Jump to content

Europäische Rechtssicherheit ohne Grundpreis


Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin neu was Prestashop angeht. Habe Erfahrung mit osCommerce, xtCommerce, ZenCart, Magento, Oxid, JTL und Gambio. Ich finde im Vergleich zu den anderen Shopsystemen Prestashop sehr gut bzw. besser. Leider natürlich so für den deutschen Markt nicht geeignet. Ich habe mir das Modul "Europäische Rechtssicherheit" installiert, aber damit bin ich nicht zufrieden.

 

Ich möchte überall da wo ein Preis angegeben wird, auch die Grundpreise stehen haben. Ok, es lässt sich jetzt streiten, ob das nur da muss, wo man das Produkt kauft, oder überall. Ich möchte überall.

 

Habe mir den Quelltext angeschaut. Leider bietet das Modul gar nicht an die Grundpreise auszurechnen oder anzuzeigen. Zum Vergleich habe ich mir das Modul "EU-Legal" mal angeschaut und da wird der Grundpreis drin ausgerechnet. Warum haben die das weg gemacht?!?!?

 

Weiterhin finde ich auch so kein geeignetes Grundpreismodul. Bei Prestashop kann man den Grundpreis fix eingeben, was dann keinerlei Berechnungen zulässt, da keine Formel generiert werden kann. Normal in anderen Shops ist, dass man z.B. angibt wieviel Inhalt (400ml) und wieviel der Basisinhalt ist (1 Liter). Daraus kann man dann eine Formel errechnen, die den Grundpreis angibt.

 

Da ich mich erst seit zwei Wochen mit Prestashop beschäftige kann es aber auch sein, dass ich das falsch sehe.

 

Die Frage ist jetzt, habe ich recht oder unrecht und was mache ich dann. Ich habe auch schon überlegt, ein Modul zu schreiben welches sich nur um die Grundpreise kümmert. Also das man die o.g. Daten beim Anlegen des Produktes angeben kann und der errechnet eine Fomel. Die Preise werden dann mittels Hook angezeigt.

 

Kann man vielleicht "Eu-Legal" installieren?

 

Ansonsten finde ich Prestashop ziemlich gut und wurde ihn den oben genannten Shopsystemen auf jeden Fall vorziehen, da die alle so ihre Macken haben, die ich bei Presta noch nicht festgestellt habe.

 

Danke und Gruß,

Marty

Edited by MartyMedia (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Da ich mich erst seit zwei Wochen mit Prestashop beschäftige kann es aber auch sein, dass ich das falsch sehe.

 

Hallo Marty,

 

willkommen im Forum.

 

Wenn du die Forensuche benutzt, wirst du feststellen, daß dieses Thema in den letzten Wochen hier mehrfach behandelt - und auch gelöst wurde.

 

Wie es im Ergebnis aussieht kannst du dir auch im Demoshop:

http://quintilius-varus.de/

beim Produkt "Blouse" anschauen.

 

Viele Grüsse

Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke für die Info. Genau so brauche ich das. Nur ohne "inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten". Das steht bei mir am Ende der Seite und wird durch ein Sternchen gekennzeichnet. Das habe ich aber schon umgeschrieben.

 

Dann werde ich noch mal die Forensuche benutzen.

 

Kurze Frage: Steht bei Dir auch zwei mal "Lieferzeit: 1-2 Werktage" bei den Produkten der Startseite? Ich habe das auch. Dann muss ich in die Admin unter den Modulen und das Europäische rechtssicherheit Modul speichern. Dann ist das weg. Ist das nur bei mir so?

 

Danke,

Marty

 

P.S. Ich finde leider nichts im Forum. Könntest Du mir bitte einen Hinweis geben, wo ich das finden kann?

Deine Suche nach dem Ausdruck grundpreis lieferte zurück 22 Ergebnisse

In den Threads finde ich nur einen Code von 2012 der im neuen Prestashop nicht funktioniert.

