Jump to content
Andreas-Keck

Standard Theme 1.7x Block Beschreibung 100%

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo zusammen,

weiß jemand wie ich beim Prestashop 1.7x bei der Artikelbeschreibung von dem Standard Theme den rechten Block wo die Beschreibung drin ist auf 100% bekomme?

 

 

 

Edited by Andreas-Keck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Thema hatten wir kürzlich erst.

OT: Warum um alles in der Welt schreibst du den Grundpreis an den Anfang des Produktnamens anstatt die dafür vorgesehene Shopfunktion zu nutzen? Das sieht für Kunden blöd aus, für Suchmaschinen wohl noch viel blöder. Und viel schlimmer, der Grundpreis müßte hier (bei 200 g) mit 48,75 EUR, also fast doppelt so hoch, angegeben werden! Höchste Abmahngefahr!

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Andreas-Keck said:
3 minutes ago, rictools said:

Das Thema hatten wir kürzlich erst.

OT: Warum um alles in der Welt schreibst du den Grundpreis an den Anfang des Produktnamens anstatt die dafür vorgesehene Shopfunktion zu nutzen? Das sieht für Kunden blöd aus, für Suchmaschinen wohl noch viel blöder. Und viel schlimmer, der Grundpreis müßte hier (bei 200 g) mit 48,75 EUR, also fast doppelt so hoch, angegeben werden! Höchste Abmahngefahr!

Ich habe hier leider nichts gefunden, wie man das ändern kann. Es wäre nett wenn du mir den Link mitteilen könntest, oder nach was ich suchen soll.

Wegen dem Grundpreis: Laut meinem Anwalt muss der Grundpreis in den Artikeltitel rein, und da gleich an den Anfang, und nicht erst in der Beschreibung, da genau das Abmahngefährdend sei. Der Artikel hat Varianten 200, 500 und 1000 Gramm, der Grundpreis bezieht sich hier auf das Kilogramm (auch das sagt mein Anwalt, dass sich der Grundpreis auf das Kilogramm beziehen muss) 

Nun weiß ich auch nicht was korrekt ist. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich müßte nach dem Thread genauso suchen wie du, Google ist meist besser als die Forumssuche.

Das mit dem Grundpreis im Namen macht oder machte man bei ebay, weil es dort nicht die Möglichkeit gibt oder gab, den Grundpreis in unmittelbarer Nähe des Preises anzuzeigen, im eigenen Shop ist das ja nicht erforderlich und auch nicht sinnvoll.

Daß das mit dem viel zu niedrigen Grundpreis für die 200 g-Bestellmenge nicht richtig sein kann, um das zu wissen, braucht man keinen Anwalt, wahrscheinlich hast du da etwas falsch verstanden. Natürlich muß sich der Grundpreis auf das Kilogramm (je nach Gewicht auch auf 100 g) beziehen, aber er muß natürlich auf die angebotene Menge und deren Preis abgestimmt sein (bei einer 1 kg-Packung muß überhaupt kein Grundpreis angegeben werden, weil es da ja nichts zu rechnen gibt). Ich kann dir nur empfehlen, das sofort zu ändern oder den Shop zunächst offline zu nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier musst Du nur in der /themes/classic/templates/catalog/product.tpl dem Block product_tabs in eine eigene row legen.

Ob das jetzt gleich abmahnwürdig ist weiß ich ehrlich gesagt nicht aber da bin ich der gleichen Meinung wie rictools - sowas ist z.B. bei ebay üblich da es da keine anderen Möglichkeiten gibt aber nicht im eigenen Shop. Noch dazu tust Du dir aus aus SEO und SERP Sicht keinen gefallen damit wenn Du in einer H1 am Anfang den Grundpreis hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr habt natürlich beide recht. Ich habe auch nachgesehen, das mit dem Grundpreis am Anfang von dem Titel bezieht sich auf Ebay. 
Und mit dem Grundpreis bei den Varianten habe ich auch etwas falsch verstanden, die Artikel sind nun auch nicht mehr online.

Die anderen Produkte mit dem Grundpreis am Anfang werde ich dann auch alle abändern.

Und danke für den Hinweis mit dem Block in eine eigene Row zu legen. Ich muss mal schauen wie ich das hin bekomme.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denk aber dran, die Grundpreise zunächst in die Artikeldaten einzutragen! Am besten läßt du nach der Änderung den Anwalt drüberschauen, mir ist da auch noch ein anderer beliebter Fehler aufgefallen, aber wir dürfen hier ja keine individuelle Rechtsberatung machen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More