Jump to content
RabbitZzZ

Steuerberechnung Versand auf Rechnung manchmal 0

Recommended Posts

Hallo,

wir haben seit kurzem ein sehr seltsames Problem, dem ich nicht richtig auf die Spuren komme.

Prestashop 1.6.1.10 (modifiziertes default-bootstrap)
Advanced EU Compliance v2.0.2
PrestaPlus v1.9.0
M4 PDF 2.2.5

Und zwar passiert es scheinbar willkürlich, dass der Steueranteil der Versandkosten auf der Rechnung mit 0 ausgewiesen wird.
Im Rechtssicherheitsmodul ist "Anteiliger Steuersatz auf Versand und Verpackung" auf ja, in Prestaplus "MwSt.-Berechnungsmethode" auf "Standard Berechnungsmethode" gestellt.

Ich habe schon in der Datenbank recherchiert und festgestellt, dass in der `ps_order_invoice_tax` für die Bestellungen entweder kein "shipping"-Eintrag oder einer mit dem Wert 0 vorhanden ist.

Hat jemand schon einmal ein ähnliches Problem gehabt, weiß woran dies liegen oder wie man es beheben kann? Und vor allem: kann man irgendwie die Einträge der bereits vorhandenen Bestellungen reparieren und die Rechnungen neu generieren, so dass diese für die Buchhaltung/Steuererklärung stimmen?

Vielen Dank im Voraus!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Außerdem ist in ps_carrier bei allen aktiven Versanddiensten die "id_tax_rules_group" auf 0. Eine id, die es in ps_tax_rules_group nicht gibt und somit auf keine hindeutet.
In ps_carrier_tax_rules_group_shop hingegen ist bei einigen die  "id_tax_rules_group" auf 10 (was den gewünschten 19% entspricht) und bei einigen auf 0.
Das sieht für mich irgendwie inkonsistent aus. Kann es daran liegen? 
Müsste nicht in ps_carrier und  ps_carrier_tax_rules_group_shop bei allen aktiven Versanddiensten die 10 drin stehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt "scheinbar willkürlich"? Der Ansatz wäre, korrekte Bestellungen mit falschen zu vergleichen um den Unterschied herauszufinden. Hast du verschiedene Versandarten und sind die alle mal betroffen? Wie sind die Bestellwerte?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wie es aussieht sind es diejenigen Versanddienste, die in  ps_carrier_tax_rules_group_shop auf 0 stehen, die auch in der Rechnung ohne Steuern rauskommen. Dass in ps_carrier alles auf 0 ist scheint normal zu sein. Zumindest hab ich das in einem anderen Shop ebenso überprüft.
Könnte die Lösung sein, in der Datenbank alle auf die 10 zu ändern in dem Fall?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, ja das ist die Lösung.
Nun bleibt noch eins: wie kann ich die fehlerhaften Rechnungen neu generieren? Bzw die Bestellungen neu berechnen lassen?

Ach ja, trotzdem scheint die AEUC Einstellung, dass sich der Steuersatz der Nebenleistungen den Produkten im Warenkorb anpassen soll trotzdem nicht zu funktionieren. Bei einer Bestellung war nur ein Produkt mit 7% im Warenkorb, der Versand blieb trotzdem bei 19%.

Edited by RabbitZzZ (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More