Jump to content

Upgrade von 1.6.1.20 auf 1.7.4.2 (Website zusammengebrochen)


Recommended Posts

Hi,

Sicherung der alten Version wieder einspielen und dabei lassen.  Lies mal die ganzen vielen Probleme mit 1.7er Versionen durch....  es wird stark von der Verwendung von 1.7.x abgeraten.  Lief der 1.6er Shop problemlos?  Dann lass es dabei....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Wie aber wird die Sicherung der alten Version "richtig" eigespielt? Habe bei Database/DB Backup nach einer Backup-Wiederherstellung (datum 20.08.2018) wieder das gleiche Problem. Zeigt weiterhin Prestashop 1.7.4.2 und die Website funktioniert nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mit dem einspielen des DB Backups ist es nicht getan. Da sind nur deine Daten drinnen und keine Systemdatein des Shops welche du mit dem Update geändert hast.

Du schreibst dass das DB Backup vom 20 August ist. Hast du direkt vor dem Update keine Sicherung des Shops (am besten eine Kopie via FTP) und der DB gemacht?
Vor einem Update (gerade wenn es sich um so ein großes Update handelt) solltest du das immer machen, dann kannst du im Fall der Fälle einfach alles wieder zurück kopieren.

Wenn du nur die DB Sicherung vom 20ten hast dann fällt mir nichts anderes ein als die 1.6er Version neu zu installieren und die DB einspielen. Je nachdem wie dein Shop vorher war (Standard oder vieles individualisiert) ergibt sich halt erhöhter Arbeitsaufwand um alles wieder zu einzustellen wie früher.

Von einem "Rollback" ist mir leider nichts bekannt, aber vielleicht weiß jemand anders mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

4 hours ago, P Souxes said:

Vorgeschlagen war ja das upgrate von Prestashop.

Nach meinem Kenntnisstand bietet Prestashop keine Upgrade-Möglichkeit von einer 1.6er- auf eine 1.7er-Version, hat sich das geändert? In meinem BackOffice ist jedenfalls von einem Upgrade auf 1.7.x nicht die Rede. Es gibt wohl Upgradelösungen anderer Anbieter, ob die allerdings zuverlässig sind ...

Wenn du keine aktuellen Kopien der Shopdateien hast, schau mal, ob dein Provider welche gespeichert hat (beeil dich aber, evtl. ist nur der Stand der letzten Tage wiederherstellbar)!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also es gibt wohl funktionierende 1.7er Shops aber ein Upgrade von einer 1.6 auf 1.7 würde selbst ich definitiv nicht empfehlen. Da ist es sicherer den Shop nebenher auf zu bauen und Produkte und Kunden danach zu importieren. Macht aber keinen Sinn wenn man einen funktionierenden 1.6er hat. Updates innerhalb der Version ok, den Schritt auf 1.7 würde ich so aber nicht gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

On 28.8.2018 at 3:12 PM, rictools said:

Nach meinem Kenntnisstand bietet Prestashop keine Upgrade-Möglichkeit von einer 1.6er- auf eine 1.7er-Version, hat sich das geändert?

Ja, das hat sich geändert, ist etwas unglücklich. Wenn das 1-Click Updatemodul installiert ist und auf den Kanal "Hauptversion" eingestellt ist (bei mir war das so, obwohl ich meines Wissens nach nie etwas dort verstellt habe), wir das Update auf 1.7 vorgeschlagen.

Wer sich jetzt nicht damit auskennt und was das für Folgen hat, fällt schnell darauf rein. Für wenig versierte Nutzer ist das echt ne Katastrophe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist leider Presta... Die haben ja auch die 1.7 die ganze Zeit als super angepriesen dabei waren die ersten Versionen noch wirklich nicht funktionisfähig. das wird jetzt erst langsam erträglich mit den Bugs.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More