Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

seit dem letzten Update auf 1.6.17 läuft der Bestellprozess im Frontend und das Bearbeiten / Aktualisieren einer Bestellung (Backend) sehr langsam. Nachfragen bei meinem Hoster all-inkl.com (shared server) zeigte keine negativen Merkmale serverseitig. Jemand die gleiche Erfahrung? Oder ein Lösungsansatz?

Beste Grüße,

Rasim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Shared Hosting birgt immer die Gefahr, daß andere Kunden auf Deinem Server Last verursachen und Deine Website daher langsam ist. Es kann aber natürlich auch an anderen Faktoren liegen - hast Du testweise mal alle Plugins deaktiviert? Läuft der Shop dann wieder schneller? Ggf. kannst Du auch ein Tool wie Tideways (www.tideways.io) einsetzen, um dem Problem auf die Spur zu kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

34 minutes ago, TimmeHosting said:

Shared Hosting birgt immer die Gefahr, daß andere Kunden auf Deinem Server Last verursachen und Deine Website daher langsam ist. Es kann aber natürlich auch an anderen Faktoren liegen - hast Du testweise mal alle Plugins deaktiviert? Läuft der Shop dann wieder schneller? Ggf. kannst Du auch ein Tool wie Tideways (www.tideways.io) einsetzen, um dem Problem auf die Spur zu kommen.

Plug-Ins sind deaktiviert, und sonst andere lästige sachen auch .... aber immer bei der statusaktualisierung im backend auf dem bestellung-reiter ... eine aktualisierung nimmt ca. 3 Min in Anspruch !?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast offensichtlich ein Problem mit dem Versenden von Mails. Sowohl der Statusupdate als auch der Bestellabschluss sind Funktionen, welche Mails versenden. Wenn Du SMTP als Sendemethode verwendest, kann ein Problem im Verbindungsaufbau zu solchem Verhalten führen. Und wenn DU ggf. Mailchimp als Module laufen hast, dann wäre dies mir gute Chance ein böser Kandidat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

P.S. Weisses Fenster = Abbruch einer Shopfunktion. Da würde ich entweder den Diagnose Modus in der settings.inc.php aktivieren oder im Fehler-Logfile des Webservers nachschauen. Da findest Du Hinweise darauf, welche Funktion warum abgebrochen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More