen, ich bin ja kein Spezialist wie Du oder die anderen hier und diese Support-Tickes zu kaufen ist mir ehrlich gesagt zu kostspielig. Ich lösche PrestsShop auf meinem Server. Schluchz ...

(Den Text hier habe ich auch JBW geschickt)

Danke auch Dir nochmals und auch Dir alles Gute

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Hyginus said:

Ich denke, ich komme mit dem Shop nicht klar, ich muss mir eine einfachere und weniger zeitaufwendige Lösung suchen, ich bin ja kein Spezialist wie Du oder die anderen hier und diese Support-Tickes zu kaufen ist mir ehrlich gesagt zu kostspielig. Ich lösche PrestsShop auf meinem Server. Schluchz ...

Schade dass du so schnell aufgibts. Im Vergleich mit vielen anderen Shopsystemen ist Presta eigentlich einfach und intuitiv zu bedienen. Dass der initiale Setup etwas mehr Einarbeitung und bei fehlenden IT Kenntnissen auch professionelle Unterstützung brauch ist bei anderen Systemen auch meistens so. Hier im Forum bekommst du aber zu den meisten Fragen kostenlose Unterstützung und im Jobboard findest du garantiert auch professionellen Support (deutlich günstiger als die Support Tickets).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kann schon gut sein, daß ein Mietshop geeigneter ist, "einfach und intuitiv" ist Prestashop wohl nur im Vergleich zu anderen kostenlosen und vergleichbar funktionsreichen Shopsystemen, einige Kenntnisse sollte man schon mitbringen oder man benötigt professionelle Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, JBW said:

Schade dass du so schnell aufgibts. Im Vergleich mit vielen anderen Shopsystemen ist Presta eigentlich einfach und intuitiv zu bedienen. Dass der initiale Setup etwas mehr Einarbeitung und bei fehlenden IT Kenntnissen auch professionelle Unterstützung brauch ist bei anderen Systemen auch meistens so. Hier im Forum bekommst du aber zu den meisten Fragen kostenlose Unterstützung und im Jobboard findest du garantiert auch professionellen Support (deutlich günstiger als die Support Tickets).

Hey JBW,

nett, dass Du mir so "mutmachend" geschrieben hast. Und Du hast eigentlich recht, ich sollte nicht so schnell aufgeben. Danke für den Anstoß.

Das mit der htaccess-datei hat nicht geklappt, ich hab' sie umbenannt und wieder aktiviert, aber da passiert nix. Oder gibt's da einen Tag, den ich in die htaccess-datei reinschreiben könnte?

Ich komme jetzt wieder ins Backoffice und hab auch die URLs-Seite gefunden - aber wie muss die "richtige" URL genau heißen? (Die domain ist www.intermusic.info und der Shop ist im Unterordner www.intermusic.info/shop/index.php) Und WO muss die neue URL eingetragen werden? 

Tja Du siehst - Fragen über Fragen, jetzt nerve ich Dich damit :-))

Hyginus

hier1?.png

oder-hier?.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 hours ago, rictools said:

Es kann schon gut sein, daß ein Mietshop geeigneter ist, "einfach und intuitiv" ist Prestashop wohl nur im Vergleich zu anderen kostenlosen und vergleichbar funktionsreichen Shopsystemen, einige Kenntnisse sollte man schon mitbringen oder man benötigt professionelle Hilfe.

Hey rictools,

danke für Deine Antwort. JBW hat mir Mut gemacht und ich versuch's jetzt noch mal.

Du hast recht mit Deinen Argumenten, und ein Mietshop hat hat für mich andere Nachteil. Also bleibe mal bei PrestaShop, vielleicht kriege ich's ja noch mit eurer Hilfe hin :-))

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites
29 minutes ago, Hyginus said:

Ich komme jetzt wieder ins Backoffice und hab auch die URLs-Seite gefunden - aber wie muss die "richtige" URL genau heißen? (Die domain ist www.intermusic.info und der Shop ist im Unterordner www.intermusic.info/shop/index.php) Und WO muss die neue URL eingetragen werden? 

Die Einstellungen von deinem Screenshot sehen richtig aus.

 

29 minutes ago, Hyginus said:

Das mit der htaccess-datei hat nicht geklappt, ich hab' sie umbenannt und wieder aktiviert, aber da passiert nix. Oder gibt's da einen Tag, den ich in die htaccess-datei reinschreiben könnte?

Im selben screen setzt du folgende Einstellung auf Nein, dann speichern, dann lösche die .htaccess in deinem /shop/ Verzeichnis (falls noch vorhanden). Setzte die Einstellung wieder auf Ja und speichern. Dadurch sollte eine neue .htaccess in /shop/ erstellt werden. Du brauchst da nix mehr einzutragen. Danach am besten noch cookies im Browser löschen oder im Privaten Modus testen ob du das Frontoffice aufrufen kannst.

grafik.png.4b862536ad30c089a052e8a0b58eed7c.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, JBW said:

Die Einstellungen von deinem Screenshot sehen richtig aus.

 

Im selben screen setzt du folgende Einstellung auf Nein, dann speichern, dann lösche die .htaccess in deinem /shop/ Verzeichnis (falls noch vorhanden). Setzte die Einstellung wieder auf Ja und speichern. Dadurch sollte eine neue .htaccess in /shop/ erstellt werden. Du brauchst da nix mehr einzutragen. Danach am besten noch cookies im Browser löschen oder im Privaten Modus testen ob du das Frontoffice aufrufen kannst.

grafik.png.4b862536ad30c089a052e8a0b58eed7c.png

Hi JBW,

danke, dass Du Dir so viel Mühe machst. Ich habe Deine Anweisungen 3x hintereinander präzise ausgeführt - eine neue htacced-Datei wurde auch immer schön generiert, aber das Frontoffice ist weiterhin nicht aufrufbar (gleiche Fehlermeldung: too_many_redirects) Irgendwas ist gegen mich ...?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 minutes ago, Hyginus said:

Hi JBW,

danke, dass Du Dir so viel Mühe machst. Ich habe Deine Anweisungen 3x hintereinander präzise ausgeführt - eine neue htacced-Datei wurde auch immer schön generiert, aber das Frontoffice ist weiterhin nicht aufrufbar (gleiche Fehlermeldung: too_many_redirects) Irgendwas ist gegen mich ...?!

