Jump to content
  • 0

Kunden müssen bei jedem Login neues Passwort vergeben


Question

Hallo,

ich benutze Prestashop 1.7.1.1 . Seit einiger Zeit müssen Kunden bei jedem Login das Passwort neu eingeben, sie bekommen immer die Fehlermeldung "Authentifizierung fehlgeschlagen". Wenn sie das Passwort zurücksetzen, funktioniert das auch genau einmal, dann wieder das gleiche Spiel. Der Fehler trat zunächst nur ab und zu auf, mittlerweile bei jedem Login.

Ich bekam schon den Tipp, ein Update auf die stabilere Version 1.7.3 zu machen. Leider funktioniert das mit dem 1-Click-Upgrade nicht. (internal server error) Aber vorher würde ich gerne noch diesen Fehler eliminieren.

Hat jemand eine Idee?  Vielen Dank schonmal...

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Für mich klingt das eher danach, dass die Datenbank das Passwort "vergisst", also zwar in der Session behält, aber danach nicht in die DB schreibt, wo es dann beim nächsten mal wieder geholt werden sollte.

Am einfachsten wäre jetzt, die DB mal in PHPMyAdmin zu laden und dort die User-Table zu öffnen, dann schauen, was da drin steht, anschließend mal diese Prozedur durchlaufen (Login mit PW-Reset) und schauen, ob sich da was verändert. Es gibt dann diverse Möglichkeiten, das zu reparieren, falls es daran liegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo und danke erstmal für die Hilfestellung. Ich habe mir schon gedacht, dass es an der Datenbank liegen muss. Ich habe die Zeile ps_customer in PhPMyAdmin aufgerufen und kann feststellen, dass sich bei passwd etwas verändert, wenn ich die Prozedur durchlaufe. Auch die entsprechende Zeile in reset_password_token und reset_password_validation verändert sich. Es wird also was in die Datenbank geschrieben.  Dennoch ist im Frontoffice wieder das gleiche Problem, das eben generierte Passwort ist schon ungültig, wenn ich es im persönlichen Bereich etwa ändern will. 

Um in der PHP-Datenbank etwas zu reparieren fehlt mir dann doch wieder das Fachwissen..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Also schreibt er zwar rein, liest aber nicht, so wie es aussieht...

Sichere die Datenbank, dann kannst du in PHP-MYAdmin mal die  ps_customers reinladen und mal bei den operationen "Tabelle Optimieren" auswählen, dabei wird unter anderem der Index neu aufgebaut, denn ich vermute mal, dass da irgendwas nicht korrekt funktioniert, wenn der Shop auf die DB zugreift. Wenn du die Datenbank sicherst, kannst du im Fehlerfall (also, wenn da jetzt was schiefgeht) alles zurückspielen...

Versuche es einfach mal :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More