Jump to content
NatyAnn

Rechnung und Lieferschein wird nicht erstellt

Recommended Posts

Hallo,

wir haben Version 1.7 von Prestashop und bei manchen Kundenbestellungen werden einfach keine Rechnung und kein Lieferschein erstellt. Wenn ich auf Dokumente gehe ist ein Lieferschein und eine Rechnung vorhanden allerdings mit komplett falschen Beträgen und ohne Artikelangabe.

Hilfe, was können wir tun, das alles wieder funktioniert????

post-1440059-0-99779900-1505309874_thumb.png

Edited by NatyAnn (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Dein Screenshot ist so klein, dass ich darauf keine Zahlen mehr lesen kann.

 

2. Die Aussage, dass keine Rechnungen und Lieferscheine erstellt werden korrespondiert nicht mit der Aussage, dass die Daten darin falsch sind.

 

3. Ich würde hier (wie auch kürzlich schon in einem anderen Thread) stark die Vermutung äussern, dass man Daten aus der Datenbank gelöscht oder verändert hat in einer Art, die zu Inkonsistenzen geführt hat. Für die Erstellung von Rechnungen greift PrestaShop auf eine Vielzahl von Tabellen zu, die unter normalen Umständen auch immer korrekte Informationen widergeben. Wenn der Rechnungsbeleg falsche Daten zeigt, dann liegt wohl das Problem vor, dass Daten von früheren Bestellungen mit Daten von aktuellen Bestellungen gemischt werden.

 

4. Wenn die Artikelangaben fehlen, kann es sein, dass eine Template-Datei für die Rechnungserzeugung bzw. die Artikelliste fehlt. Dann müssten diese Angaben aber IMMER bei ALLEN Rechnungen fehlen. Wenn die Artikelangaben nur SPORADISCH fehlen, dann ist auch hier die Ursache höchst wahrscheinlich die fehlende referentielle Integrität innerhalb Deiner Datebank.

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry für das zu kleine Bild :(

Also Rechnung und Lieferschein werden normalerweise immer unter der Bestellung angezeigt aber im Moment steht dort jedes mal "keine Rechnung" "Kein Lieferschein", doch wenn man auf das Feld Dokumente klickt wird beides angezeigt, allerdings mit falschem Betrag und ohne Artikel die gekauft wurden.

 

Und wie kann man das Problem beheben?? Weil du schreibst hier mit einer, die von programmieren und sonstigem keine Ahnung hat, bin nur für den Verkauf zuständig :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Musst vielleicht nochmals einen Screenshot machen, der ausreichend gross ist. 

 

Die Texte "Keine Rechnung" und "Kein Lieferschein" werden angezeigt, wenn diese Daten für den entsprechenden Auftrag noch nicht erzeugt wurden. In einem Bestellstatus (oder mehreren) wird definiert, ab welchem Bestellschritt diese Daten erzeugt werden sollen.

 

Die beiden von Dir erwähnten Links nutzen leicht unterschiedliche Funktionsweisen. Im einen Fall wird eine Bestellnummer referenziert, im anderen Fall eine Rechnungsnummer. Das wäre die Erklärung, weshalb die Ergebnisse dieser Aktionen unterschiedlich sind.

 

Alles was Du schreibst deutet darauf hin, dass Deine Datenbank einen Kopfstand macht. Wenn Du noch nicht produktiv im Betrieb bist, würde ich alle Test-Bestellungen und ggf. Test-Kunden löschen. Dazu gibt es ein Modul, welches dieses für Dich erledigen kann.

 

Wenn Du bereits im produktiven Betrieb bist, dann wird es schwieriger. Dann brauchst Du wohl einen Experten, der Dir Deine Datenbank repariert. Das schreibe ich so direkt, da Du selbst zu Deinen Kenntnissen eine Äusserung gemacht hast und es mir nicht sehr wahrscheinlich erscheint, dass Du das Problem auch mit Hilfe aus dem Forum selbst lösen könntest.

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht noch ergänzend die Fragestellung, seit wann dieses Problem auftritt?

 

Nach allen mir bekannten Fällen war es jeweils so, dass man unsachgemäss Löschungen auf Aufträgen, Warenkörben oder Kunden in der Datenbank gemacht hat oder nachdem man einen Shop auf ein neues System umgestellt hat und dabei gewisse Indizes verloren gegangen sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich habe nun ein größeres Bild angehängt in meinem ersten Beitrag.