 

Was sehr seltsam ist:

Keine Ergebnisse gefunden für 'quintilius‐varus'.

Keine Ergebnisse gefunden für 'quintilius'.

Forum buggy? Zumindest in dem Thread müsste er das finden.

Edited by MartyMedia (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat sich erst mal erledigt. Da ich im Forum selber nichts gefunden habe. habe das Modul Europäische Rechtssicherheit jetzt so umprogrammiert bzw. upgegraded, dass es den Grundpreis ausrechnet und automatisch überall einfügt.

 

Gruß,

Marty

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

P.S. Ich finde leider nichts im Forum. Könntest Du mir bitte einen Hinweis geben, wo ich das finden kann?

Deine Suche nach dem Ausdruck grundpreis lieferte zurück 22 Ergebnisse

In den Threads finde ich nur einen Code von 2012 der im neuen Prestashop nicht funktioniert.

 

z.B hier:

https://www.prestashop.com/forums/topic/520495-grundpreisangabe-auf-der-produkt%C3%BCbersichtseite-oder-startseite/?do=findComment&comment=2303766

 

oder hier für den Warenkorb:

https://www.prestashop.com/forums/topic/481407-gel%C3%B6st-eine-frage-wegen-der-grundpreise/?do=findComment&comment=2184527

 

oder auch hier:

https://www.prestashop.com/forums/topic/475154-lieferzeiten-und-template-schwierigkeiten/page-2?do=findComment&comment=2168507

 

usw..

 

Wie wärs wenn du deine Lösung hier mal postest <_<

 

Grüsse

Whiley

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke. So wie ich das sehe, werden z.B. die Hooks ersetzt und jedes mal die Berechnung (math equation) eingesetzt. Die Berechnungen haben aber in Templatedateien nichts zu suchen. Das macht man im den Programmdateien und benutzt dafür die Hooks. Ich habe das nur ein mal in dem Modul gemacht und es wird überall angezeigt, wo der Hook gesetzt ist. Ist ein bisschen Bastelei, da auch andere Sachen in dem Modul wie css nicht so schön gelöst sind. Z.B. haben die Programmierer einfach dem Text für die Versandkosten einen weißen Hintergrund gegeben, damit es auch beim Hoover angezeigt wird. http://quintilius-varus.de/7-blouses . Der Text da drunter wird nur schwach angezeit. Hier sollte man beim Hoover eigene css Angaben verwenden, sofern das möglich ist. Das prüfe ich gerade in meinem Shop. Das ist natürlich nur, wenn man das Standard Template benutzt.

 

Man muss dann nur bei Updates aufpassen. Nach der Änderung alles sichern. Lösung dafür könnte sein, wenn ich daraus ein eigenes Modul mache. Ich weiß aber noch nicht, ob ich die Zeit dafür habe. Bin noch dran, aber sobald ich fertig bin, kann ich meine Änderungen gerne hier posten.

 

Gruß,

Marty

Edited by MartyMedia (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

danke. So wie ich das sehe, werden z.B. die Hooks ersetzt und jedes mal die Berechnung (math equation) eingesetzt. Die Berechnungen haben aber in Templatedateien nichts zu suchen. Das macht man im den Programmdateien und benutzt dafür die Hooks. Ich habe das nur ein mal in dem Modul gemacht und es wird überall angezeigt, wo der Hook gesetzt ist. Ist ein bisschen Bastelei, da auch andere Sachen in dem Modul wie css nicht so schön gelöst sind. Z.B. haben die Programmierer einfach dem Text für die Versandkosten einen weißen Hintergrund gegeben, damit es auch beim Hoover angezeigt wird. http://quintilius-varus.de/7-blouses . Der Text da drunter wird nur schwach angezeit. Hier sollte man beim Hoover eigene css Angaben verwenden, sofern das möglich ist. Das prüfe ich gerade in meinem Shop. Das ist natürlich nur, wenn man das Standard Template benutzt.

