Jump to content
Haushalts-Robotic.de

Prestashop und Buchhaltungssoftware verbinden (API oder CSV)

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

ich habe eine generelle Frage zur Buchhaltung. Prestashop: 1.7.6.1

Ich möchte Prestashop mit einer Cloud basierten Buchhaltungssoftware verbinden. Rechnungen welche in Prestashop erstellt werden, sollen automatisch an die Buchhaltungssoftware übertragen werden entweder per API oder CSV. Ich möchte die Ausgangsrechnungen nicht manuell in der Buchhaltung buchen müssen.

1. Welches Module nutzt ihr?

2. Welche Buchhaltungssoftware erlaubt eine API zwischen Presta und Sofware oder den Import via CSV?

Es gibt ganz tolle Buchhaltungsprogramme, wie Sevdesk, Freefibu oder Buchhaltungsbutler. Aber alle drei haben keine Importmöglichkeit einer CSV Datei, sondern ich müsste jede Rechnung manuell dort buchen. Wenn ich aber z.B. 100 Verkäufe am Tag generiere, ist das ein sehr großer Aufwand.

Wie kann ich dies automatisieren, das ich z.B. einmal am Tag eine CSV Datei der Rechnungen erstelle und diese an die Buchhaltungssoftware übertrage.

Liebe Grüße
Manuel

Share this post


Link to post
Share on other sites

warum fragst du nicht die Cloud basierten Buchhaltungssoftware ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich Benutze es nicht aber ich denke man braucht Buchhaltungssoftware ist mit Schnittstellen zum DATEV , ELSTER und Buchhalter

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Haushalts-Robotic.de:

@SliderFlashwie hast du das gelöst? Buchst du jede Rechnung manuell oder lässt dies von Steuerberater machen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.6.2020 um 12:06 PM schrieb Haushalts-Robotic.de:

Ich möchte Prestashop mit einer Cloud basierten Buchhaltungssoftware verbinden. Rechnungen welche in Prestashop erstellt werden, sollen automatisch an die Buchhaltungssoftware übertragen werden entweder per API oder CSV. Ich möchte die Ausgangsrechnungen nicht manuell in der Buchhaltung buchen müssen.

Hallo Manuel,

ich fürchte, daß die wenigsten der Versandhändler hier im Forum mit einer Buchhaltungssoftware in der Cloud arbeiten, du also wahrscheinlich keine vernünftigen Antworten beommen wirst.

Was ist denn der Grund dafür, daß die Software in der Cloud laufen soll?

Wir haben viele Shops mit Wawis, Faktura- und Buchaltungssoftware, die aber allesamt lokal oder auf dem eigenen Server laufen, verbunden. Gängige Programme wie Lexware, Taxpool, Kviitendo ,Odoo, Openz ...etc bieten unterschiedliche Schnittstellen an, das Importieren von csv-Dteien ist aber bei all diesen Programmen möglich.

Die csv Dateien kannst du über sql-Abfragen oder über php-scripte (ev  cronjob-gesteuert) erzeugen, es gibt auch Module (z.B. von underen "Kollegen aus Hannover") die DATEV-kompatible csv-Dateien ausgeben.

Vollkommen automatisierter Datenaustausch ist am einfachsten über "Webdienst" möglich, das allerdings können nicht alle Wawis  da müsstest du dich bei den jeweiligen Herstellerbeschreibungen informieren.

Grüsse
Whiley

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da der Ersteller nicht mehr zu antworten scheint, hänge ich mich mal mit einer verwandten Frage an. Ist zwar keine Prestashop-Frage, aber hier rennen bestimmt viele rum, die dazu eine Meinung haben 😉

Aktuell (Kleinunternehmerregelung) nutzen wir für die EÜR JES EÜR, was aber ein paar Nachteile hat:

  • kein Import, d.h. händische Eingabe aller von uns gestellten Rechnungen und Gebühren-Rechnungen (z.B. Paypal und Stripe)
  • keine Umsatzsteuervoranmeldung, die wir ab nächstem Jahr benötigen
  • kein DATEV-Export, den wir ab nächstem Jahr benötigen

Was sind so eure Erfahrungswerte und Tipps für Software im Zusammenspiel mit Prestashop? Andere Verkaufskanäle gibt es nicht und sind nicht geplant.

 

Ansonsten läuft alles über Prestashop:

  • unsere Rechnungen werden von Prestashop erstellt. Ist das langfristig eine saubere Lösung?
  • die Warenwirtschaft wird auch direkt in Prestashop gemacht. Wir haben so 300 Artikel und ca 1000 Varianten. Gibt es hier Punkte, die für eine externe Lösung sprächen?

 

Allgemein würde ich das ganze Konstrukt auf möglichst stabile Beine stellen. Wir sind einfach mal auf doof mit Prestashop gestartet und hatten mit einem langsameren Wachstum gerechnet 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More