Das kam nachdem eine Kundin zum 3. mal bestellt hatte, dann trat das Problem zum ersten mal bei ihr auf.

Als nächstes hatte ich eine Kundin manuell angelegt, da stimmte dann nochmal alles mit Rechnung und Lieferschein. Für alle Kunden hiernach hat das System keine bzw. falsche Rechnungen erstellt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yeaaah - jetzt können wir auf dem Screenshot auch was lesen. Danke.

 

Wieviele Bestellungen hast Du denn Stand heute?

Und ein Test:

 

Dort wo Du einen funktionierenden Link zu (falschen) Rechnungen hast. Gehst mal mit der Maus auf den Link, rechte Maustaste und Link-Adresse kopieren.

Dass sieht dann z.B. so aus:

https://meinedomain.ch/Admin12345/index.php?controller=AdminPdf&token=31ef8d245639a00aed7796f8458a8cc1&submitAction=generateInvoicePDF&id_order=2

Ganz am Ende dieses Rattenschwanz steht im Beispiel oben id_order=2. Das ist die Referenzierung auf die Rechnung für Bestellnummer 2.

Diese Zahl vergleichst Du nun mit der ID in der ersten Spalte der Bestellübersicht für genau diese Bestellung. Und sagst uns dann Bescheid.

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bis jetzt sind es 9 Bestellungen

Bei der 9. Bestellung bzw. der Bestell ID 9 steht id_order_invoice=4

Edited by NatyAnn (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und diese Rechnung gehört dann nicht zu Bestellung Nr. 9 sondern zu einer anderen Bestellung (Annahme) - korrekt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Betrag, der Rechnung passt zu keiner anderen Bestellung und in der Rechnung steht auch die Bestellerin als Rechnungsanschrift. Für euch zur Info in der Bestellung ging es um 70€ und in der Rechnung steht 59 €

Artikel werden wie gesagt nicht angezeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

D.h. Rechnungsanschrift i.O., Betrag falsch und die Produkte fehlen auch. Das war wohl nach meiner Vermutung einemal eine Test-Bestellung aus frühen Zeiten...

PrestaShop tut ja nicht selbst bestellen.

 

Meine abschliessenden Empfehlungen:

 

1. Du kannst aufgrund der Mails die Du hast die Rechnungen manuell nacherstellen. Z.B. mit WORD und machst dann die passenden PDF Datein daraus.

Diese sendet Du sofern noch notwendig per Post oder Mail an die Kunden.

2. Dann löschst Du alle Bestellungen und Kunden aus Deinem System mit dem Modul PS Cleaner. Dazu geben wir hier gerne Hilfestellung.

3. Ggf. kannst Du vorher die Kunden und Adressen exportieren und nach dem Löschen aus Punkt 2 manuell selbst neu anlegen. Die bestehenden Kunden bekommen dann indes ein neues Kennwort.

4. Die bisherigen Bestellungen hast Du nach einer solchen Aktion nicht mehr in Deinem Shop zur Verfügung.

 

Als Alternative:

Du lässt das jemanden reparieren, sodass Du nach Möglichkeit keine Daten verlierst. Man kann das aus der Ferne so aber noch nicht definitiv sagen. Dazu braucht man Zugang zur Deiner Shop-Datenbank und zum Backoffice. Aus der Ferne jemandem zu sagen, wie er Indizes in einer Datenbank richtigstellt ohne diese Datenbank je gesehen zu haben, ist fast ein Ding der Unmöglichkeit.

Edited by Scully (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich danke dir auf jeden Fall schon mal sehr für deine Zeit, Mühe und Hilfe!

Ich werde das mal so weiter geben und schauen, ob es bald wieder funktioniert :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

du schreibst hier mit einer, die von programmieren und sonstigem keine Ahnung hat, bin nur für den Verkauf zuständig :D

Verstehe ich dich richtig, daß du den Shop gar nicht selbst eingerichtet hast?

 

Generell brauchst du für ein komplexes Open-Source-Shopsystem wie Prestashop jemanden, der nicht ganz ahnungslos ist, sonst ist ein Mietshop besser geeignet.

 

Du hast bisher noch nicht einmal 10 Bestellungen im Shop, verstehe ich das richtig? Allein durch Tests kommt doch normalerweise erheblich mehr zusammen, bevor man überhaupt beginnt. Dann lösche wie empfohlen alle Daten mit dem Prestashop-Cleaner und gib ggf. die paar Bestellungen manuell wieder ein bzw. laß das den machen, der den Shop installiert hat.

Edited by rictools (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More