Jump to content
RPohlen

[gelöst] "Nur Online Erhältlich" falsche Position

Recommended Posts

Schönen guten Tag. Ich habe meine ersten Gehversuche mit dem Presta Shop 1.7.2.4

Ich habe Artikel eingestellt und die Option "Nur online erhältlich" ausgewählt. Der Artikel wird auf der Startseite angezeigt, aber das Feld "Nur online erhältlich" wird viel zu tief angezeigt. Weit außerhalb des Artikelfeldes, fast mitten im Feld für die Newsletteranmeldung.

Auch die Grafik, das es sich um einen neuen Artikel handelt, wird etwas tiefer angezeigt, als wenn der Artikel NICHT "Nur online erhältlich" ist.

Ich hänge mal eine Grafik an, um es deutlich zu machen.

Jemand eine Idee, was da falsch ist ?

 

Rudi

Shop1.png

Edited by RPohlen (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann viele Ursachen haben. Könnte ein Bug sein oder ein CSS Befehl ist falsch deklariert oder irgendein Modul funkt dazwischen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tja, ist nur die Frage, in welcher Datei. Bei der Suche nach "Nur Online" findet man natürlich die Übersetzungstabellen. Mit dem englischen Suchbegriff findet man zwar manches, aber nichts, wo irgendwie die Position bestimmt würde.

Ok, habs gefunden. Ist in der shop/themes/classic/assets/css/themes.css

 

Edited by RPohlen (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die CSS Datei befindet sich hier: /themes/ellmer/assets/css/theme.css

Du kannst (je nach Browser) aber auch einen Rechtsklick auf "Schildchen" machen und "Element untersuchen" anklicken. Dann sagt er dir genau welche CSS Befehle auf das Element zugreifen. Ändern kannst du es da auch, ist aber nur eine Voransicht. Wenn du es so geändert hast das du es gut findest musst du das dann noch in der theme.css übernehmen.

Oder du gibst uns einen Link zu deinem shop und wir versuchen dir genauer zu helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank Shad86, ich habe es gefunden und geändert. Alles bestens, bis zum nächsten Problem. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo RPohlen,

 

kannst du mir bitte erklären was du da genau gemacht hast?
Hab den selben Fehler.

 

Gruss

Loni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird doch bereits erklärt, als Neuling muß man halt erst einmal etwas (oder auch etwas mehr) lernen. Oder halt einen Link zum Shop, dann können wir gezielter helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Loni

Klar, gerne erkläre ich Dir, wie ich es gemacht habe.
Die Datei shop/themes/classic/assets/css/themes.css in einem Texteditor öffnen. Leider sind in dieser Datei keinerlei Formatierungen, weswegen die ziemlich schwierig zu lesen ist. Hier suchst Du dann nach "8.688rem".
Die entsprechende Zeile heißt dann "{font-size:.8125rem;margin-top:13rem;margin-left:8.688rem}"
Die 13rem habe ich in -25rem geändert, was die Anzeige von "Nur Online erhältlich" ganz nach oben in das Kästchen bringt.

 

@rictools, warum so grantig ? Wenn einer nach Hilfe fragt, kann man Antworten, wenn man die Lösung kennt oder man sagt eher nichts.
Es wurde hier keineswegs bereits alles erklärt. Wenn man sich mit HTML überhaupt nicht auskennt, nützt einem der Hinweis, welche Datei editiert wurde, rein gar nichts.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, das war nun auch Glück, daß du die Vorgehensweise offenbar noch problemlos nachvollziehen kannst. Trotzdem, der Wunsch einzelne Abstände, Schriftgrößen, Farben etc. zu ändern kommt wahrscheinlich noch öfters und da ist es halt nicht verkehrt, wenn man nicht nur einer Anleitung folgt, sondern sich in Zukunft auch selbst helfen kann.

