Jump to content

SHOP im Bereich der Nautrheilkunde


GrinGEO
 Share

Recommended Posts

Guten Abend

Ich arbeite gerade intensiv an unsere Produktseiten, wie wir sie optimieren möchten/sollten. Der obere teil ist PS tpl modifiziert, unten ist dere Bereich mit Elementor hauptsächlich gedacht für Profis und Therapeuten.

https://revitalconcept.com/de/urtinkturen/48-RTMCIST45BIO-CISTUS-INCANUS-BIO

Was würdet Ihr mir empfehlen, zu verändern, verbessern. Was sieht extrem schlimm aus, wo könnte man eine höhere Konversion erreichen? Ich weiß der Shop sieht anders aus als andere, wir arbeiten halt in eine echte Nische.

1000 Dank für Euer Feedback

Edited by GrinGEO (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

OK, dann will ich mal ein wenig rummeckern ...

Zunächst, für meine Mutter wäre der Shop schon einmal kaum bedienbar. Wegen der sehr schmalen und auch beim MouseOver nicht breiter werdenden Scrollleiste.

Generell macht die von dir verlinkte Produktseite optisch einen sehr guten Eindruck.
Etwas seltsam finde ich, daß die Zahlungslogos ausgeblendet wirken und selbst beim MouseOver so bleiben. Verantwortlich dafür ist der Style .styleimgpay {opacity: .5;}.
Als deutscher Kunde vermisse ich den MwSt.-Hinweis (offenbar ist diese nicht enthalten, ob das zulässig ist bezweifle ich) sowie das leichte Auffinden der Versandkosten (der Banner "Kostenloser Versand ..." sollte verlinkt werden), ob du das als italienischer Händler brauchst weiß ich nicht. Das gleiche gilt für Grundpreise.
Vielleicht etwas verwirrend, daß der Button "Jetzt kaufen" nur die Seite nach oben scrollt wo man dann den Button "In den Warenkorb" drücken kann (sofern man nicht denkt, daß man das Produkt bereits mit "Jetzt kaufen" in den Warenkorb gelegt hat).
Bei den Facebook-, Twitter- etc. Buttons muß man wissen oder raten was sie bedeuten (ich habe jetzt z. B. den WhatsApp-Button für einen "Telefon"-Button gehalten, in grün hätte ich ihn wohl erkannt, aber in grau ...), es gibt weder eine MouseOver-Anzeige noch den Link auf dem Bildschirm unten links wie bei "normalen" Links oder auch den teilweise gleichen Buttons im grauen Feld über dem Footer.
"Ärzten und Therapeuten empfehlen derzeit folgende Produkte" - Das könnte (mit unterschiedlicher Bedeutung) entweder "Ärzte und Therapeuten empfehlen derzeit folgende Produkte" oder "Ärzten und Therapeuten empfehlen wir derzeit folgende Produkte" heißen ...
"Bildergallerie" - hat nichts mit Galle zu tun ..., außerdem ist die Schrift hier ungewöhnlich klein geraten.

Bei den Produktempfehlungen sowie auf den Kategorieseiten fällt das "Von" bei Ab-Preisen auf, "ab" ist besser.

Auf der Homepage fällt das Titelbild gegenüber den anderen Fotos auf deiner Seite qualitativ etwas ab.
Du versprichst kostenlosen Versand ab 99 €, der aber nicht für alle Länder gilt.

Hinter dem Link "Kontakt" erwarten deutsche Kunden ein Kontaktformular, nicht das Impressum.

Generell solltest du klären, inwieweit du bei einem eindeutig auf Deutschland ausgerichteten Shop hiesige rechtliche Anforderungen erfüllen mußt. Es handelt sich eher nicht um einen reinen B2B-Shop, so richtet er sich lt. dem Text unter "Lieferung und Versand" (anders als in den AGB) u. a. an "Patienten" und auf Startseite, Produktseiten etc. finde ich keinen Hinweis auf B2B, auch aus den Produkten ergibt sich das nicht, damit müßtest du wohl auch in Italien ein Widerrufsrecht für Verbraucher gewähren.

Bei den Versandkosten bleibt unklar, ob die Versandkostenfreiheit auch für Expresslieferungen gilt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Danke Christian für Deine Tipps.

Was genau meisnt Du mit: Zunächst, für meine Mutter wäre der Shop schon einmal kaum bedienbar. Wegen der sehr schmalen und auch beim MouseOver nicht breiter werdenden Scrollleiste.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Generell macht die von dir verlinkte Produktseite optisch einen sehr guten Eindruck.

DANKE

Etwas seltsam finde ich, daß die Zahlungslogos ausgeblendet wirken und selbst beim MouseOver so bleiben. Verantwortlich dafür ist der Style .styleimgpay {opacity: .5;}.

