Jump to content
eronweb

Kommentar eingeben im Bestellvorgang

Recommended Posts

Guten Tag,

ich benötige die Möglichkeit im Bestellvorgang einen Kommentar eingeben zu können durch ein entsprechendes Eingabefeld.

Ich habe bereits erfahren, dass dies in Ps-Version 1.6 möglich war... Wie kann ich das aktivieren und vor allem wird das dann auch in den Bestelldetails im Backend angezeigt, oder ist die Anzeige nur für die Bestellbestätigung möglich?

Gruß Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich könnte jetzt fies sein und fragen:

Ein Mustang kann einen Donut auf der Strasse machen, kann mein auto das auch?

 

Welche Version hast du denn?

Hast du schonmal geguckt ob es für so ein Feature nicht einfach ein Modul gibt? Z.B. https://addons.prestashop.com/de/anmeldung-und-bestellvorgang/20222-custom-fields-during-the-ordering-process.html

Hast du schon mal probiert die Textbox die du in jedem Produkt aktivieren kannst für Kommentare zu nutzen? Die wird auch im Warenkorb angezeigt.

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, Shad86 said:

Ich könnte jetzt fies sein und fragen:

Ein Mustang kann einen Donut auf der Strasse machen, kann mein auto das auch?

 

Welche Version hast du denn?

Hast du schonmal geguckt ob es für so ein Feature nicht einfach ein Modul gibt? Z.B. https://addons.prestashop.com/de/anmeldung-und-bestellvorgang/20222-custom-fields-during-the-ordering-process.html

Hast du schon mal probiert die Textbox die du in jedem Produkt aktivieren kannst für Kommentare zu nutzen? Die wird auch im Warenkorb angezeigt.

Ich benutze aktuell Version 1.7.3.3.

Ich möchte nur zur Not ein Modul kaufen. Vielleicht gibt es die Möglichkeit die Box so zu implementieren, da es die in PS 1.6 ja bereits gab ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prestashop 1.7 entscheidet sich deutlich von 1.6, einige kostenlose Funktionen wurden entfernt und können jetzt als Module zugekauft werden (irgendwie muß halt auch mit einer kostenlosen Software Geld verdient werden ...). Wenn du ein versierter Programmierer bist, kannst du so eine Funktion auch selbst hinzufügen, wenn du jemanden damit beauftragen müßtest, dürfte ein fertiges Modul erheblich günstiger sein ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Jetzt mal ruhig Blut, bevor das hier noch ausartet. Vielleicht sollten wir erst mal die genaue Frage klären.

On 7/2/2019 at 3:33 PM, eronweb said:

ich benötige die Möglichkeit im Bestellvorgang einen Kommentar eingeben zu können durch ein entsprechendes Eingabefeld.

Da hat dich auch in 1.7 absolut nichts geändert. Es gibt

1. ein Bemerkungsfeld für interne Notizen ( oben rechts)

2.  ein Nachrichtenfeld, das entweder nur im Servicebereich angezeigt oder außerdem noch per Mail an den Kunden geschickt wird (unten links).

Beide sind klar gekennzeichnet und auf der Bestellseite im Back Office leicht zu finden.

Nr. 1 wird in der Bestellübersicht im BO permanent angezeigt, Nr. 2 nur im Menü Kundenservice. Wenn die Anzeige der Nachrichtenhistorie des Kunden auch auf der Bestellseite angezeigt werden soll, dann geht das nur über eine Zusatzprogrammierung. Aber das war in 1.5 und 1.6 auch schon so.

Ansonsten gilt, was schon im Kommentar von @rictools anklang. Ich würde es sogar noch schärfer formulieren: 1.7 ist eine Minimalversion, die in erster Linie als Verkaufsplattform für Addons dient. Aber, was ich noch für viel wichtiger halte: du kannst bei dieser noch unfertigen Version nicht auf einem früheren Stand wie 1.7.3 stehen bleiben, weil der noch viel zu viele Bugs hat, sondern musst notgedrungen jedes Updae mitmachen. Sonst kannst du die Hoffnung auf eine stabile Version vergessen, Chris.

Edited by Wuschel (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Wuschel Macht den Leuten doch nicht immer so eine Panik.

1.7 ist definitv keine Minimalversion. Es ist ein voll funktionsfähiger Shop und es wurden auch nicht einfach alle Funktionen durch Kaufmodule ersetzt. Ja so einiges was der 1.6 Nutzer kennt muss jetzt zugekauft werden, genug gibt es aber immernoch kostenlos.

Was die Updates an geht, ja man sollte versuchen auf einem neuen Stand zu sein aber die aller neueste sollte man auch nicht immer sofort nehmen. Ich warte da in der Regel ein paar Tage - Wochen ab. Unser Liveshop läuft auch noch auf einer relativ alten Version und das bisher sehr gut. Ich werde und möchte jetzt Updaten aber das ist durch meine ganzen Basteleien etwas langwieriger.

