Jump to content

Hilfe zu Downloadartikel


Recommended Posts

Erstmal guten Tag, ich freue mich richtig, dass ich diese Software gefunden habe. Bis jetzt habe ich XT-Commerce und möchte aber wechseln.
Ich biete eigentlich nur Downloadartikel an.
Nun meine Frage: Bei XT kann ich nach der Bezahlung den Downloadartikel freigeben mit z.B Status setzen auf "versendet" oder "zum Download bereit".,

Bei Prestashop habe ich auch ohne Probleme einen Artikel zum downloaden eingestellt.
Wie kann ich jetzt aber dem Artikel sagen oder definieren, ab welchem Status er freigegeben wird zum download?
Finde einfach nichts, wo ich dieses einstellen kann.

Kann mir jemand helfen? Weil ich finde die Software bis jetzt einfach super und möchte sie nicht mehr missen

Gruss Braddock

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo.

ich denke, dass es mit dem status der bestellung zusammenhängt.


[_]Diese Bestellung als überprüft markieren

[_]Dem Kunden erlauben die Rechnung herunterzuladen und als PDF-Datei einzusehen


evtl reicht die erste option, auf jeden fall müss es funktionieren, wenn beide aktiviert sind (und die bestellung den status hat)

mfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo

Für mich auch interessant !!!

Funktioniert es bei dir braddock ?

Danke für die Nachricht ...

Ps.: Wie siehst du die rechtliche Frage / Bestellvorgang usw ist der Presta Shop Abmahnsicher ? da ich noch überlege Prestashop XT Copmmerce / oder sogar Veyton???

Danke für die Antwort

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Ps.: Wie siehst du die rechtliche Frage / Bestellvorgang usw ist der Presta Shop Abmahnsicher ? da ich noch überlege Prestashop XT Copmmerce / oder sogar Veyton???

Danke für die Antwort


Ich weiss nicht wie er sie sieht, aber die Lage ist eindeutig. Ein ungepatchter Prestashop ist eine einzige große Abmahnfalle. Hier stimmts nichts, Bestellablauf, Newsletter - alles unzureichend.

Den Entwicklern ist das offensichtlich egal, auf Nachfragen und Future Requests gibt es zu dem Thema prinzipiell keine Antworten. (Keine Kritik - es ist ein französisches Team, das selbstverständlich andere Prioritäten hat)

Man kann den Shop zwar abmahnsicher machen, muss dazu aber in den Core eingreifen. Das macht Aktualisierungen unmöglich/extrem aufwändig.

Die Entscheidung ob Du den Aufwand treiben willst, musst Du selbst treffen. Schau mal ins deutsche Ableger-Forum unter http://www.prestashop-forum.de/ . Da findest Du mehr Infos zu dem Thema.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke KDK für deinen Link und die wahren Worte.

Ich bin gerade dabei mit einen anderen Partner eine Liste zu erstellen die wir den Entwicklern über einen Betatester zukommen lassen wollen. Dieser war erschüttert als er von meinen Partner hörte das die Entwickler keine Antwort uns geben auf Anfragen und Anmerkungen.

Da er einen Entwickler persönlich kennt will er unsere Liste diesen übergeben und sich um die Abarbeitung selbst mit kümmern.

Daher auch bei mir im Forum die To-Do Liste.

Also wenn ihr wisst was man für den sicheren Shop braucht dann legt los und sagt es. Weil nur so bekommen wir das hin.

Gruss

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More