Jump to content

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Für einen Kunden, betreiben wir einen Shop. Version von prestashop ist 1.5.6.2. Jetzt möchte er die Lagerverwaltung aktivieren. Des weiteren möchte er auch, das wenn kein Produkt auf Lager ist, trotzdem bestellte werden kann. Das Problem nun ist, unser Kunde hat den Shop bereits mit über 7500 Artikel gefüllt. Jetzt müsst er ja händisch sämtliche Produkte auf "Standard: Bestellungen annehmen wie in den Einstellungen festgelegt" umstellen. Im Moment sind die meisten Produkte auf "Bestellungen ablehnen".

Meine Frage ist. Habe ich die Möglichkeit dies schnell ohne alle 7500 Artikel an zu klicken und diese umständlich zu ändern? Eventuell in der Datenbank oder gibt es im Backend eine Lösung.

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

post-583822-0-28011100-1447743789_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Global im Backend geht das nicht, aber mit PHPMYADMIN. Da reicht doch ein einfacher SQL-Befehl, weil ja nur ein anderer Wert in das betreffende Datenbankfeld eingegeben werden muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo eleazar

 

Danke schon mal für die schnelle Antwort. Weisst du gerade welche Tabelle das wäre, das würde mir die Suche etwas erleichtern. Den SQL-Befehl sollte ich zu Stande bekommen :-).

 

Edit: Mittlerweile habe ich die Tabelle gefunden. Folgende Tabelle habe ich angepasst: ps_stock_available und hier der passenden Code dazu

UPDATE `ps_stock_available` SET `out_of_stock` = '2'; 
Edited by aebidruck (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt wenn der Kunde ein neues Produkt hinzufügt, nehme ich an das jetzt jedes Produkt mit "Standard: Bestellungen annehmen wie in den Einstellungen festgelegt" hinterlegt wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Hallo eleazar

 

Danke schon mal für die schnelle Antwort. Weisst du gerade welche Tabelle das wäre, das würde mir die Suche etwas erleichtern. Den SQL-Befehl sollte ich zu Stande bekommen :-).

 

Edit: Mittlerweile habe ich die Tabelle gefunden. Folgende Tabelle habe ich angepasst: ps_stock_available und hier der passenden Code dazu

UPDATE `ps_stock_available` SET `out_of_stock` = '2'; 

 

 

Hat dein Kunde denn einen Lagerplatz, den er selbst verwalten muss - oder geht es nur um die einfache Lagerverwaltung? :rolleyes:

 

Wenn es nur darum geht, auch ausverkaufte Produkte bestellbar zu machen, dann solltest du - zusätzlich zur Änderung des Standardverhaltens - besser das Feld out_of_stock in der Tabelle ps_products ändern.

Es kann 3 Werte annehmen:

0 = Bestellungen ablehnen

1 = Bestellungen annehmen

2 = Standard: ... wie in den Artikel-Voreinstellungen festgelegt

UPDATE `ps_product` SET `out_of_stock` = '1' WHERE `out_of_stock` IN ('0','2'); 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kunde hat eine externe Lagerverwaltung die via Schnittstelle auf den Shop zu greift. Da müsst dann im Quell-Code der Schnittstelle noch einige Anpassungen vorgenommen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More