@eronweb Wenn du so eine Funktion möchtest und sie dir nicht selber programmieren kannst, wirst du nicht drum herum kommen dir ein Modul zu kaufen. Bei simplen Funktionen gibt es oft kostenlose alternativen aber in deinem Fall wirst du sicherlich 20 oder 30 € in die Hand nehmen müssen. Diese Beträge solltest du als Shopbetreiber aber stämmen können. Wenn nicht solltest du dir über der Shop eh nochmal Gedanken machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, Shad86 said:

Wenn du so eine Funktion möchtest und sie dir nicht selber programmieren kannst, wirst du nicht drum herum kommen dir ein Modul zu kaufen

Kann es sein, dass ich im falschen Film bin? Das Bemerkungsfeld im Backend ist doch seit Jahren im Standardumfang enthalten, wenn auch nur als Link zum Kundenservice. Der Kunde kann auch in 1.7 eine Bemerkung zur Bestellung schreiben, die man dann im Kundenservice lesen kann. Wieso schlägst du ein Modul vor? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Es wurden ja schon mehrere Varianten (unter anderem auch von dir) erwähnt aber da bisher kein "ah das ist es, super, danke." war da wohl noch nicht das richtige bei. Also wird man wohl ein Modul nehmen müssen was einem mehr zusagt.

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn behauptet wird, daß es eine in 1.6 vorhandene Funktion in 1.7 nicht mehr gibt, glaube ich das halt, andernfalls wäre die ganze Frage sinnlos ... Es kann natürlich auch sein, daß die Funktion zunächst entfernt und erst in einer neueren 1.7er-Version wieder zugefügt wurde oder daß der TE ein Template nutzt, das das Feld nicht anzeigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, Wuschel said:

Kann es sein, dass ich im falschen Film bin? Das Bemerkungsfeld im Backend ist doch seit Jahren im Standardumfang enthalten, wenn auch nur als Link zum Kundenservice. Der Kunde kann auch in 1.7 eine Bemerkung zur Bestellung schreiben, die man dann im Kundenservice lesen kann. Wieso schlägst du ein Modul vor? 

Ich habe leider nicht die Standardversion installiert, ist dort denn ein Kommentarfeld im Bestellvorgang, wo der Kunde einen Kommentar eingibt, der im Backend dann angezeigt wird?

Wenn dem so ist, dann muss es an meinem "RoyalFood"-Theme liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, im Checkout-Step 3 (Shipping). In 1.7 hat man es einfach da untergebracht, wo gerade noch Platz war.

Share this post


Link to post
Share on other sites
12 hours ago, Wuschel said:

Ja, im Checkout-Step 3 (Shipping). In 1.7 hat man es einfach da untergebracht, wo gerade noch Platz war.

Danke für die Info. Kann das Kommentarfeld im Backoffice deaktiviert werden, oder liegt es wirklich am Template?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich suche im Backend noch aber es kann dann definitiv deaktiviert werden weil ich habe keine Textbox im Checkout. Und wir nutzen das Classic Theme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Shad86 said:

ich habe keine Textbox im Checkout. Und wir nutzen das Classic Theme.

Dann schau mal in die Demo von Prestashop selbst. Da ist es im Classic Theme Checkout drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr sprecht hier wohl auch von unterschiedlichen Prestashop-Versionen von 1.7.2.4 bis 1.7.4.2, da kann sich durchaus etwas geändert haben, es wurden ja einige Funktionen, die von 1.6 zunächst nicht übernommen wurden, im Laufe der Zeit wieder hinzugefügt. Außerdem gibt es noch den 5-Seiten und den 1-Seiten-Checkout.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Wuschel:

Dann schau mal in die Demo von Prestashop selbst. Da ist es im Classic Theme Checkout drin.

Das glaube ich dir gern. Ich sag nur, bei uns ist es nicht drin also gehe ich davon aus das man es deaktivieren kann. Aber ich finde im Backend aber auch nichts dazu. (Was aber nichts heißen muss)

vor 3 Minuten schrieb rictools:

Ihr sprecht hier wohl auch von unterschiedlichen Prestashop-Versionen von 1.7.2.4 bis 1.7.4.2, da kann sich durchaus etwas geändert haben, es wurden ja einige Funktionen, die von 1.6 zunächst nicht übernommen wurden, im Laufe der Zeit wieder hinzugefügt. Außerdem gibt es noch den 5-Seiten und den 1-Seiten-Checkout.

Das kann auch sehr gut sein. Aber im Testshop habe ich es auch nicht und der ist auf 1.7.5.2. Aber da ist noch das alte abgeänderte Classic Theme drauf, daran könnte es ja auch liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
51 minutes ago, Shad86 said:

Das glaube ich dir gern. Ich sag nur, bei uns ist es nicht drin also gehe ich davon aus das man es deaktivieren kann. Aber ich finde im Backend aber auch nichts dazu. (Was aber nichts heißen muss)

Das kann auch sehr gut sein. Aber im Testshop habe ich es auch nicht und der ist auf 1.7.5.2. Aber da ist noch das alte abgeänderte Classic Theme drauf, daran könnte es ja auch liegen.

Also ich hab es nun aktiviert bekommen - bei meinem Theme war es nicht eingebunden.

Ich habe daher den Code für das Kommentarfeld aus folgender Datei in die Datei meines Themes kopiert:
/themes/RoyalFood/templates/checkout/_partials/steps/shipping.tpl

Ob man es im Backend deaktivieren kann, weiß ich nicht, aber es funktioniert nun.

Gruß Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More