Jump to content
tee123

Modul Kontaktformular (contactform.php) verursacht Internal Server Error 500 im Backend

Recommended Posts

Hallo,

ich habe die Version 1.7.5.1 laufen und bekomme nach einer Änderung des Moduls Kontaktformular in den Positionen einen Internal Server Error 500 im kompletten Backend Bereich.

Das heißt ich bekomme auf jeden Link im Backend die gleiche Fehlermeldung. 

Löscht man die contactform.php dann funktioniert wieder alles, nur geht dann eben das Kontaktformular nicht mehr...

Hat jemand gleiche Erfahrungen gemacht und eventuell eine Problemlösung?

Danke im Voraus für eure Rückmeldungen!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rictools,

ich weiß gar nicht ob es wesentlich ist, aber ich hab das Modul "Kontaktformular" über den Menüpunkt Design -> Positionen in den Bereich displayNav1 hinzugefügt.

Aber ich werde mir das mit dem Error Reporting mal anschauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wenn du das rückgängig machst, funktioniert dann wieder alles?

In 1.6 gibt es für das Kontaktformular kein eigenes Modul und im Demoshop kann man die Konfiguration des Moduls nicht aufrufen, aber mir ist nicht ganz klar, was das Modul in diesem Hook soll, ich verstehe das so, daß du ein ganzes Kontaktformular in die Navigationsleiste einfügen willst, was wohl nicht so ganz funktionieren kann ...

Generell kann es auch sein, daß eine nagelneue Prestashop-Version wie deine bisher unbekannte Fehler enthält.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also wenn du die contactform.php löscht oder umbenennst dann kommt keine Fehlermeldung im Backend mehr, aber das Kontaktformular selbst geht ja dann nicht mehr.
Wenn du die contactform.php beibehältst, geht zwar das Kontaktformular im Shop-Bereich, aber dann kommt der Fehler im Backend-Bereich, interessanter Weise bei jedem Linkklick im Backend. 

Und ich geb dir da 100% recht, dass das Kontaktformular nicht in den DisplayNav1 Bereich gehört, war eigentlich nur mal eine herum spielen mit allerdings recht blöden Folgen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das Modul de- und dann neu installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More