Jump to content
hansjuerg.arnold

Verständnisfrage zu CSV-Import mit Kombinationen

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich tue mich schwer mit dem CSV - Import von Kombinationen. Zur Ausgangslage: im Shop (1.6.0.9) soll Holz

  • in 6 Farben
  • 3 Oberflächen
  • 3 Längen

zur Auswahl stehen. Der Preis für jede dieser Varianten ist unterschiedlich. Da man ja keinen Export mit allen Varianten machen kann, habe ich mir die Muster - Importdatei, welche PS zur Verfügung stellt genommen, mit der Idee, dass ich die einzelnen Varianten anstelle des Kombinationsgenerators via CSV einlesen kann. Somit möchte ich lediglich die Varianten umd den <Preis> ergänzen und importieren.

 

Nun verstehe ich aber die Notation der Muster - Importdatei (im Anhang) nicht. Kann mir jemand sagen, was hier mit 

  • Attribute (Name:Type:Position)*
  • Value (Value:Position)*

Vielen Dank

Hansjürg

post-821536-0-69424000-1424879552_thumb.jpg

Edited by hansjuerg.arnold (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich glaube das Kriege ich hin.

Also der Name steht für der Namen der Auswahl, also zB. Name = Kleidergröße

Bei Typ geht es darum, welche Art von Auswahlfeld Prestashop anzeigen soll. color sind Farbfelder und select sich Lookups.

Position ist die Reihenfolge der Auswahlfelder

Beispiel:

Kleidergröße:select:0

Das wäre also jetzt das erste Auswahlfeld

Nun muß noch die Auswahlmöglichkeit für das Feld definiert werden. Bei den Kleidergrößen z. B. S, M, L, und XL.

Also Value = S für die Auswahl Kleidergröße (Position =0)

Beispiel

S:0

M:0

L:0

XL:0

Macht vier Datenzeilen in der CSV-Datei

Hast Du ein zweites Auswahlfeld, geht es entsprechend z. B. Schnitt

Beispiel für die Auswahlfelder:

Kleidergröße:select:0, Schnitt:select:1

Und dann kommen die Daten für die Inhalte:

S:0, kurz:1

S:0, lang:1

M:0, kurz:1

M:0, lang:1

Macht insgesamt dann zwei Datensätze je Kleidergröße und 8 Datensätze je Artikel.

War das jetzt verständlich?

 

 

Bei 6 Farben 3 Oberflächen und 3 Längen wären das 54 Datensätze je Artikel, weil es 54 Varianten gibt.

6x3x3=54

Edited by Luca01 (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich glaube das Kriege ich hin.

Also der Name steht für der Namen der Auswahl, also zB. Name = Kleidergröße

Bei Typ geht es darum, welche Art von Auswahlfeld Prestashop anzeigen soll. color sind Farbfelder und select sich Lookups.

Position ist die Reihenfolge der Auswahlfelder

Beispiel:

Kleidergröße:select:0

Das wäre also jetzt das erste Auswahlfeld

Nun muß noch die Auswahlmöglichkeit für das Feld definiert werden. Bei den Kleidergrößen z. B. S, M, L, und XL.

Also Value = S für die Auswahl Kleidergröße (Position =0)

Beispiel

S:0

M:0

L:0

XL:0

Macht vier Datenzeilen in der CSV-Datei

Hast Du ein zweites Auswahlfeld, geht es entsprechend z. B. Schnitt

Beispiel für die Auswahlfelder:

Kleidergröße:select:0, Schnitt:select:1

Und dann kommen die Daten für die Inhalte:

S:0, kurz:1

S:0, lang:1

M:0, kurz:1

M:0, lang:1

Macht insgesamt dann zwei Datensätze je Kleidergröße und 8 Datensätze je Artikel.

War das jetzt verständlich?

 

 

Bei 6 Farben 3 Oberflächen und 3 Längen wären das 54 Datensätze je Artikel, weil es 54 Varianten gibt.

6x3x3=54

 

Hallo

 

ich danke Dir für die umfassende Antwort, wobei ich eigentlich das Prinzip jetzt verstanden habe. Mir graut es jedoch davor, z.B. mit Excel (.csv) eine solche Tabelle mit gut 4'000 verschiedenen Zeilen zu erstellen. Ich frage mich deshalb, warum PS 1.6.0.x keinen Varianten - Export zur Verfügung stellt, welchen man nach einer Modifikation wieder einlesen kann.

 

oder habe ich da was verpasst ?

 

Besten Danke

Hansjürg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich hab da mal was vorbereitet .... Link

Aber dazu solltest Du Wissen in sql haben. Die Statments sind für Tools wie phpmyadmin gedacht.

Von Hause aus kann Prestashop soweit ich das weiß keinen sinnvollen Export. Aber es gibt wohl ein Tool das sich Store-Manager nennt.Das wird im Forum immer wieder lobend erwähnt.

Viele Grüße

ps:war der falsche Link, jetzt ist der Richtige hinterlegt

Edited by Luca01 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich hab da mal was vorbereitet .... Link

Aber dazu solltest Du Wissen in sql haben. Die Statments sind für Tools wie phpmyadmin gedacht.

Von Hause aus kann Prestashop soweit ich das weiß keinen sinnvollen Export. Aber es gibt wohl ein Tool das sich Store-Manager nennt.Das wird im Forum immer wieder lobend erwähnt.

Viele Grüße

ps:war der falsche Link, jetzt ist der Richtige hinterlegt

 

Hallo luca

 

Danke für den Hinweis und den Link. Store Manager habe ich mir mal angeschaut und die freundliche Dame vom Support hat mir sogar erklärt, wie man mit diesem Store Manager Produktekombinationen importieren kann, beruhend auf einer einfach in Excel zu erstellenden Tabelle. Ich werde mir wohl Store Manager anschaffen.

 

Ich verstehe einfach nicht, warum mit PS und den Bordmitteln solche Exports nicht möglich sind....

 

Besten Dank trotzdem

Hansjürg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More