Jump to content
eronweb

Preis pro Einheit bei Varianten

Recommended Posts

Guten Tag,

ich habe vor einiger Zeit Varianten in meinem PrestaShop integriert und grundsätzlich sieht alles schoneinmal gut aus - danke für die Unterstützung bis dahin.

Es ist mir heute aufgefallen, dass im Warenkorb und in der Bestellbestätigung der Preis pro 100 ml nicht korrekt dargestellt ist. Auf der Artikeldetailseite ist dies jedoch der Fall!
Die Codestelle im Theme ist die gleiche, wie im regulären Classic-Theme:
 

<div class="unit-price-cart">{$product.unit_price_full}</div>

So habe ich den Preis pro Einheit für ein Variantenprodukt angegeben:

  • Unter "Preise" den Preis pro Einheit in netto angegeben. Da das voreingestellte Produkt eine Menge von 100ml hat, habe ich also den Preis für 100ml hier angegeben für das Variantenprodukt.
  • Unter "Varianten" > "bearbeiten" habe ich für jede Variante, außer die 100ml Variante, eine Auswirkung auf den Preis pro Einheit (netto) angegeben.
  • Die Auswirkung auf den Preis pro Einheit habe ich so angepasst, dass es klappt.

Nun funktioniert wie bereits gesagt alles, bis auf die korrekte Darstellung im Warenkorb & Bestellbestätigung. Wo könnte hier der Fehler sein - Kommt dieser vom Shopsystem?

Gruß Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und worin genau besteht jetzt die "nicht korrekte" Darstellung? Und mit welcher Prestashop-Version? Du musst da schon konkretere Angaben machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
39 minutes ago, Wuschel said:

Und worin genau besteht jetzt die "nicht korrekte" Darstellung? Und mit welcher Prestashop-Version? Du musst da schon konkretere Angaben machen.

Meine PrestaShop-Version lautet "1.7.3.3". Es wird immer der Preis des Variantenproduktes angezeigt:
Ein Variantenprodukt für 30€ mit 500 ml hat einen Preis pro Einheit von auch 35€ und nicht 6€.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich vermute zwar, dass du die Variantenpreise nicht richtig erfasst hast, aber das ist eben nur eine Vermutung, da du meiner Bitte um Konkretisierung leider nicht nachgekommen bist.

Auf jeden Fall sind aber seit März 2018 falsche oder fehlende Angaben zum Grundpreis den Prestashop-Entwicklern bekannt (das gab es schon bei 1.7.2). Es soll auch etwas mit der mangelnden Integration des Rechtssicherheitsmoduls zu tun haben. Anscheinend ist das Problem aber auch in 1.7.6.0 noch nicht behoben. 

In Prestashop 1.6 funktioniert es jedenfalls korrekt. Wer 1.7 einsetzt, muss sich wohl in Geduld üben ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Grundpreis von 6,00 € pro 100 ml ist sowieso falsch, du mußt bei 500 ml 60,00 € pro Liter angeben. Im Warenkorb etc. ist der Grundpreis wohl gar nicht erforderlich (falsch darf er aber natürlich keinesfalls sein ...).

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 hours ago, Wuschel said:

Ich vermute zwar, dass du die Variantenpreise nicht richtig erfasst hast, aber das ist eben nur eine Vermutung, da du meiner Bitte um Konkretisierung leider nicht nachgekommen bist.

Auf jeden Fall sind aber seit März 2018 falsche oder fehlende Angaben zum Grundpreis den Prestashop-Entwicklern bekannt (das gab es schon bei 1.7.2). Es soll auch etwas mit der mangelnden Integration des Rechtssicherheitsmoduls zu tun haben. Anscheinend ist das Problem aber auch in 1.7.6.0 noch nicht behoben. 

In Prestashop 1.6 funktioniert es jedenfalls korrekt. Wer 1.7 einsetzt, muss sich wohl in Geduld üben ...

Ich danke euch für die Antworten - ich will nun anhand eines Variantenproduktes das Ganze nocheinmal konkretisieren:

Ich habe ein Produkt mit folgenden Staffelungen:

  • 100 ml kosten 4,50€ brutto (unter "Preise" angegeben)
  • 250 ml kosten 7,90€ brutto (in der Variante angegeben) => Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.) = 4,205607€ für 100 ml

Dazu ist der Preis für das Grundprodukt wie bereits erwähnt im Reiter "Preise" angegeben. Für die 250 ml Variante ist folgendes Eingestellt:

  • Auswirkung auf den Preis (zzgl. MwSt.) = 3,177570
  • Auswirkung auf den Preis (inkl. MwSt.) = 3,4
  • Auswirkung auf den Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.) = -4,430000

Mit diesen Angaben werden beide Varianten korrekt auf der Artikeldetailseite dargestellt - mit Artikelpreis und Preis pro 100 ml.

Leider funktioniert der Preis pro 100 ml nicht korrekt im Warenkorb und der Bestellübersicht. Dort steht folgendes:

  • für die 100 ml Variante (Preis 4,50€) steht 4,50€ pro 100 ml. Dies ist korrekt.
  • für die 250 ml Variante (Preis 7,90€) steht 7,90€ pro 100 ml. Dies ist falsch. Korrekt sind 3,16€ pro 100 ml.

Gruß Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kommst du auf die 4,205607 €?

Wieso ist -4,430000 ein Minusbetrag?

