Jump to content
idmaker

[gelöst] Cronjob läuft mit 1.7.4 einfach nicht an

Recommended Posts

Hallo zusammen,
ich bin kurz davor das Update von meinem 1.6 Shop auf 1.7.4.3 abzuschließen und einen perfekt (für mich) laufenden Shop zu haben.

Leider bekomme ich einfach nicht den Cronjob ans automatische laufen.

Ich nutze wie gesagt Prestashop 1.7.4.3 und das standard Cron Tasks Verwaltung Modul mit Version 1.4.0
Ich habe diverse Module, die per Knopfdruck cronjobs in dem Module angelegt haben
Wenn ich manuell die Links nutze klappt auch alles wunderbar. Nur starten die jobs "nie" automatisch

Ich habe hier im Forum schon viel gesucht. Demnach probiert
...auf Erweitert zu stellen und wieder zurück auf "Einfach" => ohne Erfolg
...Modul zurück gesetzt => ohne Erfolg
...Modul Rechte im Ordner testweise auf 777 gesetzt => ohne Erfolg
...ein alternatives Modul "CronTab" installiert (das andere deaktiviert) => ohne Erfolg
...versucht die ConJobs in meinem Hostingpaket selber anzulegen --- Bin ich zu blöd für => ohne Erfolg

Hat jemand eine Idee wo es noch dran liegen könnte?

Danke und Grüße
INgo 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Um die Dinger überhaup laufen zu lassen, musst du einen CronTask auf dem Server einrichten, der den internen Crontask an den Server übergibt und dort ausführt. So war das zumindest beim 1.6.1.x. Ob das im 1.7 großartig anders läuft, weiß ich nicht. Gemacht wurde das zum Einen, um die Cronjobs einzelner Module einrichten zu können, ohne spezielle Kenntnisse darüber zu haben, das haben da die Programmierer schon im Vorfeld erledigt, zum Anderen haben viele Hostingpakete nur eine limitierte Anzahl von Crontasks zur Verfügung, damit man die Server damit nicht in die Knie zwingt und den ganzen Servercluster lähmt. Für den Fall hat man dann mit der Prestaeigenen Lösung die Möglichkeit, über diesen einen Servertask seine ganzen Cronjobs dennoch laufen zu lassen.

Also, auch wenn du "zu Blöd" nach eigener Aussage bist, den einen eigenen Task von Presta  musst du auf dem Server zum Laufen kriegen, damit der seinerseits die ihm übertragenen Jobs ausführen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Claudiocool,

danke für die Antwort. Was mich wundert ist, dass ich lediglich den Prestashop ein Update von 1.6 auf 1.7 verpasst habe. Bei 1.6 lief es noch. Gleiche Domain, gleiches Hosting. Und bei 1.6 habe ich auch nicht noch ein CronTask angelegt, sondern einfach das Modul aktiviert und fertig. 
Ich habe ein Hosting Paket bei IONOS und werde mal weiter suchen ob ich do noch was "aktivieren" muss. Parallel werde ich mal das Thema mit dem externen Cron-Task Manager ausprobieren. Leider war das bisher nicht erfolgreich.

Also falls es noch andere Hinweise gibt, die mich weiterbringen könnten. Gerne 🙂

Grüße Ingo  

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne jetzt den 1.7.x nicht so genau, um zu sehen, wie man die Tasks dort "anschiebt", bei mir im 1.6.x hab ich das mal ausprobiert, aber es lief nie so richtig, vor alle konnte es ja dann auch nur die Tasks aufnehmen, bei denen eine cron.php angelegt war. Das war mir natürlich zu wenig, weil ich z.B. meine Bing-Shopping-Listen aus denen von Google machen lasse, da werden einige Inhalte via Crontask geändert, so dass die Feeds von Google auch bei Bing passen.

Auch die Googlefeeds werden als Crontabs gemacht, auch die Suchindizierung und noch einige Sachen mehr. Weiter werden die Temp-Ordner damit einmal in der Woche geleert, und der Cache einmal täglich gelöscht. Im Ergebnis hat man dann einen aufgeräumten Server mit entsprechenden Funktionen. Ich bin ohnhin der Meinung, dass die Tasks besser serverseitg eingerichtet werden sollten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, nachdem es null Support von 1und1 gegeben hat hier mal die Lösung wie es endlich bei mir funktioniert.

