Jump to content
  • 0
Tobias

HTML-Editor "verschluckt" Script-Link

Question

Hallo zusammen,

für eine Anpassung an die DSGVO wollte ich einen Opt-Out-Cookie-Link in meine Datenschutzerklärung integrieren, durch den sich Google Analytics auch auf Mobilgeräten durch den Nutzer deaktivieren lässt. Allerdings verschluckt der Editor den dazu notwendigen Link:

 

<a href="javascript:gaOptout()">Google Analytics deaktivieren</a>

 

Hat irgendjemand eine Idee, wie ich das verhindern kann?

Share this post


Link to post
Share on other sites

6 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Sehr komisch. Wurde der ganze Thread vielleicht ins Archiv geworfen? ann sollte aber wenigstens eine Umleitung bestehen. so bringt einem ein forum nicht so viel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Am 14.9.2018 um 10:19 AM schrieb Shad86:

Sehr komisch. Wurde der ganze Thread vielleicht ins Archiv geworfen? ann sollte aber wenigstens eine Umleitung bestehen. so bringt einem ein forum nicht so viel.

Also ich kann diesen Beitrag und auch den ganzen Thread in keinem Archiv hier finden...

Ich finde das auch sehr befremdlich, dass so wichtige Sachen hier sang- und klanglos einfach verschwinden. Ist nicht gerade die feine Art :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Danke für den Tipp - der Link funktioniert jetzt wieder.

Eigentlich sollte doch die dort beschriebene Maßnahme als Quick'n'dirty noch greifen:

In /classes/Validate.php in der Funktion isCleanHtml die Zeilen 408-409 (PrestaShop 1.7: 418-19) auskommentieren.     

  //if (preg_match('/<[\s]*script/ims', $html) || preg_match('/('.$events.')[\s]*=/ims', $html) || preg_match('/.*script\:/ims', $html))
        //    return false;

Dann gibt es natürlich noch die ordentliche Methode. ...

Um dein eigenes JavaScript oder CSS zu verwenden, solltest du die entsprechenden Dateien in den Ordnern js und css speichern. Mit der Methode setMedia kann man beim Aufruf dieses Controllers externe JS- und CSS-Dateien anhängen. Überschreibe in diesem Fall einfach die /controllers/front/CmsController.php und fügen diese der Funktion setMedia (ca. Zeile 87) hinzu:

$this->addJS(_THEME_JS_DIR_.‘MeineJSDatei.js’);
$this->addCSS(_THEME_CSS_DIR_.‘MeineCSSDatei.css’);

Aber denk dran dass dieser Code (wie bei der ersten Methode auch) die Änderungen auf alle CMS-Seiten anwendet. Wenn du deine benutzerdefinierten Dateien nur auf eine bestimmte Seite anwenden möchtest, solltest du dich anhand ihrer ID auf sie beziehen. In diesem Fall sieht dein Code so aus:

if ((int)Tools::getValue(‘id_cms’) == 666) {
$this->addJS(_THEME_JS_DIR_.‘MeineJSDatei.js’);
$this->addCSS(_THEME_CSS_DIR_.‘MeineCSSDatei.css’);
}

Tausch dann einfach den Dummy 666 mit der ID der Seite aus, auf die du deine eigenen JS- und CSS-Dateien anwenden möchtest.

Weitere Infos z.B. hier:

https://belvg.com/blog/asset-management-prestashop-1-6-1-7.html

http:// https://mypresta.eu/en/art/developer/gallery-on-cms-page-fancybox.html

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Danke, hab mir es jetzt direkt kopiert und für mich archiviert. Bevor es wieder mal ins Nirvana verschwindet ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More