WIRD KORRIGIERT

Als deutscher Kunde vermisse ich den MwSt.-Hinweis (offenbar ist diese nicht enthalten, ob das zulässig ist bezweifle ich) sowie das leichte Auffinden der Versandkosten (der Banner "Kostenloser Versand ..." sollte verlinkt werden), ob du das als italienischer Händler brauchst weiß ich nicht. Das gleiche gilt für Grundpreise.

HAST RECHT DAS MUSS ICH ÄNDERN

Vielleicht etwas verwirrend, daß der Button "Jetzt kaufen" nur die Seite nach oben scrollt wo man dann den Button "In den Warenkorb" drücken kann (sofern man nicht denkt, daß man das Produkt bereits mit "Jetzt kaufen" in den Warenkorb gelegt hat).

WIE WÜRDEST DU DAS LÖSEN?

Bei den Facebook-, Twitter- etc. Buttons muß man wissen oder raten was sie bedeuten (ich habe jetzt z. B. den WhatsApp-Button für einen "Telefon"-Button gehalten, in grün hätte ich ihn wohl erkannt, aber in grau ...), es gibt weder eine MouseOver-Anzeige noch den Link auf dem Bildschirm unten links wie bei "normalen" Links oder auch den teilweise gleichen Buttons im grauen Feld über dem Footer.

KANNST DU MIR GENAUER ERLÄUTERN, WELCE BUTTONS DU MEINST DAMIT ICH DAS OPTIMIERE?

"Ärzten und Therapeuten empfehlen derzeit folgende Produkte" - Das könnte (mit unterschiedlicher Bedeutung) entweder "Ärzte und Therapeuten empfehlen derzeit folgende Produkte" oder "Ärzten und Therapeuten empfehlen wir derzeit folgende Produkte" heißen ...

RECHTSCHREIBFEHLER, IST KORRIGIERT

"Bildergallerie" - hat nichts mit Galle zu tun ..., außerdem ist die Schrift hier ungewöhnlich klein geraten.

DANKE IST KORRIGIERT, WIE WÜRDEST DU DAS OPTISCH BESSER LÖSEN?

Bei den Produktempfehlungen sowie auf den Kategorieseiten fällt das "Von" bei Ab-Preisen auf, "ab" ist besser.

WIRD KORRIGIERT, DANKE FÜR DEN TIPP

Auf der Homepage fällt das Titelbild gegenüber den anderen Fotos auf deiner Seite qualitativ etwas ab.

OK WERDE ICH NEU HOCHLADEN, DANKE

Du versprichst kostenlosen Versand ab 99 €, der aber nicht für alle Länder gilt.

JA IST SO. WIE WÜRDEST DU DAS VERSTÄNDLICHER LÖSEN? WEIL WIR HABEN EXTREME PREISDIFFERENZEN BEIM VERSAND. DAS IST SCHWIERIG ABZUBILDEN. MANCHE LÄNDER WIE SPANIEN UND GRIECHENLAND KOSTEN DAS 4x

Hinter dem Link "Kontakt" erwarten deutsche Kunden ein Kontaktformular, nicht das Impressum.

DANKE FÜR DEN TIPP; WERDE ICH VERÄNDERN

Generell solltest du klären, inwieweit du bei einem eindeutig auf Deutschland ausgerichteten Shop hiesige rechtliche Anforderungen erfüllen mußt. Es handelt sich eher nicht um einen reinen B2B-Shop, so richtet er sich lt. dem Text unter "Lieferung und Versand" (anders als in den AGB) u. a. an "Patienten" und auf Startseite, Produktseiten etc. finde ich keinen Hinweis auf B2B, auch aus den Produkten ergibt sich das nicht, damit müßtest du wohl auch in Italien ein Widerrufsrecht für Verbraucher gewähren.

JA WIR KOMMEN AUS DEM B2B, HABEN BISHER NUR ÄRZTE UND THERAPEUTEN BELIEFERT, NUN AUCH ENDKUNDEN. WIE WÜRDEST DU DAS BESSER GESTALTEN DAMIT ES KLARER IST?

Bei den Versandkosten bleibt unklar, ob die Versandkostenfreiheit auch für Expresslieferungen gilt.

NEIN NUR FÜR STANDARD. MUSS ICH DAS ÄNDERN? WAS DENKST DU?

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb GrinGEO:

Was genau meisnt Du mit: Zunächst, für meine Mutter wäre der Shop schon einmal kaum bedienbar. Wegen der sehr schmalen und auch beim MouseOver nicht breiter werdenden Scrollleiste.

Genau das was ich schreibe, zumindest auf meinem PC erscheint die grüne Scroll-Leiste sehr schmal und die Pfeile zum Scrollen fehlen komplett, man kann also nur scrollen indem man mit der Maus genau auf die schmale Leiste zielt, die Maustaste gedrückt hält und die Leiste nach unten zieht (oder mit der Tastatur), ich nehme an daß dein Shop nicht speziell junge computeraffine Nutzer ansprechen soll ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb GrinGEO:

Vielleicht etwas verwirrend, daß der Button "Jetzt kaufen" nur die Seite nach oben scrollt wo man dann den Button "In den Warenkorb" drücken kann (sofern man nicht denkt, daß man das Produkt bereits mit "Jetzt kaufen" in den Warenkorb gelegt hat).

