Jump to content
Stevn204

Rechnungen Steuerberater und Export

Recommended Posts

Hallo  Community,

 

wie exportiert oder gebt Ihr die Rechnungen eurer Buchhaltung?

 

Die Rechnung kann normal vorliegen, storniert oder mit einer Gutschrift versehen sein.

 

Über die Standardfunktion erhält man aber nur die Rechnungen die einfach eingetragen worden sind aber es ist nicht gekennzeichnet, dass eine Rechnung storniert ist.

 

Ebenso kann man über diese Funktion die Gutschriften nicht exportieren.

 

Welches Tool oder Vorgang nutzt Ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man benutzt hierfür eine ordentliche Warenwirtschaft mit Shopanbindung; den Export der Daten erledigt heir die Warenwirtschaft.

 

ansonsten bleibt Euch nur der csv-export und der Versuch diese Datei igendwie in die Buchhaltung zu bringen

Share this post


Link to post
Share on other sites

eigentlich jede, denn alle haben mindestens einen ordentlichen Export für die FIBU

entweder als csv, datev oder xml

 

bei der Shopanbindung an Prestashop wirds schon schwieriger, vor allem bei kleinem Budget und was man darunter versteht:-)

 

Wenn es nur ums Budget geht nimm doch einfach den gedruckten Kram und schmeiss es dem Steuerberater vor die Füße und lass den alles machen. Die stornierten druckst Du mit dem Vermerk storniert aus und heftest sie an die Originalrechnung dran.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, das haben wir gemacht..alles ausgedruckt, dem steuerberater vor die füße geknallt und er hat dann ca. 15 stunden (mal 75 Euro netto.. somit ca. 1400 Euro ) für jeden monat gebraucht.

 

da muss es doch auch eine bessere lösung geben

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie schon im voriegen post geschrieben: ordentliche warenwirtschaft mit datev-schnittstelle

 

mit einer ordentlichen kaufmännischen Ausbildung würde sich die Frage erst gar nicht stellen.

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie schon im voriegen post geschrieben: ordentliche warenwirtschaft mit datev-schnittstelle

 

mit einer ordentlichen kaufmännischen Ausbildung würde sich die Frage erst gar nicht stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe von der Materie auch noch nicht die Ahnung, die ich gern hätte. Morgen geht es erst mal zu der dmexco und ich hole mir ein paar Eindrücke.

 

Aktuell löse ich die Buchhaltung mit zwei bezahlbaren Programmen:

 

Taxpool-Buchhalter EÜR

&

Alf-Banco Banking Software

 

 

Mit der letzteren führe ich unsere Konten und ich kann alles via CSV oder DATEV-konform exportieren.

Den Export lese ich dann in Taxpool ein und buche dann Stück für Stück die Vorgänge. Nett ist, dass TaxPool

die Kontobewegungen von PayPal importieren kann (export bei PayPal dann) und die Gebühren automatisch

extrahiert und bucht.

 

Was Lexware, Haufe, Sage nun besser können und welchen wirklichen Mehrwert sie für Einzelunternehmen bringen...

muss ich mir noch erzählen lassen.

 

Außerdem würde ich mich freuen, wenn wir im Prestashop uns auch darüber unterhalten könnten, was Kulli und andere

als eine anständige WaWi verstehen und wie Sie insbesondere das Zusammenspiel mit dem Prestashop bewerkstelligen.

 

Es fiel ja auch das Argument Preis. Warum sollte ich eine teuere Wawi/Frakturierung kaufen, nur weil es da tatsächliche eine API/Schnittstelle zum Prestashop gibt?

Da könnte ich ja tatsächlich überlegen zu Shopware oder Oxid oder Magento zu wechseln, weil der Markt der günstigen Drittanbieter mit Schnittstelle größer ist...

Ich muss mir jedenfalls hier noch ein besseres Bild machen und bin sehr verlegen um jeden Tipp erfahrener Anwender und Shopbetreiber, die hier im Forum vertreten sind und auch den Prestashop nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Außerdem würde ich mich freuen, wenn wir im Prestashop uns auch darüber unterhalten könnten, was Kulli und andere

als eine anständige WaWi verstehen und wie Sie insbesondere das Zusammenspiel mit dem Prestashop bewerkstelligen.

 

Es fiel ja auch das Argument Preis. Warum sollte ich eine teuere Wawi/Frakturierung kaufen, nur weil es da tatsächliche eine API/Schnittstelle zum Prestashop gibt?

Da könnte ich ja tatsächlich überlegen zu Shopware oder Oxid oder Magento zu wechseln, weil der Markt der günstigen Drittanbieter mit Schnittstelle größer ist...

Ich muss mir jedenfalls hier noch ein besseres Bild machen und bin sehr verlegen um jeden Tipp erfahrener Anwender und Shopbetreiber, die hier im Forum vertreten sind und auch den Prestashop nutzen.

 

Die ganze diskussion fängt ja erst an, wenn Du z.b. mehr als soundsoviel Rechnungen/Tag schreiben must, oder mehrere Shops/Plattformen Bestellungen machen musst.

Von der Lagerhaltung will ich mal gar nicht sprechen, die ist ein Thema für sich.

 

für einen Shop mit 5-10 Rechnungen im Monat braucht man nicht unbedingt eine Wawi

 

Es muss auch nicht eine von den "teuren" sein, die sicher auch Ihre Besonderheiten haben.

 

Wir fahren mit Orgamax derzeit recht gut, auch wenn man da den einen oder anderen Abstrich machen muss; vorher waren wir mit Amicron ganz zufrieden, aber das liess die lange versprochene Prestashop-Schnittstelle über ein Jahr auf sich warten.(Obs die jetzt gibt ist fraglich)

 

Schlussendlich muss das jeder für sich selbst entscheiden, wie er das am besten oder zeitgünstigsten in seinem Betrieb regelt; ein Gang zum Steuerberater bleibt einem aber bei Bilanzierung nicht erspart.

Allen "Kleingewerblern" kann ich nur raten sich frühzeitig mit dem Thema zu beschäftigen um nicht ins Kalte Wasser zu müssen, wenns mal größer wird.

Edited by kulli (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist eine weile her aber trotzdem die Frage,

 

- Wie verwaltet ihr euren Shop Wirtschaft Buchhaltung und Lager

 

- Was zahlt ihr an Steuerberater pro Buchung oder Abrechnung oder Pauschal ?

 

- Oder sollte man sich Lieber Software zulegen die einem vieles abnimmt aber nicht Beratet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More