1) Eintragen der Cron Jobs im 1und1 (IONOS) Backend per GUI hat nicht geklappt! Jobs liefen nicht bzw. auf Fehler, aber keiner weiss warum ... Sollte man einfach garnicht erst probieren 😕

2) Anlegen der Cron Jobs a) manuell oder b) das standard Cron Tool von PrestaShop zum laufen bringen mit Einstellung "Erweitert" und eigenem Cronjob-Manager

Zuerst muss man sich per SSH auf dem Server anmelden.
Da ich auf dem MAC kein Putty habe, mache ich das per Terminal (hier auf den 1und1 Server) -- Putty sollte aber ähnlich laufen

  • Terminal öffnen
  • mit folgendem Befehl einloggen:     ssh <hostname> -l <user> -p <port>  
    ssh u12345678.1and1-data.host -l u12345678 -p 22  

    Danach noch das Passwort eingeben 

  • Variante A)  Jeden Cron selber anlegen

    • Den Befehl crontab -e nutzen => die cron Datei öffnet sich per vi Editor
      (hier kann man sehen wie man sich darin bewegt: 
      https://www-user.tu-chemnitz.de/~hot/VIM/vi.html )

    • Eingeben der Cron Jobs wie so oft hier schon beschrieben... z.B.    30 10 * * * /usr/bin/curl -s http://www.seitexxxx.de/xxxxxxx

    • per  :wq  im vi speichern und es wird in der Console die Meldung Installing Crontab angezeigt

    • Jetzt sollte es laufen. Neue Jobs so wie zuvor hinzufügen

  • Variante b)  Mein Favorit:  Den Cron aus PrestaShop nutzen
    • Im PrestaShop Cron Modul auf "Erweitert" klicken und speichern. Ein Link wird angezeigt
    •  cronjobbackend.thumb.png.78e24f0aa051d96ddf868a4241ec00c5.png
    • Anstatt wie oben crontab -e zu nutzen an der gleichen stelle den Link im grünen Kasten ausführen 
    • Jetzt läuft das Modul und alle hier eingetragenen Jobs werden wie angegeben ausgeführt

Es kann manchmal so einfach sein. Aber wenn man keine Ahnung hat muss man eben viel ausprobieren 🙂
Vielleicht hilft das ja jemanden weiter.

Danke für Euren Support, 
Ingo

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Variante B ist das, was ich neulich als erste Anwtort gesetzt hatte.

Edited by Claudiocool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Claudiocool!
Genau, wegen Deiner Antwort hab ich auch versucht das einzurichten. Hat nur was gedauert bis ich rausgefunden habe wo und wie 😉 
Und ich dachte ich schreibe das mal hier so auf, falls es noch jemand nicht direkt schafft 
Also, Danke 👍 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verwende www.easycron.com, das mehrere Websites verwaltet und Feedback sowie Berichte liefert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dazu muss man denen aber Zugang zum Server geben (Sicherheit?!)

So schwer ist das in der Regel nicht, einen Cronjob zu erstellen, Manuals für die Syntax gibt es sehr viele.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ablesen, 
danke für den Link. Den Hinweis auf die Seite habe ich hier im Forum auch schon öfter gefunden. 

Aber ich will einfach nicht über irgendeine Seite meine Jobs starten (schon garnicht mit Zugangsdaten), die mit irgendwelchen nicht genannten Drittanbietern arbeitet (siehe Datenschutz) und kein Impressum mit Firmenname und Adresse besitzt. Aber vielleicht bin ich da zu vorsichtig oder finde die Info auf der Seite einfach nicht.

Dazu kommt, dass der kostenlose Service mir nicht ausreichen würde und warum soll ich für etwas bezahlen, obwohl in meinem Server Paket das schon dabei ist?

Wie geschrieben, mit dem einmalig hinterlegten cron auf dem Server laufen alle im Prestashop hinterlegten Cronjobs wie angegeben.

Grüße
 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr vernünftig, nicht Hinz und Kunz beliebig auf den Server zu lassen, das könnte böse enden... Da muss nicht mal der Dienstleister Böses im Schild führen, aber ich gehe mal davon aus, dass deren größter Teil des Trafficks Hacking-Attacs sind. Und wenn da einem was gelingt, dann kann man drauf warten, dass dann reihenweise Server gekapert werden.

Also immer schön unter Verschluss halten, was nicht in andere Hände gehört.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More