WIE WÜRDEST DU DAS LÖSEN?

Den Button nicht mit "Jetzt kaufen" beschriften, denn mit dem Klick auf den Button wird der Artikel ja nicht gekauft und schon gar nicht "jetzt", er wird noch nicht einmal in den Warenkorb gelegt, vielleicht "zur Bestellung". Mit "Kaufen" ist ja meist der Button beschriftet mit dem man die Bestellung endgültig absendet.

vor einer Stunde schrieb GrinGEO:

Bei den Facebook-, Twitter- etc. Buttons muß man wissen oder raten was sie bedeuten (ich habe jetzt z. B. den WhatsApp-Button für einen "Telefon"-Button gehalten, in grün hätte ich ihn wohl erkannt, aber in grau ...), es gibt weder eine MouseOver-Anzeige noch den Link auf dem Bildschirm unten links wie bei "normalen" Links oder auch den teilweise gleichen Buttons im grauen Feld über dem Footer.

KANNST DU MIR GENAUER ERLÄUTERN, WELCE BUTTONS DU MEINST DAMIT ICH DAS OPTIMIERE?

Die grauen Buttons unter Größen- und Rabatt-Feld.

vor einer Stunde schrieb GrinGEO:

"Bildergallerie" - hat nichts mit Galle zu tun ..., außerdem ist die Schrift hier ungewöhnlich klein geraten.

DANKE IST KORRIGIERT, WIE WÜRDEST DU DAS OPTISCH BESSER LÖSEN?

Ich sehe immer noch "Bildergallerie" statt "Bildergalerie" ... Was die Schriftgröße angeht, ich sehe jetzt daß du bei den Absätzen darüber auch das Stilmittel gewählt hast immer zwei Überschriften, die erste klein, die zweite groß zu verwenden, kann man schon so machen.

vor einer Stunde schrieb GrinGEO:

Du versprichst kostenlosen Versand ab 99 €, der aber nicht für alle Länder gilt.

JA IST SO. WIE WÜRDEST DU DAS VERSTÄNDLICHER LÖSEN? WEIL WIR HABEN EXTREME PREISDIFFERENZEN BEIM VERSAND. DAS IST SCHWIERIG ABZUBILDEN. MANCHE LÄNDER WIE SPANIEN UND GRIECHENLAND KOSTEN DAS 4x

Es geht da nicht nur um Verständlichkeit, sondern auch um Rechtssicherheit, ggf. solltest du dich da von einem Anwalt beraten lassen, als Laie darf ich ja keine Rechtsberatung geben. Das Minimum wäre wohl ein anklickbares Sternchen, besser (aber natürlich weniger werbewirksam) ein Zusatz für welche Länder der kostenlose Versand gilt. Ich sehe gerade, daß du das neben dem Warenkorb-Button so gemacht hast, nicht jedoch im Header.

vor einer Stunde schrieb GrinGEO:

Generell solltest du klären, inwieweit du bei einem eindeutig auf Deutschland ausgerichteten Shop hiesige rechtliche Anforderungen erfüllen mußt. Es handelt sich eher nicht um einen reinen B2B-Shop, so richtet er sich lt. dem Text unter "Lieferung und Versand" (anders als in den AGB) u. a. an "Patienten" und auf Startseite, Produktseiten etc. finde ich keinen Hinweis auf B2B, auch aus den Produkten ergibt sich das nicht, damit müßtest du wohl auch in Italien ein Widerrufsrecht für Verbraucher gewähren.

JA WIR KOMMEN AUS DEM B2B, HABEN BISHER NUR ÄRZTE UND THERAPEUTEN BELIEFERT, NUN AUCH ENDKUNDEN. WIE WÜRDEST DU DAS BESSER GESTALTEN DAMIT ES KLARER IST?

Die Angaben sollten sich nicht widersprechen. Wenn du auch Endkunden belieferst mußt du auch die entsprechenden Vorschriften erfüllen, wohl auf jeden Fall die deutschen, aber wohl auch die italienischen, da solltest du dich anwaltlich beraten lassen.

vor einer Stunde schrieb GrinGEO:

Bei den Versandkosten bleibt unklar, ob die Versandkostenfreiheit auch für Expresslieferungen gilt.

NEIN NUR FÜR STANDARD. MUSS ICH DAS ÄNDERN? WAS DENKST DU?

Die Angabe sollte halt eindeutig sein, so wie das jetzt da steht ist das halt unklar (und warum spart der Kunde der Standardversand wählt 5 € bzw. je nach Land noch deutlich mehr und der Kunde der Expressversand wählt gar nichts?).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More