Jump to content

Recommended Posts

Guten morgen,

ich nutze die Prestashop Version 1.7.5 und kann seit neuestem keine Varianten mehr generieren. Die bisher angelegten funktionieren aber.

Ich kann im Artikel die Varianten auswählen, diese werden aber nicht in das Feld zum Generieren übernommen.

Ich hoffe jemand kann mir bei dem Problem helfen.

varianten.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bugs bei den Varianten sind dem Programmiererteam seit längerem bekannt. Sie waren aber bislang nicht fähig, sie zu beheben. Statt dessen gab (und gibt) es absurde Diskussionen um Höflichkeit im Umgang miteinander: https://github.com/PrestaShop/PrestaShop/pull/9390

Für Dich ist da vor allem eine Äußerung des Chefprogrammierers Pablo Borowicz (@eternoendless) von Interesse, die :in diesem Zusammenhang gefallen ist:

"Nur eine kurze Erinnerung: 1.7.5 ist eine Zwischenversion.

Obwohl wir wissen, dass dies für einige Leute ein großes Problem ist, haben wir beschlossen, dass dieser Fehler eine Patch-Veröffentlichung allein nicht rechtfertigt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Release viele Ressourcen beansprucht, sowohl intern als auch extern, weshalb wir Patch-Releases auf ein Minimum reduzieren wollen."

Es gibt offenbar noch so viele Baustellen, dass die für Shop-Besitzer wichtige Funktionen in den Hintergrund treten. Vielleicht solltest du dir doch einmal diesen Beitrag durchlesen, bevor du weitere Probleme bekommst: 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort, das bedeudet also ich muss damit leben, bis eine Version kommt, die keine Zwischenstation ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wage ich keine Prognosen, bewundere aber Deinen Optimismus. Denn bis jetzt gibt es nicht mal eine Roadmap, aus der ersichtlich wäre, wann mit einer Version PrestaShop 1.8 zu rechnen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja was anderes als Optimismus bleibt mir ja nicht, da ich die Varianten breiche um Größen anlegen zu können. Ein anderes Modul habe ich bisher nicht gefunden, mit welchem ich es umsetzen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More