Wird als Grundpreis im Warenkorb immer der gleiche Betrag wie für den Preis angegeben (waren die 30 / 35 € im vorherigen Beitrag ein Tippfehler)?

Was passiert bei einem normalen Produkt ohne Varianten, wenn dieses nicht genau 100 ml faßt? Wird der Grundpreis dann auch falsch angezeigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, rictools said:

Wie kommst du auf die 4,205607 €?

Wieso ist -4,430000 ein Minusbetrag?

Wird als Grundpreis im Warenkorb immer der gleiche Betrag wie für den Preis angegeben (waren die 30 / 35 € im vorherigen Beitrag ein Tippfehler)?

Was passiert bei einem normalen Produkt ohne Varianten, wenn dieses nicht genau 100 ml faßt? Wird der Grundpreis dann auch falsch angezeigt?

Die 4,20 € (netto) ergeben sich aus dem Produktpreis, der für 100 ml 4,50€ brutto beträgt. Das Feld unter "Preise" benötigt jedoch einen Nettobetrag.

Ohne eine Eingabe für das Feld "Auswirkung auf den Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.)" bei dem Variantenprodukt 250 ml wird der Gesamte Preis angezeigt als Preis pro 100 ml. Dies entspricht bei 250 ml einem Wert von 7,90€ brutto. Daher habe ich einen Minusbetrag eingesetzt, damit es passt.

Ja es wird immer der gleiche Preis dargestellt.

Bei einem normalen Produkt ohne Varianten wird der Preis pro 100 ml immer korrekt angezeigt, auch bei unterschiedlichen Größen - d.h der Fehler muss in den Einstellungen für eine Variante sein - leider weiß ich nicht wo. Der Minusbetrag kommt mir auch suspekt vor, wie muss ich es korrekt eintragen?

Gruß Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich kann deine Rechnung "250 ml kosten 7,90€ brutto (in der Variante angegeben) => Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.) = 4,205607€ für 100 ml" nach wie vor nicht nachvollziehen. Wenn 100 ml 4,50 € kosten, wäre der Preis für die 250 ml doch 11,25 € ...

Wenn du als "Preis pro Einheit" 4,20.. €" angibst und als Auswirkung "-4,43 €" kommt nach meiner Rechnung ein Minusbetrag raus (prima dann bestelle ich künftig bei dir wenn ich anstatt etwas zu bezahlen noch Geld von dir bekomme ...). Daß da kein vernünftiges Ergebnis rauskommen kann, liegt auf der Hand.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
22 hours ago, rictools said:

Also ich kann deine Rechnung "250 ml kosten 7,90€ brutto (in der Variante angegeben) => Preis pro Einheit (zzgl. MwSt.) = 4,205607€ für 100 ml" nach wie vor nicht nachvollziehen. Wenn 100 ml 4,50 € kosten, wäre der Preis für die 250 ml doch 11,25 € ...

Wenn du als "Preis pro Einheit" 4,20.. €" angibst und als Auswirkung "-4,43 €" kommt nach meiner Rechnung ein Minusbetrag raus (prima dann bestelle ich künftig bei dir wenn ich anstatt etwas zu bezahlen noch Geld von dir bekomme ...). Daß da kein vernünftiges Ergebnis rauskommen kann, liegt auf der Hand.

 

Das Produkt mit den 250 ml kosten entsprechend 7,90 €, daraus ergibt sich der Preis pro 100 ml von 4,20€ netto - ich hoffe damit kannst du es besser nachvollziehen.

Also ich hab unter "Preise" allgemein erstmal den Preis pro Einheit für das vorausgewählte Produkt eingestellt (hier 100 ml), was 4,20€ netto ergibt.

Wenn ich nun bei der Variante 250 ml das Feld "Auswirkung auf den Preis pro Einheit" leer lasse, werden auf der Detailseite 7,90 pro 100 ml angezeigt, was falsch ist.

Daher meine Frage: Wie muss man das grundsätzlich eintragen - was mache ich falsch?

Hinweis: Die Variante 250 ml ist etwas günstiger auf 100 ml gesehen, da der Kunde auch mehr abnimmt.

 

Gruß

Edited by eronweb (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb eronweb:

Das Produkt mit den 250 ml kosten entsprechend 7,90 €, daraus ergibt sich der Preis pro 100 ml von 4,20€ netto - ich hoffe damit kannst du es besser nachvollziehen.

Nein, mein Taschenrechner sagt, daß 7,90 / 250 x 100 = 3,16 ergibt, vielleicht lebt einer von uns beiden ja in einer mathematischen Parallelwelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, rictools said:

Nein, mein Taschenrechner sagt, daß 7,90 / 250 x 100 = 3,16 ergibt, vielleicht lebt einer von uns beiden ja in einer mathematischen Parallelwelt.

Okay, nun bin ich auch beim Schreiben durcheinander gekommen... Wie ich sagte:

100 ml kosten 4,2€ netto bei einem Artikelpreis von 4,50€ brutto. Dies habe ich unter "Preise" als Preis pro 100 ml hinterlegt.

In der Variante 250 ml habe ich ja den Minuspreis aktuell hinterlegt, wo ich die Frage hatte was ich da eingeben soll, weil meins ja falsch war laut dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Zahlen sollten schon korrekt sein, sowohl bei Posts hier im Forum als auch bei der Eingabe im BO von Prestashop.

Ob man da Minuspreise eingeben darf, weiß ich nicht, jedenfalls bestimmt nicht, wenn dabei kein positiver, sondern ein negativer Wert rauskommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More