Hwy JBW,

das muss ich Dir jetzt gleich mitteilen - ich hab den Fehler gefunden! Es lag an der SSL Einstellung, die musste ich für ALLE Seiten aktivieren. Jetzt komme ich prolemlos rein. Puhh ...

Bin ganz happy.

Danke für alles und noch einen schönen Tag Dir!

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann wurde wohl unendlich von http auf https und zurück weitergeleitet. Man sollte heutzutage sowieso den Shop komplett unter SSL laufen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi rictools - darf ich Dir heute noch mal eine Frage stellen und um Deine Hilfe bitten? 

Es ist ein Klacks für Dich, aber ich hab da irgendwie ein Brett vorm Kopf ... 

Im Block "Kundenvorteile" unter "Einstellungen" habe ich 2 Texte ("Lieferung kostenlos" und "Rücknahme bei techn. Defekt"  erstellt, die bei den Artikeln angezeigt werden sollen ....(DSGVO hab ich gelöscht)  Wo kann ich diese Panels denn aktivieren, damit sie angezeigt werden? (Ich sehe nur die "Bearbeiten" / "Löschen" Auswahl .... Oder muss ich da unter "Versand" etwas ändern? 

Beispiel: Beim Artikel unter den social media icons sollen die Hinweise angezeigt werden ...

https://www.intermusic.info/shop/admin494xe49ui/index.php/sell/catalog/products/23?_token=hv2EwGT9U0Z1TXXrXvLdCJGYkKbdhd-irmaD9I6ZxFM

 

Und noch so was Komisches:

Unten beim Link Widget kriege ich die "Informationen" nicht mehr weg ... weiß der Teufel, wie das reingekommen ist ... 

DANKE!!!!

Gruß von Hyginus

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne mich mit 1.7 nicht aus. Der Block "Kundenvorteile" wird normalerweise unter dem Preisblock angezeigt, hast du ihn da vielleicht rausgenommen? Ggf. resette einmal das Modul oder du mußt in die Positionen / Hooks schauen.

Es bringt nichts,  dein BackOffice zu verlinken, da kommt man ohne Paßwort sowieso nicht rein, außerdem enthält der Link deinen geheimen Adminordner, der aus Sicherheitsgründen nicht veröffentlicht werden sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi rictools - 

danke für Deine schnelle Antwort. Ich hab mal einen Reset des Moduls gemacht, aber da tut sich trotzdem nix. Und ja, ich hatte den Block mal rausgenommen in einer "geistigen Umnachtung" :-)) - aber nach dem Resetz müsste er ja nun eigentlich wieder drin sein - 

Die Geschichte mit den Hooks/Positionen hab ich noch nicht raus, das scheint mir kompliziert zu sein. (Hat das was mit den "Seiten" zi tun?)

Nochmals Danke auf jeden Fall - vielleicht meldet sich ein anderer, der sich in 1.7.6. gut auskennt und eine Idee hat.

Ciao und noch einen schönen Abend Dir 

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du das Modul aus dem Hook rausgenommen hast, weiß ich nicht, ob es sich dort beim Resetten wieder einnistet. Hast du alle Caches gelöscht? Ggf. deinstalliere das Modul einmal komplett und installiere es neu. Ansonsten mußt du dich mit den Positionen beschäftigen, es ist das Modul "Customer Reassurance" im Hook "displayReassurance".

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey rictooss - das ist ein guter Tipp, ich werde es ausprobieren. Gebe Dir morgen Bescheid, ob was draus geworden ist. Für heute reicht's mir, ich geh noch aufn Bierchen raus. Danke.

te saluto

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi rictools - es hat alles geklappt, habe Deine Anweisungen genau befolgt - vor allem der Hinweis auf den Modulnamen und richtigen Hook war effektiv.

Also großes Danke! ☺️

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war übrigens einfach rauszukriegen, ich habe einfach im offiziellen Demo-Shop nachgeschaut!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey rictools,

ganz schön clever von Dir!

Ich hab jetzt das neue Problem, dass ich versehentlich die vorinstallierten Seiten gelöscht habe (siehe pic)

und rausfinden muss, ob und wie und WO ich die wieder reinbekomme ... uuaaahhhhh ....   

seiten-reload-oder-reset.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Indem du oben auf "+ Add new page" klickst ...

Wenn du schon Texte erfaßt hattest und eine Sicherung der Datenbank hast, müßtest du diese dort in einer Tabelle mit "CMS" finden. Oder du schaust, ob Google die Seiten noch im Cache hat.

Es kann sein, daß du dann die Zuordnung der CMS-Seiten im Rechtssicherheitsmodul erneut vornehmen mußt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello rictools,

tja, war leider alles weg. Lege nun neue Seiten an. Danke auch für den Hinweis mit dem Rechtssicherheitsmodul. 

ich glaube, ich muss mir nun doch mal das Handbuch von 1.7.6. besorgen und akribisch durcharbeiten, seufz,, davor drückt man sich ja so gerne :-)

www.intermusic.info

(kannst hier mal schauen, der Shop ist in die Hauptseite integriert, aber halt noch lange nicht fertig)

ciao

Hyginus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More