Wenn die themes.css tatsächlich von Haus aus nicht mit Zeilenschaltungen versehen ist, ist das übrigens ein weiteres Argument gegen das bei den erfahrenen Usern überwiegend durchgefallene Prestashop 1.7.x ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Problemlos nachvollziehen sicher nicht, aber wegen eines kürzlichen Updates durfte ich es noch einmal machen. :D
Hilfreich waren hier sicher die Entwicklertools vom Chrome Browser, aber da eher auch ein Try and Error.

Selbst helfen wäre sicherlich der Idealfall, aber ich wage mal zu behaupten, das 99% der Presta Shop Benutzer etwas anderes zu tun haben, als in den wirren des HTML Code nach irgendwelchen Einstellungen zu suchen. Gerade die Sache mit dem "Nur Online erhältlich" ist eher eine Sache, die der Support respektive die Programmierer schnellstens beheben sollten.
Ja, ich weiß, kostenlose Version, man muß nehmen, was man bekommt.

Wenn ich ja Ahnung von dem ganzen Wirrwarr in der Themes.css hätte, würde ich ja vielleicht auch einen kleinen Editor basteln, mit dem man die ganzen Einstellungen vornehmen kann, aber dazu habe ich von dem Kram leider zu wenig Ahnung.

Ja, die Abneigung mancher Nutzer hier gegen die Version 1.7 klingt immer wieder durch. Da die 1.6 aber wohl kaum noch weiter entwickelt wird und man ja nun mal eine halbwegs aktuelle Version nutzen will, warum also nicht die 1.7 ?
Sie tut es bei mir eigentlich ganz gut. Ich kann da nicht klagen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun, wer nicht in der Lage ist, grundlegende Änderungen zumindest an den css-Dateien vorzunehmen, für den ist ein System wie Prestashop eigentlich komplett ungeeignet (es sei denn er hat jemanden, der das für ihn macht oder beauftragt eine Agentur). Und insbesondere Anfängern wird hier eindringlich davon abgeraten, die nach wie vor fehlerbehaftete neue Prestashop-Version 1.7.x zu verwenden (erfahrene Anwender lassen selbst überwiegend die Finger davon).

Bei 1.6 sind die css-Dateien durchaus übersichtlich formatiert (1 Zeile pro Anweisung), man verwendet natürlich keinen normalen Texteditor, sondern einen wie Notepad++, der die Bestandteile / Tags verschiedenster Programmiersprachen farblich markiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry rictools da muss ich etwas gegen sprechen:

Nicht alles was kacke ist hat mit 1.7 zu tun. Wenn die CSS Datei unformatiert ist hat das entweder mit dem Cache zu tun oder das Google diese "optimiert" hat. Das sieht sicherlich auch bei 1.6 so aus wenn man das ganze nicht mit Notepad++ öffnet oder sämtliche Caches aktiviert hat ODER sogar Google erlaubt die ganzen Dateien zu optimieren. Bei 1.5 ist es jedenfalls so.

Ja es gibt noch so einige Fehler in 1.7 und da muss man sich zu helfen Wissen oder zumindest jemanden haben der sich da mal dran wagen kann aber ich glaube ganz Problemlos ist 1.6 auch nicht. Wenn man garkeine Ahnung hat ist man mit 1.6 besser beraten, gebe ich dir recht aber fakt ist das 1.6 nicht mehr viel weiter entwickelt wird und das jetzt immer mehr Leute 1.7 nehmen werden. Deshalb kann man nur versuchen sich damit zu arrangieren oder das wir hier den Thread weiter pflegen wo jeder seine Bugs und evtl. Lösungen zu 1.7 posten kann.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß ja auch nicht, ob die css-Datei bei 1.7 nun wirklich anders formatiert ist ...

Und klar, auch bei 1.6 muß man schon eine Menge dran basteln, deshalb rate ich ja auch prinzipiell von Prestashop (und mindestens genauso von anderen kostenlosen Open-Source-Systemen) ab, wenn jemand von HTML, CSS, PHP usw. keine Ahnung hat und das auch nicht lernen will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ja leider auch so ist, also das jemand ganz ohne Ahnung und der sich damit auch nicht ausgibig befassen will besser beraten ist mit einem Fertigshop von was weiß ich wem. Wo man dafür zahlt das die den Shop installieren und zum laufen bekommen.

