Jump to content
mountarreat

Achtung, PrestaShop 1.7 verschlechtert unter Umständen Google-Rankings - Handlungsbedarf

Recommended Posts

Ich habe erst kürzlich von 1.6 auf 1.7.4.3 geupdated. Was dabei alles schief gelaufen ist, kann man hier nachlesen, samt Lösungen aller aufgetretenen Probleme: https://www.prestashop.com/forums/topic/912694-upgrade-16118-1743-richtiges-prozedere/?do=findComment&comment=2998080

Nun aber ein weiteres Problem. Heute habe ich nach einem Index-Update einen kleinen Schreck bekommen, da mir die Google Konsole plötzlich sagt, dass alle meine Seiten nicht mehr mobilfreundlich sind, was sie aber mit 1.6 schon waren. Das classic Theme 1.7 sieht ja eigentlich chic aus, also zumindest besser und mobilfreundlicher als das alte aus 1.6. Das Problem ist Folgendes... per Standard blockt PrestaShop wichtige Ressourcen in der robots.txt mit den Zeilen

Disallow: */cache/

Disallow: */css/

Disallow: */js/

Unglücklicherweise schließt das auch '/themes/classic/assets/cache/' mit ein, also die Ressourcen, auf die Google Zugriff haben muss, um das Layout zu beurteilen. Ansonsten wird die Seite nur teilweise geladen. Wenn die CSS und JS Dateien, ggf. Bilder nicht geladen werden können, wird das reine HTML ohne Stile bewertet. Klickbare Elemente liegen plötzlich zu nahe beieinander, da zu klein, und ggf. ist der Inhalt breiter als der Bildschirm. Schon ist die Seite im Index als nicht mobilfreundlich markiert, obwohl sie es eigentlich ist. Das könnte nun im Mobile-First-Index langfristig fatale folgen haben und sollte behoben werden.

Ein Hinzufügen von

Allow: */themes/*/cache/*.css
Allow: */themes/*/cache/*.js
Allow: */themes/*/css/*.svg
Allow: */themes/*/css/*.ttf
Allow: */themes/*/css/*.woff
Allow: */themes/*/css/*.woff2
Allow: */themes/*/js/*.js

in der robots.txt erlaubt wieder den Zugriff auf diese Dateien (Theme-Stile, -Scripte, -Icons und -Schriftarten) und kann Schlimmeres verhindern. Bei mir hat es den Ursprungszustand wiederhergestellt: Seite ist mobilfreundlich

Ob ihr betroffen seid, prüft ihr am besten mit dem Google-Tool selbst: https://search.google.com/test/mobile-friendly

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Vorschau rechts wird mir tatsächlich der Shop ohne CSS angezeigt, trotzdem steht daneben: Die Seite ist für Mobilgeräte optimiert.

Google Pagespeed Insight zeigt bei der mobilen Variante aber die tatsächliche an. Also mit CSS und allem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Screenshotter und User sehen die Seite ganz normal.

Der Punkt ist der, dass Google die Seite nur teilweise lesen darf. Als Referenz schaue auch hier: https://de.ryte.com/magazine/der-googlebot-kann-nicht-auf-css-und-js-dateien-zugreifen-googles-warnung-in-der-search-console

Google hat das seit 4 Jahren in der Webmaster-Guideline, und warnt sogar aktiv seit 2015 in der Search Console.

Es kann sein, dass deine Website noch als mobilfreundlich durchgeht, da du keine Tabellen verwendest, und auch keine andere Elemente, die den Screen sprengen. Aber genauso wie du sie siehst, also ohne Stile in dem Test-Tool, so sieht der Google-Crawler deine Seite auch, da er die anderen Ressourcen nicht abgreifen darf.

Daher verweise ich nochmals auf SearchEngineLand, oder zahlreiche andere Artikel darüber.

Und auch noch mal ganz offiziell von Google selbst: https://webmaster-de.googleblog.com/2014/10/aktualisierung-der-technischen-richtlinien.html

Quote

Wenn ihr das Crawling von JavaScript-oder CSS-Dateien in der robots.txt-Datei eurer Website nicht zulasst, wirkt sich dies unmittelbar auf die Darstellung und Indexierung eurer Inhalte durch unsere Algorithmen aus und kann zu schlechteren Rankings führen.

 

 

Edited by mountarreat (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

danke für die sehr ausführliche Antwort. Ich werde mir das ganze definitv nachher mal genauer durchlesen. Und wenn es es mit dem kleinen Zusatz getan ist, wär es ja auch kein Problem. Da man den Zusatz ja in den "custom" Bereich der robots.txt packen kann ist man damit ja auch Updatesicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Beitrag! 

Am 25.10.2018 um 9:59 AM schrieb mountarreat:

Klickbare Elemente liegen plötzlich zu nahe beieinander, da zu klein, und ggf. ist der Inhalt breiter als der Bildschirm.

 

genau dieses Problem wurde mir angezeigt. Und durch das Einfügen wie oben beschrieben, ist es nun behoben :-D  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, danke für den Tip. Bei mir war es mit Version 1.7.2.2 auch der Fall. Frühere Tests mit Google hatten allerdings keine Probleme angezeigt. Mit dem Link von dir hatte ich aber den gleichen Effekt. Nach Einfügen der zusätzlichen Werte ist das Problem behoben und die Ansicht beim Test normal.

 

Vielen Dank nochmals

 

Viele Grüße 

 

Frank

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo mountarreat

seit einiger Zeit steigt die Zahl der Seiten die NICHT mobilfreundlich sind wieder an. Wie ist es bei dir? Sind alle Seiten bei dir ohne Fehler? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More