Jump to content
  • 0
Apury

Zonenbeschränkung wird beim hinzufügen von zwei Produkten umgangen

Question

Hallo. 

Ich habe in meinem Shop zwei Zonen eingerichtet. Niederlande und Belgien. Beide haben jeweils nur ihre respektiven Zielländer assoziiert. Wenn ich nun eine niederländische Adresse als Zielort eingebe, bekomme ich bei der Auswahl von Produkten, welche für Belgien gedacht sind, eine Fehlermeldung. Dies ist erwartet und so gedacht. Jedoch, wenn ich nun ein Produkt für die Niederlande in den Warenkorb hinzufüge und somit die Bedingung für den Transport in die Niederlande gegeben ist, wird unabhängig von dem weiterhin bestehendem Produkt für Belgien der Checkout fortgeführt. 

Dies ist natürlich problematisch. Gibt es dahin schon bekannte work-arounds? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 answer to this question

Recommended Posts

  • 0

Hier kannst du mit verschiedenen Lagern spielen und den jeweiligen Landern dann das entsprechende Lager über den Versand zuweisen. Ist zwar etwas umständlich sich da reinzudenken, aber prinzipiell muss das funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More