Jump to content
urimog

Artikel lassen sich nicht mehr abspeichern

Recommended Posts

Hallo Miteinander ich habe folgendes Problem und bitte euch um Tips zur  Abhilfe

Im Prestashop lassen sich keine Artikel mehr anlegen und keine Änderungen abspeichern.

Shop wurde bereits 2014 erstellt lief bis vor kurzem problemlos.

Version 1.6.0.9  Browser Firefox 68 0b14 (64bit)

Habe ca. 50 Artikel eingestellt

Was habe ich gemacht:

Cache gelöscht, erweiterte Einstlllung Leistung eingestellt.

 

 

Serverdaten SunOS localhost 5.10 Generic_150401-49 i86pc SunOS localhost 5.10 Generic_150401-49 i86pc SunOS localhost 5.10 Generic_150401-49 i86pc

Version der Server-Software Apache/2.4.39 (Unix)

PHP-Version 5.3.29

Speichergrenze 128M

max_execution_time 0

Datenbank

MySQL-Version 5.6.42-log

Tabellen-Präfix ps_

MySQL-Engine InnoDB

Shopeinstellungen

PrestaShop-Version 1.6.0.9

Aktuelle verwendetes Template default-bootstrap

Betriebssystem und Browser

Ihr Internet-Browser Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:68.0) Gecko/20100101 Firefox/68.0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als erstes würde ich einen anderen Browser probieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was passiert, wenn du Artikel neu anlegst oder änderst? Sind alle Artikel betroffen? Sind auch z. B. Änderungen an Kategorien betroffen?

Wurde irgend etwas geändert / aktualisiert, läuft wirklich noch PHP 5.3 (hast du einen eigenen Server?)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dank für die Antwort und Fragen

Ich habe gesehen Artikel kann ich dublizieren, aber dann z.B. die Nummer  oder den Preis oder die Kurzbeschreibung nicht mehr ändern.alooHallo

Kategorien lassen sich auch nicht ändern.

Aktuell läuft PHP 5. 3 bei Strato. Da bezahle ich extra jeden Monat Euro dafür.

Ich hatte vor 2 Jahre gewechselt auf eine neuere Version.. dann Konnte ich aber keine Bestellungen aus Österreich mehr annehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn etwas vorher funktioniert hat und auf einmal nicht mehr funktioniert, wurde normalerweise irgend etwas geändert oder aktualisiert, entweder von dir oder vom Provider. Hast du insgesamt 50 Artikel eingestellt oder 50 Artikel neu eingestellt und dann trat der Fehler auf (in letzterem Fall würde ich den zuletzt eingestellten Artikel löschen)?

Welche Browser hast du probiert?

Ansonsten mußt du mal in die Log-Dateien schauen.

Eine schnelle Möglichkeit, Inhalte zu ändern ist die kostenlose Prestools-Suite.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe  nur ca 50 Artikel eingestellt und kann nicht genau sagen ab welchem Zeitpunkt es nicht mehr geht.

Broweser  probiert: IE und Chrome

Die log files sind alle Ähnlich dem Beigefügten vom 6.11.18

ich nehme an das ist das Problem mit Österreich im Warenkorb oder?

sollte ich mal PHP aktualisieren ändern?

die Prestattool suite werde ich mal runterladen

20190606_exception.log

20181109_exception.log

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb urimog:

Ich habe  nur ca 50 Artikel eingestellt und kann nicht genau sagen ab welchem Zeitpunkt es nicht mehr geht.

Broweser  probiert: IE und Chrome

Die log files sind alle Ähnlich dem Beigefügten vom 6.11.18

ich nehme an das ist das Problem mit Österreich im Warenkorb oder?

sollte ich mal PHP aktualisieren ändern?

die Prestattool suite werde ich mal runterladen

20190606_exception.log

20181109_exception.log

Ich wollte auf die Frage heraus, ob der Fehler evtl. nach dem Einstellen der Artikel auftrat und somit da eine Ursache liegen könnte.

Ich würde auch einmal mit Firefox testen, es gab mal Probleme, die nur bei bestimmten Browsern auftraten.

Das Problem hast du schon seit dem letzten Jahr?

"Österreich im Warenkorb" ??? Sind die jetzt schon so weit, daß sie zum Verkauf stehen? 😉

"aktualisieren ändern"? Meinst du nur "aktualisieren" oder was willst du "ändern"? Ich weiß jetzt nicht, mit welchen PHP-Versionen deine alte Prestashop-Version läuft, wenn du testweise umstellen kannst und dann auch wieder zurückkommst, kannst du PHP 5.6 probieren.

Wenn Log-Dateien nur aus einer Zeile bestehen, zitiere sie doch besser hier, das erhöht die Chance, dass das jemand liest, der damit etwas anfangen kann:

Invalid address at line 362 in file classes/Address.php

Unknown method "getCartSummary" at line 293 in file controllers/front/OrderOpcController.php

Das sind ja doch zwei ganz unterschiedliche Meldungen, was ist denn jetzt aktuell?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More