Jump to content
AMSPO24-Online

Zahlung per Sofortüberweisung

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo,

ich habe einen Test gemacht mit der Zahlungsmethoden Sofortüberweisung. Die Transaktion hat perfekt funktioniert. Leider habe ich nach Abschluss der Zahlung - die Seite Sofortüberweisung weg geklickt, weil ich dachte das kann geschlossen werden, weil die Daten auf dem Broser noch vorhanden sind.

Fakt: die Bestellung war nicht vorhanden, das Konto aber schon. Ich meine damit, dass man nur allein bei mehreren Bestellungen, vor allen wenn mehrere Bestellungen mit gleicher Zahlung vorhanden sind, nicht eindeutig ist.

Der Fehler war, denke ich, dass der Rücklauf von Sofortüberweisung auf den Shop - den Klick nicht durchgeführt hatte.

Soll nicht vorkommen, kommt aber vor. Kann man das irgendwie Schützen, dass der Kunde nach Zahlung nich abbrechen kann?

Edited by AMSPO24-Online (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau in die Konfig von Sofort bei deinen Projekten, da kannst du zumindest einstellen, dass es danach zurück in den Shop geht.

 

Mehr kannst du nicht tun....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Sätze sind mal wieder unverständlich, bist du sicher, daß Deutsch deine Sprache ist?

Ich kenne mich mit der Abwicklung bei der Zahlung per Sofortüberweisung nicht aus, aber daß der Kunde die Bestellung letztendlich abbricht, kannst du sicher nicht verhindern, dieses Recht kannst du ihm nicht nehmen. Allerdings sollte dann auch die Zahlung nicht durchgeführt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudiocool  Ja so müsste es gehen.

 

ab alle

Mein größeres Problem ist nach Zahlung wird bei allen Arten (ob Vorkasse oder andere Zahlungsarten) nicht zurück bzw. bei Vorkasse nicht weitergeleitet sondern der Browser bleib komplett weiß! Und das ist das Problem. Obwohl Zahlungen per Sofort und Bank bist zum Ende korrekt durchführt werden, aber dann weiß (auf allen Browser) bleiben.

Kann das sein, dass das mit Dateiberechtigung zutun hat?

 

rictools: kann nicht nachvollziehen, warum man das nicht versteht. Ich sagte doch ganz deutlich, dass die Transaktion komplett durch geführt wurde. Auch der Kunde -  zu Zeit nur Tests, ist vollständig vorhanden. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit viel Mühe kann man in der Regel schon verstehen, was du meinst, aber warum schreibst du denn nicht so, daß man sich da nicht so viel Mühe geben muß bzw. dich nicht evtl. mißverstehen kann? Ein bißchen Mühe sollte man sich schon geben wenn man auf Hilfe hofft!

Eine weiße Seite ist jetzt etwas ganz Neues, das ist normalerweise ein Error 500 und da gibt es eine Anleitung bei den Benutzerleitfäden oder in dutzenden von Threads, das können wir nicht ständig wiederholen. Ursache ist meist ein winziger Tippfehler in einer der Dateien, hattest du da etwas geändert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es alle Zahlarten betrifft, ist es doch schon etwas eingegrenzt.

Aber wie rictools sagt, error reporting einschalten und schauen, wo die "landung" schiefgeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sieht es aus

Whoops, looks like something went wrong.

(1/1) ContextErrorException

Notice: Undefined index: delivery_str_i18n

in ps_legalcompliance.php line 943
at Ps_LegalCompliance->hookDisplayProductPriceBlock(array('product' => array('id_shop_default' => '1', 'id_manufacturer' => '5', 'id_supplier' => '0', 'reference' => '20743002600000', 'supplier_reference' => '', 'location' => '', 'width' => '30.000000', 'height' => '25.000000', 'depth' => '15.000000', 'weight' => '2.000000', 'quantity_discount' => '0', 'e

 

at HookCore::coreCallHook(object(Ps_LegalCompliance), 'hookdisplayProductPriceBlock', array('product' => array('id_shop_default' => '1', 'id_manufacturer' => '5', 'id_supplier' => '0', 'reference' => '20743002600000', 'supplier_reference' => '', 'location' => '', 'width' => '30.000000', 'height' => '25.000000', 'depth' => '15.000000', 'weight' => '2.000000

 

at HookCore::callHookOn(object(Ps_LegalCompliance), 'displayProductPriceBlock', array('product' => array('id_shop_default' => '1', 'id_manufacturer' => '5', 'id_supplier' => '0', 'reference' => '20743002600000', 'supplier_reference' => '', 'location' => '', 'width' => '30.000000', 'height' => '25.000000', 'depth' => '15.000000', 'weight' => '2.00000

 

at HookCore::exec('displayProductPriceBlock', array('product' => array('id_shop_default' => '1', 'id_manufacturer' => '5', 'id_supplier' => '0', 'reference' => '20743002600000', 'supplier_reference' => '', 'location' => '', 'width' => '30.000000', 'height' => '25.000000', 'depth' => '15.000000', 'weight' => '2.000000', 'quantity_discount' => '0', 'ean13' => '', 'isbn' => '', 'upc' => '', 'cache_is_pack' => '0', 'cache_has_attachments' => '0', 'is_virtual' => '0', 'state' => '1', 'additional_delivery_

 

und so weiter....

Da habe ich zu wenig Ahnung und werde den Shop wohl ad acta legen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem ist überall. In den Zahlungen, im Bereich der Bestellungen, usw.

Muss ich alles mal neu Überdenken.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More