Jump to content
  • 0
Hendan

Modul im Konto verstecken

Question

Hi Leute,

ich hoffe, es kann mir in dem folgenden Thema jemand aushelfen.

Ich habe für ein Shop (PS 1.7.4.2) das Blog PRO Module (Link) installiert.

Der Kunde kann nun über sein Kundenbereich ein BLOG-Beitrag erstellen und darauf warten,

dass es vom Admin aktiviert (und somit veröffentlicht) wird.

Nun sollen jedoch nur bestimmte Personen über das FO posten dürfen.

Ich könnte die Post-Funktion für das FO blockieren, Mitarbeiter-Konten für das BO erstellen

und somit den speziell ausgewählten Bloggern das posten ermöglichen.

Jedoch wird dies aus mehreren Gründen nicht erwünscht.

Die ausgewählten BLOGGER sollen ihre Beiträge über das FO

 erstellen und nicht über das BO.

Bin schon froh, wenn die älteren Herrschaften sich im FO auskennen,

da wäre das BO trotz aller Einschränkungen noch viel zu komplex und demotivierend.

zu komplex -> kein Spaß -> keine Beiträge -> keine Lesercommunity

 

 

Mein Plan:

Erstellung einer neuen Kunden-Gruppe

1# Besucher

2# Gast

3# Kunde

4# BLOGGER

 

Der Blogger wird nun als Kunde und BLOGGER markiert (Bild 4)

Jetzt müsste ich die Funktion MEINE BLOG BEITRÄGE

im Kundenanmeldungs-Link (Bild 1&3)

bei der Konto Übersicht und in der linken Spalte im kleinen Block (Namens Kategoriebaum) (Bild 2)

für alle die nicht als BLOGGER markiert wurden verstecken.

 

Hat da vielleicht jemand eine Idee, wie ich dies bewerkstelligen könnte???????

DANKE im vorraus

freue mich über jede Hilfe

LG

 

blog1.png

blog2.JPG

blog3.JPG

blog4.JPG

Edited by Hendan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

11 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Die Codes habe ich alle durch Google bekommen ^^

Doch letztendlich habe ich die Lösung gefunden und die funktioniert auch.

der gesuchte Code:    if($is_logged && in_array(5,Customer::getGroupsStatic($is_logged))) {

 

Mir fällt ein Stein vom Herzen. hehe

Nochmals DANKE für die Unterstützung rictools

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Bei 1.6 konnte man unter Kunden -> Gruppen -> bearbeiten für jede Kundengruppe festlegen, welche Module aktiv sind und welche nicht, hast du da mal geschaut?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Es gibt nur folgende Option:

Shop-Einstellungen -> Benutzerdefinierte Einstellungen -> Kundengruppen (siehe Foto)

Doch hier würde ich lediglich das gesamte BLOG-Modul blockieren.

Wir möchten ja nur einen bestimmten Teil des Moduls blockieren ^^

trotzdem danke für die idee rictools

kundengruppe.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

OK, da habe ich nicht genug nachgedacht, klar, lesen soll den Blog jeder, nur posten soll nicht jeder ...

Du könntest natürlich den Autor des Blog-Moduls fragen, ob er eine entsprechende Funktion einbauen kann. Ansonsten würde ich versuchen, ob auf den entsprechenden Seiten bzw. den tpl-Dateien Zugriff auf die Variable, in der die Kundengruppe gespeichert ist, möglich ist und eine if-Anweisung einbauen, daß das entsprechende Element nur angezeigt wird, wenn die Kundengruppe X ist. Alternativ wäre noch ein Zugriff auf die Variable mit der Kunden-ID möglich, dann müßtest du aber immer, wenn neue Kunden posten dürfen, an allen Stellen die Abfrage erweitern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ich hätte auch gesagt eine if Abfrage mit der Kundengruppen ID einbauen die sonst den display:none; ins CSS einfügt. Sollte dann die Variable sein {$customer.id_default_group}  Die Funktion dazu müsste man sich basteln.

Diese Änderung kannst du aber nur direkt in die Datei einfügen, was dann nach einem Update wiederholt werden müsste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Vom Support ist leider keine Unterstützung zu erwarten 😤 Antwortet nicht, will nicht,..etc.

Konnte die Codes finden:

/modules/blockblog/views/templates/hooks/my-account.tpl

/modules/blockblog/views/templates/hooks/my-account-block.tpl

 

Doch keine Ahnung, wo und wie ich jetzt den Code einsetze..

Könnte mir vl. jemand helfen?

Also Grundsätzlich sollten im Account-Menü nur MeineBlogBeiträge und  BlogAutorAvatar komplett unsichtbar sein

--> ausser man ist in der usergroup #5 (Blogger)

DANKE LEUTE

 

 

Edited by Hendan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

So,... Das Problem konnte jetzt teilweise gelöst werden:

 

Original:       if($is_logged)  {

Übersetzung: wenn eingeloggt

Jetzt:           if($is_logged && Group::getCurrent()->id == 5)  { 

Übersetzung: wenn eingeloggt UND die #5 als Standardgruppe hat

 

Das Problem ist jetzt nun, dass man quasi #5 als default-group einstellen muss, da es sonst nicht anerkannt wird.

Da ich jedoch einige anderen Aspekte beachten muss, ist dies nicht möglich.

 

Was ich brauche:      wenn eingeloggt UND Zugriff auf die #5 hat (Standardgruppe wäre eine andere #Gruppen-ID)

 

Kann mir hier jemand helfen???

 

LG

Edited by Hendan (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Also auf die Art ?

NEU: if($is_logged && hisGroup == 5)  { 

teste es mal gleich, sobald ich Daheim bin ^^

 

Danke für die Recherche rictools 👍

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hat leider auch nicht funktioniert.

Inkl:        

if($is_logged && in_array(Group::getCurrent()->id, array(3 and 5))) {

if($is_logged && in_array(Group::getCurrent()->id, array(3,5))) {

oder

if($is_logged && in_array(Group::getCurrent()->id, array 5)) {

*heul*

Der Customer hat die Default-Gruppe #3 (customer) und die Berechtigung für die Gruppe #5 (Blogger)

Entweder habe ich eine weisse Seite, oder der normale Customer hat auch Blogger-Berechtigungen =/

zum verzweifeln..

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ich habe keine Ahnung, wie du auf diese Codes kommst, mit dem von mir verlinkten Vorschlag hat das jedenfalls nichts zu tun. Da wird für die Controller-Datei ja vorgeschlagen:

'inCustomerGroup' => in_array(4, Customer::getGroupsStatic($this->context->cart->id_customer)) ? true : false,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More