Jump to content
xfdisco

hreflang und CSV-Import

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir haben einen zweisprachigen Webshop Deutsch/Englisch. Für mehrsprachige Websites empfiehlt Google die Auszeichnung im head mit hreflang

Dazu habe ich ein kostenloses Modul namens "hrelang on pages" gefunden. Das Modul macht seinen Dienst ordnungsgemäß und schreibt jeweils beide Adressen mit der notwendigen Sprachauszeichnung in den head.

 

Allerdings steht nun für die englische hreflang-URL eine deutsche Bezeichnung aus dem Feld Benutzerfreundliche URL. Beispiel:

<link href="http://shop.domain.com/de/sonstiges/betriebsanleitung-produkt-xy/" hreflang="de-de" rel="alternate">
<link href="http://shop.domain.com/gb/miscellaneous/betriebsanleitung-produkt-xy/" hreflang="en-gb" rel="alternate">

Wenn ich den URL-Namen des Produkts im Backoffice überprüfe, muss ich feststellen, dass tatsächlich der deutsche URL-Name bei Englisch eingetragen ist.

 

Dabei muss man wissen, dass wir unsere Prooduktdaten via CSV-Datei importieren. Vor der Verwendung des Moduls hat es geklappt. Das System hat schöne deutsche und englische URL-Namen für jedes Produkt geschrieben.

Hat jemand eine Idee woran das liegt?
Ich möchte ungern auf das Modul verzichten, da die Auszeichnung mit hreflang schon fast Pflicht ist für eine moderne mehrsprachige Website.

 

Kennt ihr andere Module, die hreflang beherschen?

 

Danke

 

T

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More