Jump to content
stephanaust

1.7 1-Click v4.4.2 Update zerschießt Einstellungen

Recommended Posts

Heute habe ich auf die aktuelle Version von 1-Click Update v4.4.2 upgedatet und anschließend ein solches gefahren.
Sehr viele der Layout Einstellungen und Modul Einstellungen sind scheinbar zerschossen/zurückgesetzt.
Z.B. hatte ich auf der Homepage die diversen Banner abgeschaltet - die sind wieder da.
Die Anzeige der PayPal Zahlungsmöglichkeit im Warenkorb ist futsch.

Statt dessen wir wieder die Consumer reassurance im Warenkorb angezeigt
usw. usw.
Wie kann sicher gestellt werden, dass soetwas nicht passiert, denn das sind Stunden von zusätzlicher Arbeit...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Generell stellt sich die Frage, wie du die Änderungen vorgenommen hattest. Änderungen direkt in Shop-Dateien sind in der Regel nicht updatesicher. Module müssen oft resettet werden.

Eine Frage wäre auch, von welcher Version du das Update gemacht hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Deine Antwort.
Änderungen habe ich ausschließlich aus dem PS-BE heraus vorgenommen, also nur normale Konfigurationen oder Aktivierung/Deaktivierungen.
Update von 1.7.4.2 auf 1.7.4.4
Ich habe außer in einem Modul in keinem anderen eine Möglichkeit zum Resetten gefunden. Statt dessen habe ich disabled und wieder enabled, das ging aber nicht bei allen.
Was mich am meisten gestört hat, dass einfache Layouteinstellung einfach überschrieben wurden und plötzlich wieder Banner auftauchten, die voeher ausgeblendet waren.
Das Verhalten finde ich äußerst unkomfortabel.

Edited by stephanaust
fehlende Freundlichkeit (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Presta-Demoshop finde ich für jedes Modul u. a. die Optionen deaktivieren, deinstallieren und resetten.

Generell sollte man nicht jedes Update machen, Probleme sind immer möglich. "Stunden von zusätzlicher Arbeit" sollten aber nicht erforderlich sein, wenn einige Module de- oder aktiviert werden und einige Einstellungen wiederholt werden müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke jedenfalls rictools,
ich werde in Zukunft gründlich prüfen, ob ich ein Update machen muss oder nicht, oder ob ich einen anderen shop mit PS aufsetze 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Update dann vorher in einem Clone (Entwicklungsumgebung) deines Shops und nicht direkt in der Produktivumgebung - und dort natürlich immer vorher Shop- und Datenbankbackup um bei Problemen wieder schnell zur vorherigen Version zurückkehren zu können.

Das von dir beschriebe Problem mit Verlust von Layout-und Moduleinstellung hatte ich auch schon mal, aber seit der neusten Version des 1-Click Upgrade Modules sind die letzten Upgrades problemlos gelaufen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke JBW, hatte natürlich einen Backup gemacht, der hilft natürlich aber vorwärts bringt es Dich nicht 😉
Genutzt habe ich die neueste 1-Click Update Version 4.4.2

Habe nun alles manuell gerichtet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More