Jump to content

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo,

mein Shop läuft seit nun vier Jahren problemlos.

- PS 1.6.x
- PHP-Version 7.1 (habe auch schon 7.0, 7.2. 5.x probiert, keine Auswirkung)
 

Vor einiger Zeit habe ich ein 1-Click-Update gewagt, seither komme ich nicht mehr ins Backend und kann auch kein neues Passwort senden lassen.

Das Frontend läuft einwandfrei und man kann sich als Kunde auch einloggen.


Die Fehlermeldung in der Anmeldemaske im Backend lautet:
 

1 Fehler aufgetreten

  1. Mitarbeiter-Konto nicht vorhanden oder falsches Kennwort

 

Will ich ein neues Passwort anfordern, bekomme ich folgende Meldung:

1 Fehler aufgetreten

  1. Beim Ändern des Passworts ist ein Fehler aufgetreten

 

Ich habe schon ziemlich alles probiert, was ich an Infos und Anleitungen zum Fehler gefunden habe, aber es bleibt dabei, dass ich keinen Zugriff habe.

 

Hat hier jemand eine rettende Idee?
Verbringe nun schon Tage mit dem Versuch, ins Backend zu kommen. Muss nur noch darein, um Daten zu exportieren, dann stelle ich den Shop um. 
 

Ich habe den Dev-mode auf on, bzw. true gesetzt, es werden aber keine Meldungen ausgegeben.

 

Beste Grüße.

 

Edited by westerwald

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich hatte hier gesucht, es aber nicht gefunden.

Dann lösch´ doch einfach meinen Post. Immer diese "Benutz´ doch die Suche"-Belehrungen ...

Edited by westerwald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Link ist ausserdem dort noch im Sammelthread Tipps und Tutorials

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Batsch, und noch einen drauf.
Mann, ich hatte ein Problem, hier (scheinbar schlecht) gesucht und diese Einträge nicht gefunden.
Ist doch gut. Das muss doch nicht ausdiskutiert werden. Was spricht dagegen, meinen Post zu laöschen. Wäre weniger Arbeit, als noch dreimal hier Ping-Pong zu spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach woher denn, hier werden hilfreiche Tipps nie gelöscht. Nimm es bitte nicht persönlich, aber es gibt eben immer mehr User, die im Gegensatz zu Dir überhaupt nicht suchen und hundertmal dieselben Fragen stellen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More