Jump to content
DT0

Artikelnummer und Staffelpreise einzeln für Varianten vergeben

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin dabei einen Shop für einen Kunden aufzusetzen. Dieser verkauft verschiedene Produkte, welche wiederrum in verschiedenen Größen erhältlich sind. Soweit nicht ungewöhnlich...

Allerdings soll jeder Produktvariante eine eigene Artikelnummer zugewiesen werden und es gibt unterschiedliche Staffelpreise, je nach Variante.

Das einfachste wäre jede Größe als eigenes Produkt anzulegen, aber das ist für den Nutzer später natürlich extrem unübersichtlich, selbst wenn man die Produkte verknüpft.

 

Gibt es irgendeine Möglichkeit die Variaten als einzelnes Produkt anzulegen und dem Nutzer dennoch die Variantenauswahl per Optionsfeld oder Drop-Down zu geben?

 

 

Vielen Dank schonmal!

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest in 1.6 gibt es die Möglichkeit, den Varianten unterschiedliche Artikelnummern zuzuweisen. Zu den Staffelpreisen lies dir mal durch:

http://mvzid.de/wp-content/uploads/2015/03/Anleitung-fuer-Staffelrabatte-und-Mengenrabatte-auf-Artikelvarianten-im-PrestaShop.pdf

Inwieweit das bei 1.7 noch so funktioniert, müßtest du ggf. prüfen.

Man sollte auch bedenken, daß unterschiedliche Staffelpreise je nach Größe für die Kunden nicht sehr übersichtlich sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tatsache, man kann jeder Variante eine eigene Artikelnummer und noch einiges mehr zuweisen. Ich dachte in der generierten Liste kann man nur Menge und Preis anpassen, aber mit Klick auf den Stift, geht noch einiges mehr. Augen auf, hilft manchmal... Vielen Dank für den Hinweis!!!

Eigentlich gibt es gar nicht so viele Staffeln, meistens 1, 50 und 100 Stück. Über die Sonderpreise im Artikel, hätte man das recht einfach lösen können, aber das geht mit den Varianten ja nun leider nicht. 

Für jeden Variante eine Staffel über die Katalogpreisregeln zu machen, wird aber wirklich sehr unübersichtlich, da hast du völlig Recht!

Ich denke ich werde die 50er und 100er Packs wiederrum als eigenes Produkt anlegen und dann mit dem Hauptprodukt verknüpfen. Das wir am übersichtlichsten sein...

 

Vielen Dank für die Hilfe!

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More