Aber die CSS bei 1.7 ist ganz normal formatiert solange macht dagegen nichts unternimmt. Die CSS finde ich bei 17 (jedenfalls zu 1.5) besser weil es eigentlich nurnoch eine Datei ist in der alles ist. Außer Module natürlich. Das war zumindest bei 1.5 noch gaaanz anders. Über 1.6 kann ich da nichts sagen.

Und klar, ich rate ja auch immer von 1.7 ab wenn man das nötige Fachwissen nicht hat obwohl ich 1.7 an sich wirklich mag aber mich "nervt" es schon das man im Forum relativ spärlich Hilfe bekommt sobald es um 1.7 geht und solche aussagen (nichts gegen dich rictools) verbessern diese Ansicht nicht gerade. Finde ich halt schade weil 1.7 an sich ganz gut ist, finde ich. Klar da sind Bugs die garnicht gehen und man muss einiges selber Lösen und es sind auch noch Bugs der ersten Stunde drin die nicht korrigiert werden, dafür macht man im Backend aus Dropdown Feldern irgendwelche Schieberegler. Aber das ist halt Presta.

Ich hoffe das die wieder wie"früher" arbeiten und dann würde ich mich sogar richtig auf eine 1.8 freuen irgendwann mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe mit die prestashop_1.7.3.0 nochmal neu runtergeladen und entpackt. Die theme.css ist in keinster weise Formatiert, sondern alles einfach nur hintereinander geklatscht.

Als Textbetrachter kommt hier der UltraEdit zum Einsatz. Hier mal ein Beispiel. Das sind nur ZWEI Zeilen aus dem UltraEdit:

