Jump to content
Marco_Co

Falscher Gesamtpreis bei Rabatt mit "Gesamtsumme runden"

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wir hatten bei uns im Shop das Problem das die MwSt auf den Rechnungen oft nicht stmmte, deshalb hatten wir die Option auf Gesamtsumme runden geändert.

Auf den ersten Blick sah alles gut aus doch nun haben wir wieder ein Problem gefunden und zwar bei reduzierten Artikeln mit %.

Als Beispiel wir haben ein Produkt das 2,25€ kostet. Beim Kauf von 24 Stück bekommt man aber ein Rabatt von 10%. Dadurch liegt bei der Preis bei 2,03€ im Shop, ungerundet etwa 2,025€.

Wenn man nun 24 Artikel in den Warenkorb legt, steht als Gesamtpreis 48,60€ (2,025€ x 24). Der Richtige Preis sollte natürlich 48,72€ sein. Die 48,72€ stehen sogar im BackEnd aber nicht auf der Rechnung. Der Kunde zahlt also 12ct mehr als auf der Rechnung angegeben. Das kommt wohl dadurch das Eben die Gesamtsumme und nicht pro Artikel gerundet wird, aber die Option wieder auf pro Artikel runden umzustellen würde die komplette Steuerberechnung wieder kaputt machen. Habt ihr da eine Idee den Fall zu lösen?

Man müsste es doch nur schaffen den Preis nach der Brechnung des Preises auf 2 Stellen zu runden, nur kann ich mir gut dneken, dass es dadurch wieder Differenzen bei der Steuer gibt.

 

Danke

Marco

Edited by Marco_Co (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More