Jump to content
Minor

[Gelöst] Artikel bearbeiten, löschen - geht nicht mehr

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo zusammen,

Ich komme mit meinem Problem leider nicht weiter und hoffe es kann mir jemand helfen.

Das ist mein erster Prestashop / 1.7.5.0 und bis anhin hat alles funktioniert. Nun habe ich aber folgendes Problem:
Ich habe meine gesamten Artikel aus meinem alten Shop importiert und bin daran diese zu bearbeiten. Bis jetzt habe ich an die 80 Artikel korrigiert ohne Probleme.
Nun kann ich die Änderungen eingeben und es wird auch angezeigt das sie gespeichert werden, aber beim kontrollieren sehe ich das keine Änderung gespeichert wurde. Eine Fehlermeldung erhalte ich keine. Ich kann auch keine Artikel mehr löschen. Wenn ich den Artikel dupliziere wird die copy erstellt, aber die Änderungen werden dennoch nicht gespeichert, die copy kann ich ebenfalls nicht mehr löschen. Beim Bilder hochladen unter "Marken" erhalte ich die Meldung es sei schon voll, ich habe aber noch nichts eingestellt, es sind nur die Beispiele drin. Das alles habe ich erst seit 1 Tag, vorher ging alles reibungslos.
Ich habe keine sonstigen updates gemacht, Cache gelöscht und andere Browser getestete, ohne Erfolg.
Mein Shop läuft bei Hostpoint, PHP 7.2

Ich hoffe jemand hat einen Tip für mich.

LG Minor

Edited by Minor
[Gelöst] (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Möglichkeit wäre sich die Serverlogs anzusehen.

Ich würde wohl testen, ob noch weitere Änderungen (z . B. an Kategorien) betroffen sind, evtl. auch mal eine Änderung im BackOffice vornehmen und vorher und nachher in der Datenbank direkt prüfen ob sich dort etwas geändert hat, auch um auszuschließen, daß es nicht doch an einem Cache liegt, man kann auch einmal testweise direkt in der Datenbank etwas ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo rictools,

Vielen Dank für Deine Hilfe.
Ich hatte die Vermutung das es wohl der Server sein muss und im Forum nach ähnlichem gesucht. Habe noch lange probiert und bekam dann doch noch eine Fehlermeldung "500 Internal Server Error". Daraufhin habe ich beim Host einen Wechsel von PHP 7.2 nach PHP 7.1 veranlasst.
Wie's momentan scheint war dass das Problem, zumindest läuft jetzt alles wieder problemlos.

LG Minor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das sehr interessant,  denn dieser Befund scheint die Kritik einiger sehr erfahrener Entwickler im französischen Forum zu bestätigen, dass Prestashop 1.7 selbst in der aktuellen Fassung nicht 100%ig kompatibel mit PHP 7.2, geschweige denn PHP 7.3 ist - was vonseiten des PrestaShop-Teams vehement bestritten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber warum haben die Änderungen erst funktioniert und dann auf einmal nicht mehr (oder wurde vielleicht vom Provider zu diesem Zeitpunkt doch auf PHP 7.3 umgestellt)? Wir haben hier einfach zu wenig Informationen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe Anfang Februar den Shop 1.7.5.0 installiert beim neuen Host. Gemäss meiner Kontrolle liefe er von Anfang an auf PHP 7.2.
Nach der Installation habe ich das Theme installiert und dann die Kategorien angelegt. Danach die ganzen Artikel vom alten Shop in den neuen importiert, das waren knapp 1000 Artikel.
Danach ging ich daran die einzelnen Artikel zu bearbeiten. Dazwischen kamen 2 Module dazu, AN Product Fields und Manage Custom Fields. Das AN Product Fields musste ich zulegen weil die Varianten & Eigenschaften vom PS nicht funktionierten (bei 2 Eigenschaften wurde immer eine nicht angezeigt) gemeldet habe ich das Problem, aber bis heute noch keine Antwort bekommen.
Nach dem ändern der ca. 80 Artikel ging nichts mehr. Ich konnte keine Bilder mehr hochladen, Artikeländerungen wurden als gespeichert angezeigt aber bei der Kontrolle waren die Änderungen nicht gespeichert, ich hatte keinen Zugriff mehr auf das Modul AN Product Fields. Anfangs konnte ich Artikel noch duplizieren und bearbeiten und auch speichern, nach 4 Artikeln mit dieser Vorgehen ging das auch nicht mehr. Schlussendlich konnte ich nicht mal mehr die Artikel-Kategorie wechseln.
Auf mein mail an den Host hat er von PHP 7.2 gewechselt auf PHP 5.6, dann lief alles wieder, schien mir aber nicht sinnvoll da diese Version ja abgestellt wird, also haben wir auf PHP 7.1 gewechselt. Ich habe jetzt ca. 6 Stunden im Shop gearbeitet und keine Probleme mehr festgestellt. Mein Host meinte es könnte noch Probleme bei den Formularen auftreten, das kann ich aber noch nicht sagen da ich die noch nicht eingerichtet habe.

Ich hoffe das die Infos etwas mehr liefern können.

LG Minor

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schwer nachvollziehbar, bist du sicher, daß der Provider nur die PHP-Version geändert hat und nicht gleichzeitig andere Änderungen vorgenommen hat ...

Übrigens, wenn zusätzliche Module beteiligt sind (was du nicht erwähnt hast) deaktiviert man diese erst einmal und schaut, ob das etwas ändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, das mit den Modulen habe ich nicht gewusst, Entschuldigung.
Nachgefragt habe ich beim Host nicht, gemäss mail hat er nur die PHP-Version geändert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More