us{outline:none}pre{overflow:auto}figure{margin:0 0 1rem}img{vertical-align:middle}[role=button]{cursor:pointer}[role=button],a,area,button,input,label,select,summary,textarea{-ms-touch-action:manipulation;touch-action:manipulation}table{border-collapse:collapse;background-color:transparent}caption{padding-top:.75rem;padding-bottom:.75rem;color:#7a7a7a;caption-side:bottom}caption,th{text-align:left}label{display:inline-block;margin-bottom:.5rem}button:focus{outline:1px dotted;outline:5px auto -webkit-focus-ring-color}button,input,select,textarea{line-height:inherit}input[type=checkbox]:disabled,input[type=radio]:disabled{cursor:not-allowed}input[type=date],input[type=datetime-local],input[type=month],input[type=time]{-webkit-appearance:listbox}textarea{resize:vertical}fieldset{min-width:0;padding:0;margin:0;border:0}legend{display:block;width:100%;padding:0;margin-bottom:.5rem;font-size:1.5rem;line-height:inherit}input[type=search]{-webkit-appearance:none}output{display:inline-block}[hidden]{display:none!important}.h1,.h2,.h3,.h4,.h5,.h6,h1,h2,h3,h4,h5,h6{margin-bottom:.5rem;font-family:inherit;font-weight:700;line-height:1.1;color:inherit}.h1,h1{font-size:1.375rem}.h2,h2{font-size:1.25rem}.h3,.h4,h3,h4{font-size:1.125rem}.h5,h5{font-size:1rem}.h6,h6{font-size:.9375rem}.lead{font-size:1.25rem;font-weight:300}.display-1{font-size:3.125rem;font-weight:600}.display-2{font-size:2.188rem;font-weight:400}.display-3{font-size:1.563rem;font-weight:400}.display-4{font-size:1.25rem;font-weight:400}hr{margin-top:1rem;margin-bottom:1rem;border:0;border-top:1px solid rgba(0,0,0,.1)}.small,small{font-size:80%;font-weight:400}.mark,mark{padding:.2em;background-color:#fcf8e3}.list-inline,.list-unstyled{padding-left:0;list-style:none}.list-inline-item{display:inline-block}.list-inline-item:not(:last-child){margin-right:5px}.initialism{font-size:90%;text-transform:uppercase}.blockquote{padding:.5rem 1rem;margin-bottom:1rem;font-size:1.25rem;border-left:.25rem solid #f6f6f6}.blockquote-footer{display:block;font-size:80%;color:#f1f1f1}.blockquote-footer:before{content:"\2014   \A0"}.blockquote-reverse{padding-right:1rem;padding-left:0;text-align:right;border-right:.25rem solid #f6f6f6;border-left:0}.blockquote-reverse .blockquote-footer:before{content:""}.blockquote-reverse .blockquote-footer:after{content:"\A0   \2014"}dl.row>dd+dt{clear:left}.carousel-inner>.carousel-item>a>img,.carousel-inner>.carousel-item>img,.img-fluid,.img-thumbnail{max-width:100%;height:auto}.img-thumbnail{padding:.25rem;background-color:#fff;border:1px solid #ddd;border-radius:0;transition:all .2s ease-in-out}.figure{display:inline-block}.figure-img{margin-bottom:.5rem;line-height:1}.figure-caption{font-size:90%;color:#f1f1f1}code,kbd,pre,samp{font-family:Menlo,Monaco,Consolas,Liberation Mono,Courier New,monospace}code{color:#bd4147;background-color:#f7f7f9;border-radius:0}code,kbd{padding:.2rem .4rem;font-size:90%}kbd{color:#fff;background-color:#333;border-radius:.2rem}kbd kbd{padding:0;font-size:100%;font-weight:700}pre{display:block;margin-top:0;margin-bottom:1rem;font-size:90%;color:#373a3c}pre code{padding:0;font-size:inherit;color:inherit;background-color:transparent;border-radius:0}.pre-scrollable{max-height:340px;overflow-y:scroll}.container{margin-left:auto;margin-right:auto;padding-left:15px;padding-right:15px}.container:after{content:"";display:table;clear:both}@media (min-width:576px){.container{width:540px;max-width:100%[spam-filter]@media (min-width:768px){.container{width:720px;max-width:100%[spam-filter]@media (min-width:992px){.container{width:960px;max-width:100%[spam-filter]@media (min-width:1200px){.container{width:1140px;max-width:100%[spam-filter].container-fluid{margin-left:auto;margin-right:auto;padding-left:15px;padding-right:15px}.container-fluid:after{content:"";display:table;clear:both}.row{margin-right:-15px;margin-left:-15px}.row:after{content:"";display:table;clear:both}@media (min-width:576px){.row{margin-right:-15px;margin-left:-15px[spam-filter]@media (min-width:768px){.row{margin-right:-15px;margin-left:-15px[spam-filter]@media (min-width:992px){.row{margin-right:-15px;margin-left:-15px[spam-filter]@media (min-width:1200px){.row{margin-right:-15px;margin-left:-15px[spam-filter].col-lg,.col-lg-1,.col-lg-2,.col-lg-3,.col-lg-4,.col-lg-5,.col-lg-6,.col-lg-7,.col-lg-8,.col-lg-9,.col-lg-10,.col-lg-11,.col-lg-12,.col-md,.col-md-1,.col-md-2,.col-md-3,.col-md-4,.col-md-5,.col-md-6,.col-md-7,.col-md-8,.col-md-9,.col-md-10,.col-md-11,.col-md-12,.col-sm,.col-sm-1,.col-sm-2,.col-sm-3,.col-sm-4,.col-sm-5,.col-sm-6,.col-sm-7,.col-sm-8,.col-sm-9,.col-sm-10,.col-sm-11,.col-sm-12,.col-xl,.col-xl-1,.col-xl-2,.col-xl-3,.col-xl-4,.col-xl-5,.col-xl-6,.col-xl-7,.col-xl-8,.col-xl-9,.col-xl-10,.col-xl-11,.col-xl-12,.col-xs,.col-xs-1,.col-xs-2,.col-xs-3,.col-xs-4,.col-xs-5,.col-xs-6,.col-xs-7,.col-xs-8,.col-xs-9,.col-xs-10,.col-xs-11,.col-xs-12{position:relative;min-height:1px;padding-right:15px;padding-left:15px}@media (min-width:576px){.col-lg,.col-lg-1,.col-lg-2,.col-lg-3,.col-lg-4,.col-lg-5,.col-lg-6,.col-lg-7,.col-lg-8,.col-lg-9,.col-lg-10,.col-lg-11,.col-lg-12,.col-md,.col-md-1,.col-md-2,.col-md-3,.col-md-4,.col-md-5,.col-md-6,.col-md-7,.col-md-8,.col-md-9,.col-md-10,.col-md-11,.col-md-12,.col-sm,.col-sm-1,.col-sm-2,.col-sm-3,.col-sm-4,.col-sm-5,.col-sm-6,.col-sm-7,.col-sm-8,.col-sm-9,.col-sm-10,.col-sm-11,.col-sm-12,.col-xl,.col-xl-1,.col-xl-2,.col-xl-3,.col-xl-4,.col-xl-5,.col-xl-6,.col-xl-7,.col-xl-8,.col-xl-9,.col-xl-10,.col-xl-11,.col-xl-12,.col-xs,.col-xs-1,.col-xs-2,.col-xs-3,.col-xs-4,.col-xs-5,.col-xs-6,.col-xs-7,.col-xs-8,.col-xs-9,.col-xs-10,.col-xs-11,.col-xs-12{padding-right:15px;padding-left:15px[spam-filter]@media (min-width:768px){.col-lg,.col-lg-1,.col-lg-2,.col-lg-3,.col-lg-4,.col-lg-5,.col-lg-6,.col-lg-7,.col-lg-8,.col-lg-9,.col-lg-10,.col-lg-11,.col-lg-12,.col-md,.col-md-1,.col-md-2,.col-md-3,.col-md-4,.col-md-5,.col-md-6,.col-md-7,.col-md-8,.col-md-9,.col-md-10,.col-md-11,.col-md-12,.col-sm,.col-sm-1,.col-sm-2,.col-sm-3,.col-sm-4,.col-sm-5,.col-sm-6,.col-sm-7,.col-sm-8,.col-sm-9,.col-sm-10,.col-sm-11,.col-sm-12,.col-xl,.col-xl-1,.col-xl-2,.col-xl-3,.col-xl-4,.col-xl-5,.col-xl-6,.col-xl-7,.col-xl-8,.col-xl-9,.col-xl-10,.col-xl-11,.col-xl-12,.col-xs,.col-xs-1,.col-xs-2,.col-xs-3,.col-xs-4,.col-xs-5,.col-xs-6,.col-xs-7,.col-xs-8,.col-xs-9,.col-xs-10,.col-xs-11,.col-xs-12{padding-right:15px;padding-left:15px[spam-filter]@media (min-width:992px){.col-lg,.col-lg-1,.col-lg-2,.col-lg-3,.col-lg-4,.col-lg-5,.col-lg-6,.col-lg-7,.col-lg-8,.col-lg-9,.col-lg-10,.col-lg-11,.col-lg-12,.col-md,.col-md-1,.col-md-2,.col-md-3,.col-md-4,.col-md-5,.col-md-6,.col-md-7,.col-md-8,.col-md-9,.col-md-10,.col-md-11,.col-md-12,.col-sm,.col-sm-1,.col-sm-2,.col-sm-3,.col-sm-4,.col-sm-5,.col-sm-6,.col-sm-7,.col-sm-8,.col-sm-9,.col-sm-10,.col-sm-11,.col-sm-12,.col-xl,.col-xl-1,.col-xl-2,.col-xl-3,.col-xl-4,.col-xl-5,.col-xl-6,.col-xl-7,.col-xl-8,.col-xl-9,.col-xl-10,.col-xl-11,.col-xl-12,.col-xs,.col-xs-1,.col-xs-2,.col-xs-3,.col-xs-4,.col-xs-5,.col-xs-6,.col-xs-7,.col-xs-8,.col-xs-9,.col-xs-10,.col-xs-11,.col-xs-12{padding-right:15px;padding-left:15px[spam-filter]@media (min-width:1200px){.col-lg,.col-lg-1,.col-lg-2,.col-lg-3,.col-lg-4,.col-lg-5,.col-lg-6,.col-lg-7,.col-lg-8,.col-lg-9,.col-lg-10,.col-lg-11,.col-lg-12,.col-md,.col-md-1,.col-md-2,.col-md-3,.col-md-4,.col-md-5,.col-md-6,.col-md-7,.col-md-8,.col-md-9,.col-md-10,.col-md-11,.col-md-12,.col-sm,.col-sm-1,.col-sm-2,.col-sm-3,.col-sm-4,.col-sm-5,.col-sm-6,.col-sm-7,.col-sm-8,.col-sm-9,.col-sm-10,.col-sm-11,.col-sm-12,.col-xl,.col-xl-1,.col-xl-2,.col-xl-3,.col-xl-4,.col-xl-5,.col-xl-6,.col-xl-7,.col-xl-8,.col-xl-9,.col-xl-10,.col-xl-11,.col-xl-12,.col-xs,.col-xs-1,.col-xs-2,.col-xs-3,.col-xs-4,.col-xs-5,.col-xs-6,.col-xs-7,.col-xs-8,.col-xs-9,.col-xs-10,.col-xs-11,.col-xs-12{padding-right:15px;padding-left:15px[spam-filter].col-xs-1{float:left;width:8.33333%}.col-xs-2{float:left;width:16.66667%}.col-xs-3{float:left;width:25%}.col-xs-4{float:left;width:33.33333%}.col-xs-5{float:left;width:41.66667%}.col-xs-6{float:left;width:50%}.col-xs-7{float:left;width:58.33333%}.col-xs-8{float:left;width:66.66667%}.col-xs-9{float:left;width:75%}.col-xs-10{float:left;width:83.33333%}.col-xs-11{float:left;width:91.66667%}.col-xs-12{float:left;width:100%}.pull-xs-0{r