 

Man muss dann nur bei Updates aufpassen. Nach der Änderung alles sichern. Lösung dafür könnte sein, wenn ich daraus ein eigenes Modul mache. Ich weiß aber noch nicht, ob ich die Zeit dafür habe. Bin noch dran, aber sobald ich fertig bin, kann ich meine Änderungen gerne hier posten.

 

Gruß,

Marty

 

 

Hi Marty,

 

hatte das selbe Problem... und konnte es dank der tollen Hilfe im Forum lösen. Dein Problem mit dem weißen Hintergrund bei zzgl. Versandkosten lässt sich auch einfach in der css datei anpassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ja klar, kann man. Ich bedanke mich auch für die Hilfe. Aber wie ich schrieb, wollte ich aber die Formel nicht in den Template Dateien haben. Vor allem nicht in jeder Template-Datei wo ich das brauche. Ich habe die Formel nur 1 x im Modul geschrieben und sie wird überall benutzt. So ist es ja auch dank der Hooks gewollt.

 

Das mit dem weißen Hintergrund habe ich schon gelöst.

 

Wenn ich Zeit haben sollte, kann ich daraus ein Modul machen, aber ich habe mich damit bei Prestashop noch nicht beschäftigt. Erst mal schauen ob ich eine Doku zum Module schreiben finde.

 

Gruß,

Marty

P.S. Ich hoffe ich war nicht undankbar weil ich das anders gemacht habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie ich das sehe, werden z.B. die Hooks ersetzt und jedes mal die Berechnung (math equation) eingesetzt. Die Berechnungen haben aber in Templatedateien nichts zu suchen. Das macht man im den Programmdateien und benutzt dafür die Hooks.

 

Naja, ganz so dogmatisch würde ich das nicht sehen, schließlich bietet smarty ja entsprechende Möglichkeiten u. wie du unschwer erkennen kannst machen ja auch die Prestashop-Entwickler häufig davon Gebrauch.

Gearde bei einem Update sind deine Änderungen in deinem Template-Ordner dann ja nicht gefährdet überschrieben zu werden.

 

Wenn du aber Änderungen an den Core-Files machst dann gehören diese ohne wenn und aber in die Overrides <_<

 

Ein Modul zu schreiben um einen Fehler zu beheben macht allerdings gar keinen Sinn, wenn du einen Fehler entdeckt hast, dann melde ihn im Prestashop Bug Tracker.

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau mein Reden. Änderungen an den Code Files muss man ja nicht machen, wenn man ein Modul dafür schreibt. Es ist auch kein "Fehler" sondern die Funktion fehlt komplett. Wie man an den ganzen Snippets im Forum erkennen kann, gibt es auch noch kein eigenständiges Grundpreis Modul. Was ich nicht verstehe ist, dass es im EU-Legal die Grundpreis-Funktion gab, wie man auch an diversen Screenshots sehen kann, aber die Funktion danach in "Europäische Rechtssicherheit" entfernt wurden. Deshalb denke ich, dass wenn man die Grundpreise nur durch Code-Snippets in den Shop bekommt, könnte man auch ein Modul dafür schreiben und es kostenlos anbieten. Aber muss ich ja nichts zwingend machen. War nur eine Idee. :)

 

Gruß,

Marty

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Was ich nicht verstehe ist, dass es im EU-Legal die Grundpreis-Funktion gab, wie man auch an diversen Screenshots sehen kann, aber die Funktion danach in "Europäische Rechtssicherheit" entfernt wurden.

 

das ist so aber nicht richtig, du kannst ohne Modifikationen den Grundpreis (auch manchmal als Stückpreis übersetzt) im Backoffice eingeben und er wird dir korrekt im Frontend auf den Produktseiten angezeigt!

Er fehlt lediglich bei den Listen/Block-Ansichten.

