Jump to content
Luis

Katalog auf andere E-Shops (nicht Prestashop) umgeleitet

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich möchte wissen, ob es möglich ist, einen Shop ohne Preise für die Produkte zu erstellen, die statt der Kaufoption, jedes Produkt kann den Kunden zu den Online-Shops der Händler der Marke umleiten.Jeder Händler hat andere Referenzen, aber ich möchte sie durch einen Katalog im PrestaShop konsolidieren, der nicht mit Preisen aktualisiert werden muss, die die Händler ohne Vorankündigung ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt die Katalogoption, bei der keine Preise angezeigt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und den Button mit dem Link kannst du evtl. in die Kurzbeschreibung oder sowas einfügen. Und dann per CSS an die Position und in die Optik bringen die du möchtest. Müsste man mal ausprobieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
En 6.7.2018 a las 2:32 PM, Shad86 dijo:

Und den Button mit dem Link kannst du evtl. in die Kurzbeschreibung oder sowas einfügen. Und dann per CSS an die Position und in die Optik bringen die du möchtest. Müsste man mal ausprobieren.

 

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich bin froh, dass es möglich ist. Ich fragte es, weil wir eine App auf mypresta.eu gekauft haben, um Facebook-Anhänger zu einem virtuellen Katalog zu bringen, der zu Online-Shops von Händlern in verschiedenen Ländern führt, mit der Möglichkeit, die Preise im Facebook-Katalog zu verstecken, anstatt sie auf Null zu setzen. Dann wurde uns klar, dass es sich um ein Modul (Facebook-Shop) handelt, das den Facebook-Katalog nur mit einem in PrestaShop entwickelten Shop oder Katalog verbindet. Da der Katalog für Distributoren nicht in Prestashop entwickelt wird und wir ihn nicht auf diese Plattform umstellen können, haben wir die Idee, diesen Katalog ohne Preise in Prestashop zu entwickeln, der in einem zweiten Schritt Facebook-Anhänger zum Katalog (No Prestashop) mit Distributoren in mehreren Ländern über die von Ihnen empfohlenen Button führt. Haben Sie zusätzliche oder andere Empfehlungen für unseren Katalog ohne Preise auf facebook? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehrlich gesagt steige ich da nicht wirklich durch. Wie kann man denn einen Katalog auf Facebook machen?

Also du kannst einen Prestashop ohne Preise aufsetzen. Generell kannst du auch mit ein wenig HTML und CSS Wissen Buttons auf den Produktseiten einfügen. Man müsste halt gucken wie man in jedes Produkt einen anderen Link einfügt. Denn die Produktseiten werden dynamisch generiert. Das heißt, es gibt sie nicht als Datei auf dem Server. Fügst du also einen Link in der Datei für die Produktseite ein, ist der Link bei jedem Produkt der selbe.

Deshalb meine Idee, den Link in die Produktbeschreibung zu packen und per CSS das aussehen zu ändern. Dann könntest du bei jedem Produkt einen anderen Link einfügen. Müsste aber getestet werden.

Wie das ganze dann aber mit Facebook aussieht, keine Ahnung was genau du da vor hast. UND wie das ganze rechtlich und gerade bezüglich der DSGVO aussieht ist auch nochmal ein anderes Thema.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More