Jump to content
jadeheels

Nach Update kein modul mehr

Recommended Posts

hallo,

 

ich habe einen update auf 1.7.4.2 gemacht, seit dem habe ich kein modul mehr, ich kenn mich mir da auch damit nicht so sehr aus, kann mir da einer helfen?

 

also da steht:

Oops! An Error Occurred

The server returned a "500 Internal Server Error".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst wahrscheinlich nicht, daß da keine Module mehr sind, sondern daß du im BackOffice die Seite "Module" nicht mehr aufrufen kannst?

Aktiviere mal Error Reporting um eine aussagekräftigere Fehlermeldung zu erhalten. Hilfreich könnte auch eine Info sein, von welcher Version aus du aktualisiert hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja unter Dasboard, da steht zwar "Module" aber die seite öffnet nicht... 

mein dashboard ist auch noch englisch geworden, alles andere ist ganz normal wie eingestellt auf deutsch

 mein altes war irgendwas mit 1.6.?.?

wie aktviere ich denn eine error reporting?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Upgrade von 1.6 auf 1.7 scheint noch nicht zu funktionieren. Auch werden viele Module unter 1.7 nicht mehr funktionieren. Du könntest mal die Ordner aller Fremdmodule per FTP umbenennen. Oder im BackOffice im Bereich Debug (ich weiß nicht genau wo das bei 1.7 ist) Fremdmodule und Overrides deaktivieren.

Wie man Error Reporting aktiviert, könnten wir hier alle 2 Tage neu erklären ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ou mann, wieso wird es dann angeboten, toll...

hab gerade die error reporting aktiert...: es kam dieses raus:

 

Level Channel Message
INFO 21:54:19 request Matched route
"admin_module_manage"
.
[
  "route" => "admin_module_manage"
  "route_parameters" => []
  "request_uri" => "http://jadeheels.de/Backoffice/index.php/module/manage?_token=gyGvkxAA-byDVmxDp4B-mrLXNPE5jJUR4MSTovCZI9k"
  "method" => "GET"
]
CRITICAL 21:54:24 php Fatal Compile Error: Cannot declare class AeucCMSRoleEmailEntity, because the name is already in use
[
  "exception" => FatalErrorException {#1 }
]
CRITICAL 21:54:24 request Uncaught PHP Exception Symfony\Component\Debug\Exception\FatalErrorException: "Compile Error: Cannot declare class AeucCMSRoleEmailEntity, because the name is already in use" at /homepages/33/d665908676/htdocs/clickandbuilds/PrestaShop/JadeHeels/modules/ps_legalcompliance/entities/AeucCMSRoleEmailEntity.php line 99
[
  "exception" => FatalErrorException {#1 }
]

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde erst einmal den Ordner des Moduls legalcompliance umbenennen und schauen, ob du dann in die Modulverwaltung kommst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

duu ich habs immer noch nicht hingekriegt, kann ich dir mal eine private nachricht schreiben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich helfe generell nur hier im Forum, wo dann ggf. auch alle etwas davon haben. Auch kann ich zu Prestashop 1.7 so wie die meisten etwas erfahreneren User hier nur sehr bedingt helfen und aus diesen Fehlermeldungen werde ich auch selten schlau. Ich sehe nur, daß da dieses Modul erwähnt wird, deshalb der Rat, dieses durch Umbenennung des Modulordners zu deaktivieren.

Ich hätte allerdings dieses Update von 1.6 auf 1.7 keinesfalls durchgeführt, da trauen sich wohl noch nicht mal Profis ran ... (die 1.7 aber auch überwiegend ablehnend gegenüberstehen, insbesondere wenn man schon einen 1.6er-Shop hat). Solltest du Sicherungen haben, wäre der beste Weg wohl der zurück ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lösch erstmal das komplette Verzeichnis /modules/advancedeucompliance. Dann verschwindet wenigstens die Fehlermeldung. AEUC wird in 1.7 durch ps_legalcompliance ersetzt. Trotzdem bin ich skeptisch, dass du dieses Upgrade zum Laufen kriegst. Und selbst wenn, dann wirst du wahrscheinlich noch an vielen Fehlerfronten zu käpfen haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe mein shop mit dem Dashboard aufgebaut (was einfach war) leider habe ich absolut keine ahnung wo ich z.b /modules/advancedeucompliance löschen kann oder den modulordner finde, deswegen wollte ich dich ja auch privat anschreiben

lg

 

Angelina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da loggst du dich per FTP auf deinen Webspace ein (Info ggf. auf den Seiten deines Providers), z. B. mit dem Programm Filezilla. Dort kannst du den Ordner dann genauso löschen wie du das auf der Festplatte deines Computers mit dem Explorer machst.

An dieser Stelle sei mal wieder (wie schon so oft) darauf hingewiesen, daß Prestashop so wie alle kostenlosen Open-Source-Shops kein System für Anfänger ist, man sollte schon über einige Computerkenntnisse sowie zumindest Grundkenntnisse in HTML, CSS und PHP verfügen. Sonst wirst du wirklich regelmäßig professionelle Hilfe benötigen, was dann nicht gerade billig ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stimme @rictools zu. Tu dir selber einen gefallen, und geh zurück auf 1.6 ;) 

Hoffe du hast ein Backup, vielleicht hat aber hat auch dein Provider eines angelegt. Bei 1.6 kommt du mit wenig Kenntnissen  vielleicht noch voran, bei 1.7 sehe ich wenig Chancen.

Lg

Edited by Vitago GmbH (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More