Jump to content
dope76

Verschiedene Preise im Backend bei einer Bestellung

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Ich habe das Phänomen, dass ich eine Bestellung habe und folgende Werte:

Artikel: 178,50 €
Versand: 0,00 €

Gesamt: 178,00 €

Auf der Rechnung steht 178,50€ der Kunde bekommt aber die Zahlungsaufforderung von 178€, was er natürlich auch bezahlt. Jetzt habe ich eine Rechnung von 178,50€ was ich dem Finanzamt melden muß und eine Zahlung von 178€. Da muß doch ein gravierender Fehler vorliegen. Wie kann ich das so schnell wie möglich fixen, da der Staat bei sowas glaub ich keinen Spaß versteht.

Habs auch nochmal als Anhang reingepackt.

Prestashop Version: 1.7.6.0

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

Viele Grüße
Christian

Prestashop Backend.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du den Rundungsmodus geändert? Ansonsten irgendwelche Module / Overrides aktiv die das verursachen könnten?

grafik.thumb.png.511950b948565f15127bfde223a035a2.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo JBW,

danke für deine Antwort. Ich habe sonst nichts aktiv und den Rundungsmodus genauso eingestellt wie du. Auch andere Einstellungen hier bringen das gleiche Ergebnis.

Von mir installierte Module sind:

- Order Editor
- Rechtssicherheit
- eBay Marktplatz Integration

Bei diesem Artikel ist eine Staffelung eingestellt, d.h. bei einer Abnahme immer pro 10 Stück mehr gibt es Rabatt. Aber auch da müsste ja die Berechnung im Backend korrekt sein.
 

Viele Grüße
Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, dope76 said:

. bei einer Abnahme immer pro 10 Stück mehr gibt es Rabatt.

Wie sind denn der Preis und die Rabatte eingestellt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

hier die Einstellungen aus dem Backend:

 

Detailansicht Rabatte Prestashop.jpg

Rabatte Prestashop.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Erst einmal würde ich überprüfen, wie das bei einer anderen Bestellmenge oder bei anderen Artikeln aussieht. Wird immer auf einen glatten Euro-Betrag abgerundet?

Grundsätzlich habe ich Rundungsregeln im Verdacht, die kann man ja unterschiedlich einstellen und da kann es bei 200 Artikeln schon zu Differenzen kommen, es kommt auch darauf an, wie du die Preise eingegeben hast, normalerweise sollte der Bruttopreis glatt sein, dann kann es aber zu keinem Netto-Preisaufschlag von 1,1500000 € kommen (bei einem Bruttopreis von 1,37 liegt der Nettopreis bei 115,126 €)!

Noch ein Hinweis, Prestashop 1.7.6.0 hatte viele Bugs, du solltest möglichst auf 1.7.6.4 akualisieren, auch weil diese Version ein wichtiges Sicherheitsupdate mitbringt.

Edited by rictools (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi rictools,

das er rundet kann ich verstehen. Meine Einstellungen sind auf "kaufmännisch aufrunden" eingestellt. Was ich nicht nachvollziehen kann ist das er einmal aufrundet und dann wieder abrundet. Nach meinem Verständnis sollte er doch entweder immer aufrunden oder abrunden und nicht in jeder Zeile anders.

Jetzt wirds noch ein bischen kurioser: Ich habe eine Testumgebung eingerichtet mit allen Modulen vom produktiven System. Da bekomm ich folgende Anzeige:

Testshop.thumb.jpg.12da21cd8dc4a65d9b10907bb90627df.jpg

Da zeigt er es auf der Rechnung zumindest richtig an, obwohl ich immer noch nicht verstehen kann warum er bei Gesamt oben 178€ anzeigt und bei Artikel und Gesamt unten 178,50€. Das kann ich ja keinem Prüfer erklären.

Viele Grüße und bleibt gesund
Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie sollen wir helfen, wenn du mit Infos so sparsam bist? So wissen wir jetzt immer noch nicht, welche Rundungsregel du eingestellt hast (es sollte "Gesamtsumme runden" sein) und nicht, ob er immer auf einen glatten Euro-Betrag rundet, wie das bei einer anderen Bestellmenge oder anderen Artikeln aussieht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

es ist eingestellt:
- Gesamtsumme runden
- Kaufmännisch aufrunden (empfohlen)
- Anzahl der Nachkommastellen: 2
Wenn ich jetzt im Testshop 20 Stück bestelle, habe ich auch schon eine Differenz:

1814730322_20Stckbestellt.png.71abb48e8bf60db9e7788c02be88b6c2.png

Bei einem anderen Artikel mit einem Preis von 3,29 und 25 bestellten Stück gibt es keine Differenz.

Viele Grüße
Christian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also rundet er zumindest nicht auf einen vollen Euro-Betrag. Wenn du für den Bruttopreis Preise mit mehr als zwei Nachkommastellen verwendest, wird es natürlich immer zu Rundungsabweichungen kommen, eigentlich sollten aber wohl nicht unterschiedliche Preise an unterschiedlichen Stellen im Shop angezeigt werden. Das Marktplatz-Modul könntest du testweise einmal deaktivieren. das könnte etwas mit der Preisberechnung zu tun haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Guten Morgen,

so langsam kommt die leichte Verzweiflung. Das Marktplatz Modul habe ich deaktiviert, da ändert sich nichts.
Ich habe auch überprüft ob irgendwo mehr als 2 Kommastellen stehen bzw. korrigiert, genau das gleiche.

Grüße
Christian

Edited by dope76 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du nach der Deaktivierung des Moduls auch alle Caches gelöscht?

Du hast immer bei einem Preis mehr als 2 Nachkommastellen, entweder beim Brutto- oder beim Nettopreis. Deshalb solltest du, wenn im Shop Bruttopreise angezeigt werden, immer Bruttopreise mit 2 Nachkommastellen eintragen, dort wo nur die Eingabe eines Nettopreises möglich ist, mußt du dann den entsprechenden Betrag mit mehr als 2 Nachkommastellen eintragen, bei "Auswirkungen auf den Preis" also nicht 1.150000 (das entspricht einem Bruttopreis von 1,3685 €, der als 1,37 € angezeigt wird), sondern 1.15126!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

sorry für die späte Antwort, aber es ist im Moment eine ganz schön verrückte Zeit.

Den Cache habe ich gelöscht. Bei den Artikeln stehen die Nettopreise immer mit mehr Nachkommastellen drinnen und der Bruttopreis ist immer 2-stellig.

Als Beispiel direkt mit diesem Artikel:
Netto: 1,252101
Brutto: 1.49

Da keine Lösung keine Lösung ist ☺️, wäre es super wenn noch jemand dieses Problem hatte und die Kösung weiß hier in diesem Beitrag zu schreiben.

Viele Grüße
Christian

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More