Jump to content
Sany

Kategoriebild ausschalten möglich

Recommended Posts

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe soweit meinen Shop fertig gestellt. Standardversion. Habe nun bemerkt, dass sich für jede Kategorie ein (leeres InfoBild zeigt) welches ich mit einer Beschreibung füllen kann oder auch ein Bild hierhin laden kann. Wenn ich das aber nicht möchte? Kann ich das irgendwo ausschalten oder zumindest verkleinern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen,

was ist denn eine Standardversion?

Ganz wichtig wäre erstmal welche Versionsnummer du gerade in gebrauch hast. Dann ob du das Originaltheme benutzt oder ein dazugekauftes. Und dann wäre ein Link oder ein Screenshot, mit markierter Stelle toll um zu sehen was genau du meinst.

Ansonsten, generell, wenn du ein Bild oder eine Beschreibung oder ähnliches niemals brauchst (also nicht bei Produkt A ja und bei Produkt B nein) kannst du die relativ leicht per CSS ausblenden. Um dir da genauer zu helfen müsste man dann aber einen Link haben.

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok... ich habe das Orginaltheme genommen. Ich habe unter der Startseite zwei Unterkategorien... für die unterste würde ich es auf jeden Fall gerne ausblenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So... hab's gefunden: 
PrestaShop-Version 1.7.3.0
Originaltheme .. nix gekauftes
Und das große weiße Feld hätte ich gerne kleiner oder nur die Kategorieüberschrift dort angezeigt.

 

IMG_6401.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Unterscheidung, bei welchen Kategorien das Feld für das Kategoriebild / den Kategorietitel angezeigt wird, ist nicht so einfach möglich, da müßtest du eine Bedingung in die Template-Datei einbauen und genau die IDs der Kategorien angeben, bei denen es angezeigt oder bei denen es verborgen werden soll. Bei 1.6. wurde so ein Feld nicht angezeigt, wenn kein Kategoriebild in den Einstellungen angegeben wurde (nur der Titel), wenn das bei 1.7 anders ist, mal wieder ein Argument gegen diese Version ...

Unter einer eingeschränkten Kategorie (für den Hals) dann eine Unterkategorie "alle Ketten" zu nennen, erscheint mir aus Sicht des Kunden übrigens extrem unlogisch, wenn dann müßte es "alle Halsketten" heißen wobei diese Unterkategorie so überflüssig wie ein Kropf ist und den Kunden nur zu einem zusätzlichen Klick zwingt (und dich damit Umsatz kostet).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau, wenn du den Kasten garnicht brauchst, in garkeiner Kategorie, wär es kein Problem, ab und zu ist schon wieder schwieriger. Das ist das was ich hier:

vor 16 Stunden schrieb Shad86:

Ansonsten, generell, wenn du ein Bild oder eine Beschreibung oder ähnliches niemals brauchst (also nicht bei Produkt A ja und bei Produkt B nein) kannst du die relativ leicht per CSS ausblenden.

 geschrieben hatte.

Und ja der Kasten könnte sich ruhig an den Inhalt halten ABER da soll eigentlich die Kategoriebeschreibung rein die für Google auf jeden Fall recht wichtig ist. Dort könntest du viele Schlagwörter einfließen lassen die Google in den Produkten wiederfindet und dich damit gut Ranked. Zusätzlich kannst du dann ein Bild miteinfügen, was dann aber kein Muss ist.

Man könnte rumprobieren, vielleicht könnte man der Box eine min-height geben und sie damit Dynamisch machen.

Den Punkt mit der unlogischen Kategorie, sehe ich genauso. Du solltest immer versuchen dich in die Kunden hinein zu versetzen und bis zum Bestellende so wenige Klicks wie nur möglich vergehen zu lassen.

 

Edit:

Ich habe in meiner CSS folgendes stehen:

.block-category {
    min-height: 13.75rem;
    margin-bottom: 1.5625rem;
    padding-right: 141px;
}

Keine Ahnung ob ich da etwas hinzugefügt habe aber das min-height, könnte man raus schmeißen, dann passt sich der Kasten auch an nur eine Zeile Text an. Sieht dann nur blöd aus wenn du da ein Bild mit rein gepackt hast.

Aber wie gesagt das gilt dann für ALLE Kategorien.

Edited by Shad86 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok danke.. und wo kann ich diese CSS finden um nach den Größenangaben zu schauen? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür musst du per FTP in deinen Shopordner und dann unter:

/themes/classic/assets/css/theme.css

Die Datei am besten einmal unter anderem Namen speichern damit du eine Sicherungskopie hast, falls du etwas kaputt machst.

Und dann die Datei runterladen, am besten mit Notepad++ oder ähnlichem öffnen, (der markiert dir den Code übersichtlich und verändert auch nichts an der Datei beim speichern) deine Änderungen vor nehmen, Datei wieder hochladen. Und wie gesagt, lieber die Dateien zu oft speichern als zu selten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am einfachsten ist es mit der Untersuchen-Funktion im Browser (Rechtsklick auf das Element -> Untersuchen oder ähnlich, ggf. Webmastertools installieren), der CSS-Cache muß ausgeschaltet sein, dann siehst du genau, welche CSS-Anweisungen das Element beeinflussen und kannst sie testweise ändern, wobei du gleich die Auswirkung siehst. Und du siehst auch, in welcher Datei du dann die Änderungen vornehmen kannst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More