 

Variable sind unit_price u. unit_price_ratio (Faktor)

 

 

Grüsse

Whiley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig, das macht der Shop schon von vornerein, aber das ist natürlich nicht rechtssicher. Siehe hier: https://www.it-recht-kanzlei.de/Thema/preisangabenverordnung.html?page=5#sect_4

Womit wir wieder am Anfang wären. Modul "Europäische Rechtssicherheit" installiert, Modul ist nicht "rechtssicher", muss per Snippet eingebaut werden, usw. usw..

 

Wer den Shop rechtssicher haben will, kommt nicht drum herum zu basteln.

 

Bitte verstehe mich nicht falsch. Ich will den Presta Shop auf keinen Fall schlecht machen. Er gefällt mir super. Ich habe schon Oxid Shops, Magento, Gambio Shop, shopware, Jtl Shop, xtc, osc, ZenCart und viele mehr installiert und osCommerce auch über 10 Jahre betrieben. Presta Shop finde ich gegen die Shops richtig vielversprechend und gut. Ich finde es nur schade dass es ein Modul gibt das "Europäische Rechtssicherheit" heißt, es aber eben nicht rechtssicher ist, da die Grundpreisfunktion fehlt, die in EU-Legal drin war. Das ist alles. Ich will mich über ein kostenloses Modul auch nicht beschweren und biete auch nur an ein Grundpreis Modul selber zu programmieren. Wie gesagt, ich muss es auf keinen Fall machen. Ich habe mit meinen Shops genug zu tun. :)

 

Gruß,

Marty

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo,

 

ich bin neu was Prestashop angeht. Habe Erfahrung mit osCommerce, xtCommerce, ZenCart, Magento, Oxid, JTL und Gambio. Ich finde im Vergleich zu den anderen Shopsystemen Prestashop sehr gut bzw. besser. Leider natürlich so für den deutschen Markt nicht geeignet. Ich habe mir das Modul "Europäische Rechtssicherheit" installiert, aber damit bin ich nicht zufrieden.

 

Ich möchte überall da wo ein Preis angegeben wird, auch die Grundpreise stehen haben. Ok, es lässt sich jetzt streiten, ob das nur da muss, wo man das Produkt kauft, oder überall. Ich möchte überall.

 

Habe mir den Quelltext angeschaut. Leider bietet das Modul gar nicht an die Grundpreise auszurechnen oder anzuzeigen. Zum Vergleich habe ich mir das Modul "EU-Legal" mal angeschaut und da wird der Grundpreis drin ausgerechnet. Warum haben die das weg gemacht?!?!?

 

Weiterhin finde ich auch so kein geeignetes Grundpreismodul. Bei Prestashop kann man den Grundpreis fix eingeben, was dann keinerlei Berechnungen zulässt, da keine Formel generiert werden kann. Normal in anderen Shops ist, dass man z.B. angibt wieviel Inhalt (400ml) und wieviel der Basisinhalt ist (1 Liter). Daraus kann man dann eine Formel errechnen, die den Grundpreis angibt.

 

Da ich mich erst seit zwei Wochen mit Prestashop beschäftige kann es aber auch sein, dass ich das falsch sehe.

 

Die Frage ist jetzt, habe ich recht oder unrecht und was mache ich dann. Ich habe auch schon überlegt, ein Modul zu schreiben welches sich nur um die Grundpreise kümmert. Also das man die o.g. Daten beim Anlegen des Produktes angeben kann und der errechnet eine Fomel. Die Preise werden dann mittels Hook angezeigt.

 

Kann man vielleicht "Eu-Legal" installieren?

 

Ansonsten finde ich Prestashop ziemlich gut und wurde ihn den oben genannten Shopsystemen auf jeden Fall vorziehen, da die alle so ihre Macken haben, die ich bei Presta noch nicht festgestellt habe.

 

Danke und Gruß,

Marty

Hi Marty,

 

vlt. hilft das

 

 

http://addons.prestashop.com/de/5756-grundpreis-stuckpreis-modul-fur-varianten.html

 

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More