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo RPohlen,

 

vielen Dank für deine Antwort, hat alles bestens geklappt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok du hast recht. In der neuesten Version haben sie tatsächlich geschafft die theme.css zu "zerstören". Das war bei 1.7 bisher aber keineswegs so. Ich müsste jetzt gucken bei welcher Version ich mir die Theme Kopie angelegt habe mit der ich arbeite aber da war es äußerst sauber aufgebaut.

Prestashop: 3 Schritte vor, 2 zurück...

Edit: Ich habe mir mal gerade die Mühe gemacht, es scheint so als wär 1.7.0.3 die letzte Version gewesen bei der die theme.css ordentlich formatiert war. Das ist traurig...

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja es geht ja schon vorwärts mit 1.7. So schlimm ist es nicht. Aber dieser Zugzwang mit den Releases ist halt völliger mist. Die sollen lieber alle 2 Wochen eine neue Version raus bringen wenn die eine Neuerung haben und wenn dann mal 3 Monate nichts kommt ist es halt so. Aber nicht erzwungen alle 2 Monate ob was neues drin ist oder nicht. weil dann msüsen die sich irgendwas aus den fignern saugen was in der Version dann neu gemacht wurde. Als wär es so geplant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@rictools hast Du das mal ausprobiert, die CSS vom Prestashop durch das Tool in deinem Link zu schicken ?

Der Shop ist danach definitiv nicht mehr nutzbar.

Möglich, das man Änderungen an den Einstellungen von dem Tool vornehmen muß, damit es wieder läuft, aber für Laien sicher nicht zu Empfehlen.
Etwas lesbarer scheint die CSS dann schon zu werden, aber sie sieht auch etwas zerstört aus. Meine Bescheidene Meinung als Laie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte das nur kurz gegoogelt und probiert, da kamen auch Fehlermeldungen. Es gibt da sicherlich auch Alternativen. Oder beim Kopieren war etwas falsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man könnte höchstens versuchen die css aus einem alten shop zu nehmen, nehme ich durch die theme kopie ja auch und ich habe noch nicht gemerkt das wegen der css irgendwas nicht funktioniert,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More