Jump to content
HappyHartmann

Rabatte auf Bestellwert geben

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe folgendes Problem.

Wir halten es so, dass jeder Kunde ab einen Bestellwert von 3000,-€ Nettowarenwert / 3% und ab 5000,-€ Nettowarenwert / 5% Rabatt erhält.

Leider habe ich solche Funktionen in Prestashop nicht gefunden.

Wie kann ich das am besten realisieren??

Plugin Vorschläge nehme ich auch gerne entgegen.

 

Shopversion: 1.6.1.5

Theme: default-bootsrap 1.0

 

Viele Grüße

Andreas

Happy Hartmann GmbH

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir halten es so, dass jeder Kunde ab einen Bestellwert von 3000,-€ Nettowarenwert / 3% und ab 5000,-€ Nettowarenwert / 5% Rabatt erhält.

Leider habe ich solche Funktionen in Prestashop nicht gefunden.

 

Das müßte doch mit Warenkorb-Preisregeln funktionieren, oder übersehe ich da was?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider nimmt er bei mir immer nur die 3% auch wenn die Summe über 5000,-€ ist.

 

Viele Grüße

Andreas

Happy Hartmann GmbH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider nimmt er bei mir immer nur die 3% auch wenn die Summe über 5000,-€ ist.

 

Also grundsätzlich funktioniert's schon mal? Priorität in falscher Reihenfolge?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also grundsätzlich funktioniert's schon mal? Priorität in falscher Reihenfolge?

 

Genau das! Du solltest der 2. Regel (5%) die Priorität 1 geben. Dann wird diese zuerst abgeprüft, und nur wenn sie nicht zutrifft, gilt die 3%.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Genau das! Du solltest der 2. Regel (5%) die Priorität 1 geben. Dann wird diese zuerst abgeprüft, und nur wenn sie nicht zutrifft, gilt die 3%.

 

Ich fürchte, genau so hat er es eingestellt, Bestellwert 6.000, 1. Regel über 5.000 = ja = 5 %, 2. Regel über 3.000 = ja = 3 % (überschreibt 1. Regel), es muß gerade umgekehrt sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, es geht hier nicht um's Überschreiben, sondern darum, welche Regel zuerst angewandt wird. Trifft sie zu, wird die nächste gar nicht mehr abgeprüft. Sagen wir mal so: zumindest sollte es so sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, es geht hier nicht um's Überschreiben, sondern darum, welche Regel zuerst angewandt wird. Trifft sie zu, wird die nächste gar nicht mehr abgeprüft. Sagen wir mal so: zumindest sollte es so sein.

 

Auch nicht unlogisch, aber da gibt es ja die Einstellung Kompabilität, die offenbar genau das festlegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, auch da hast du recht!

 

Feststellung 1: Die Priorität bewirkt anscheinend gar nichts. Die Priorität muss genauso gesetzt werden, wie ich gesagt habe.

Feststellung 2: Dafür aber Und zusätzlich ein Häkchen im Tab Bedingungen --> Beschränkungen bei der Option Kompatibilität mit anderen Warenkorb-Regeln

 

Klickt man die nämlich an, dann öffnen sich zwei Fensterchen, in denen man festlegen kann, welche Regeln kombinierbar sind und welche nicht.

 

Habe jetzt auch was dazugelernt. :)

Edited by eleazar 
Nur wenn Priorität und Ausschlussregel kombiniert werden, erzielt man das gewünschte Ergebnis. (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More