Jump to content
Dp.

Verschiedene Bestellbestätigungen möglich?

Recommended Posts

Guten Abend.

Ist es möglich, für die order_conf-Mail je nach Bestellsituation ein anderes Template zu nutzen? Also z.B.:

  • Versand: DHL, Zahlung: Überweisung -> Bestellbestätigung mit Überweisungsdetails
  • Versand: DHL, Zahlung: Paypal/Stripe -> Bestellbestätigung mit Zahlungsbestätigung
  • Versand: Abholung, Zahlung: bei Abholung -> Bestellbestätigung mit Kontaktdaten für die Abholung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Zahlung per Vorausüberweisung wird ja normalerweise eine separate Mail mit den Zahlungsdaten versandt, gleiches ist sicher auch beim Status "Warten auf Abholung" möglich (wobei es besser sein kann, erst einmal sicherzustellen, daß die Ware überhaupt schon abholbereit ist).

Ansonsten müßtest du wohl in die Generierung der E-Mail eingreifen und dort mit if-Bedingungen arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dir, Letzteres werde ich wohl tun.

Dazu eine Frage: warum klappt es nicht, wenn ich in das $data = array ab Zeile 588 folgende Variable hinzufüge?

'{next_action}' => ($carrier == 'DHL') ? 'Paket kommt per DHL' : 'Hol dir deinen Kram selber ab';

 

Ich befürchte, ich habe gerade Tomaten auf den Augen. Ab ins Bett...

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 3/5/2020 at 11:34 PM, Dp. said:

Ist es möglich, für die order_conf-Mail je nach Bestellsituation ein anderes Template zu nutzen

Ja, das ist möglich, allerdings muss zuvor der automatische Versand in der /classes/PaymentModule.php deaktiviert werden:

Das funktioniert auch in 1.7. Anschließend kannst du jedem Status eine andere Auftragsbestätigung zuweisen. Die sollten sich aber, damit sie bei nächsten Update nicht überschrieben werden, in einem Verzeichnis mails des Templates befinden, mit gleicher Verzeichnistruktur wie im eigentlichen Mails-Verzeichnis. 

12 hours ago, Dp. said:

'{next_action}' => ($carrier == 'DHL') ? 'Paket kommt per DHL' : 'Hol dir deinen Kram selber ab';

Netter Versuch, aber dieser Programmteil ist nicht zur Definition beliebiger Variablen gedacht. Hier kannst du nur Arrays definieren.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Wuschel said:

Netter Versuch, aber dieser Programmteil ist nicht zur Definition beliebiger Variablen gedacht. Hier kannst du nur Arrays definieren.

Meinen Versuchen nach schon. Ich habe z.B. im Array $data ab Zeile 588 testweise die Variable {next_action} definiert...

'{next_action}' => $invoice->firstname,

... und konnte diese dann auch im Template order_conf.html nutzen. Auch wenn ich einen freien Text...

'{next_action}' => 'hallo',

definiere, geht das durch. Das heißt, ich kann durchaus meine eigenen Variablen ergänzen.

Da andere Variablen auch per if-Abfrage definiert werden, z.B.

'{invoice_state}' => $invoice->id_state ? $invoice_state->name : '',
'{delivery_phone}' => ($delivery->phone) ? $delivery->phone : $delivery->phone_mobile,

sollte das doch hier auch möglich seil ala:

'{next_action}' => ($carrier->name == 'DHL Paket') ? 'Paket kommt per DHL' : 'Hol dir deinen Kram selber ab',

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More