Jump to content

Paypal Express Und Eu Recht


wmunich
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wie habt Ihr denn das Problem mit dem PayPal express Checkout in Verbindung mit dem EU-Recht gelöst?

 

Bei PayPal express kann der Kunde ja direkt von der Produktdetail-Seite aus und im ersten Schritt des Bestellprozesses zu PayPal springen und muss somit die AGB's, Widerrufsbelehrung nicht akzeptieren. Die erscheinen ja erst im letzten Schritt.

 

Das hat Amazon besser gelöst, mit einer zusätzlichen/eigener Checkbox ausserhalb des Europäischen Rechtssicherheits Modul.

 

Oder überseh ich was?

 

Besten Dank und Grüße, Tom

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, Du übersiehst nichts, es ist nachwievor nicht nach Eu-Recht; aber bei den "Großen" schert sich da keiner drum.

mach Dir mal einen Spass und such Dir einen Anwalt, der mit Dir die Klage einreicht - ich wette Du findest keinen.

Amazon ist da übrigens auch nicht besser.

 

Manche Shops (nicht Presta) leiten deshalb nach dem Paypal-Express-Kauf zurück auf die Bestellseite zum Bestätigen, was die Sache aber auch nicht viel besser macht.

 

den express button abschalten.

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi kulli,

 

Danke Dir für deine Antwort!

 

Ja da hast Du natürlich Recht, die großen trifft es nie wobei die natürlich den Vorteil habe das Ihr Gerichtsstand meistens nicht in DE ist oder aber man heißt Samwer aber das ist wieder ein anderes Kapitel.

 

Na gut dann schalte ich jetzt "schweren herzens" PayPal express ab, eigentlich möchten man seinen Kunden ja nur einen guten Service bieten aber wenn man dafür die A-Karte ziehen kann ist es das leider nicht wert.

 

Amazon behalte ich mir allerdings denn die verlangen wenigsten eine bestätigen für die AGB's...

 

Gruß und einen schönen Tag, Tom

 

PS: Kompliment übringes, ich finde Deinen Shop echt gelungen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist keine Eigenentwicklung? Welches Shopsystem ist das denn? Und darf man fragen warum Du keinen PS verwendest, wenn Du schon im Forum so aktiv bist?

 

Egal ob nullachtfuffzehn ... Usability mäßig finde ich ihn super (seriös, aufgeräumt, Farb-Combi ist top) und richtig schnell ist er auch. Basket und Menü um einiges bessser gelöst wie bei PS und und und... das ist meiner Meinung nach alles was zählt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

nee das gehört hier nicht her, das sehen die armen Prestashopper bestimmt nicht gerne. Da könnte ich einen Roman drüber schreiben; aber wenn Du hier im Forum mal so einiges durchgelesen hast, kommst Du sicher selber drauf.

 

Das mit der Schnelligkeit sieht Moderator Whiley z.B. ganz anders.

 

Ich experimentire aber gerne noch mit Prestashop rum, weil es ja auch ein bischen Hobby von mir ist (Akkustik-Koppler-Generation) und weil es im anderen Shopsoftware-Forum so langweilig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Obwohl ich der Meinung bin das ein Forum zum Austausch an Erfahrungen gedacht ist und eine Pro/Kontra Diskussion einem ja weiterhilft und noch keinen umgebracht hat bin ich dann mal lieber still (-;

 

TTFB 45ms, finish 1,9s .. bin zwar kein Sysadmin-[spam-filter] aber langsam ist was anderes.

 

Danke noch mal für Deine Hilfe!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

TTFB 45ms, finish 1,9s .. bin zwar kein Sysadmin-[spam-filter] aber langsam ist was anderes.

Da beim Bestimmen der Ladezeiten einer Client-Server-Konstellation im Internet immer drei wesentliche Einflußgrößen das Ergebniss beeinflussen (Server - Übertragung - Client) macht es keinerlei Sinn irgendwelche Zeiten in den Raum zu werfen ohne die bestimmbaren Meßparameter mit anzugeben!

 

Hier nochmal Kullis Seite aktuell bei webpagetest.org gemessen bei Clientstandort Frankfurt, Browseremulation Firefox, Übertragung: Cable5/1 Mbps.

http://www.webpagetest.org/result/160225_F7_QKW/

 

Dagegengestellt mit den exakt gleichen Parametern der nicht optimierte Prestashop Demoshop(Installiert out of the box, noch kein Modul gelöscht, kein einziger Hook entfernt) mit immerhin deutlich mehr Inhalten auf der Seite:

http://www.webpagetest.org/result/160225_SH_QT5/

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

für einen "billigen webspace" (musste ich mir auch schon anhören) doch nicht schlecht ?

 

Das mit dem Demoshop: da muss ich wieder lachen: "nicht optimiert" ja , aber auch nix installiert und eingerichtet! Hattest Du ja schon das erste mal nicht verstanden; mach mal in einem Demoshop die üblichen ca 10 Kategorien, ein paar mehr Artikel und Versandtypen, ein paar Zahlungsmodule, dazu noch google analytics etc. das übliche halt; dann kann man schon eher "vergleichen" ; wenn man das denn unbedingt für notwendig hält. Und ich wette die Daten gehen doch über Amerika, auch wenn als Client Frankfurt angegeben wird.

 

Oder ich brings mal auf den Punkt: der gleiche Shop mit Prestashop auf dem gleichen Hoster: schnarchlangsam und über 90% Kaufabbrüche; und glaub mir: das liegt nicht am Server.

 

was ist das überhaupt für ein symantec-Kram; ich benutze doch gar nichts von symantec:

post-434580-0-52314700-1456414673_thumb.png

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Whiley,

 

sorry ich wollte hier kein Vespen-Nest vom Baum holen (-:

 

Habe auch kein schlechtes Wort gegen PS gesagt, warum auch setze ihn ja selber ein.

 

Und ja Du hast Recht der Demo Shop ist schneller, aber dennoch ist der Shop von kulli doch nicht langsam! Mit meinem Kommentar wollte ich auch nicht andeuten das PS nicht performant genug ist, wenn das so bei Dir angekommen ist dann hast Du mich mißverstanden!

 

Ich habe mir die letzten Tage einige Shops/Systeme angesehen und war ehrlich gesagt bei manchen richtig entsetzt - Ladezeiten bis 20 Sekunden. Und nur darauf war mein Kommentar bezogen.

 

Gruß, Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will auch kein schlechtes Wort gegen Presta sagen; ich sags halt nur wie es ist, da ecke ich gerne auch mal hier und dort an. Ich bin gerne etwas Unbequem, wie man an meinem schönen Portrait sehen kann :-).

 

Ich hab schon viel Shopsoftware gesehen und Prestashop ist , vom Ansatz her, klasse; nur bei der Umsetzung haperts halt ein bischen. Und die Zahlmodule und Temlates: naja...  . Zeitweise keimte ja Hoffnung auf, aber wie schon geschrieben kann man sich das hier im Forum gut durchlesen.

 

jetzt sind wir aber wirklich weit vom Thema abgekommen - schluss jetzt !

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More