Jump to content

Recommended Posts

hi leute,

folgendes problem:

ich kann über das BO meine mails nicht bearbeiten und abspeichern.

Fehlermeldung: XX konnte in der Datenbank nicht gefunden werden.

Wo genau liegt denn hier die fehlerursache???

 

PrestaShop-Version 1.7.4.2

Version der Server-Software Apache

PHP-Version 7.2.8

Speichergrenze 160M

max_execution_time: 30

Upload (max. Dateigröße) 200M

MySQL-Version 5.5.59

 

lg

account.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde erst einmal prüfen, ob die Mail-Dateien in den entsprechenden Ordnern vorhanden sind.

Generell: Eine max_execution_time von 30 Sekunden ist sehr knapp bemessen, könnte immer wieder mal zu Problemen führen. 160 MB Speicher waren schon für Prestashop 1.5 knapp über dem Minimum. Interessant könnten die max_input_vars sein, sind die zu niedrig, funktionieren die Übersetzungen nicht (vgl. https://www.prestashop.com/forums/topic/134187-tipp-server-mindestanforderung-und-minimalkonfiguration-für-prestashop/?hl=paypal%2B&fromsearch=1).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe schon seit geraumer Zeit das gleiche Problem, auch noch mit Prestashop 1.7.6.2. Diese Anzeige erscheint bei fast allen Emails und auch in allen Themes. Das Ärgerliche ist, dass hier ja normalerweise die Übersetzung der Betreffzeile geändert werden kann, was so eben nicht möglich ist. Gibt es denn hierfür keine Lösung? Bisher könnte ich leider nichts wirklich Hilfreiches finden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon dem ursprünglichen Poster konnte man nicht helfen, da er sich nicht mehr gemeldet hat und Fragen offenblieben. Du gibst überhaupt keine Anhaltspunkte, wo man ansetzen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verstehe ich nicht. Sollte doch klar sein. Im Übersetzungebereich für die E-Mails erscheint anstelle der Eingabe für die Betreffzeile der Hinweis "XYZ konnte in der Datenbank nicht gefunden werden". Das ist bei fast allen E-Mails der Fall unabhängig vom Theme. Bei eingen wenigen aber nicht, z.B. bei order_canceled. 

Edit: Die Maildateien sind in den Ordnern natürlich vorhanden. Die Templates sind ja jeweils auch sichtbar und editierbar. 

Edited by miographix (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was "soll klar sein"? Wir können hier leider alle nicht hellsehen und je weniger Input desto weniger Output!

Mag sein, daß du das in einem anderen Thread gepostet hast, aber ich kenne lediglich deine Prestashop-Version, weder die PHP-Version noch Infos zur Serverkonfiguration ... Daß alle Maildateien dort vorhanden sind, wo sie sein sollten, ist übrigens durchaus nicht "natürlich", es kommt nicht selten vor, daß man Inhalte eines Ordners an eine andere Stelle kopieren muß, dazu gibt es zahlreiche Threads.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, ich meinte damit die Fehlerbeschreibung. Hier die Infos zum Server etc..

Serverdaten Linux #1 SMP Debian 4.4.192-1~ui80+1 (2019-09-12) x86_64
Version der Server-Software Apache
PHP-Version 7.3.13
Speichergrenze 128M
max_execution_time: 2000
Upload (max. Dateigröße) 128M

MySQL ist 5.5.6

Scheint aber ja ein allgemein bekanntes Problem zu sein, dass gewiss nicht nur in diesem Setting auftritt (Meines Wissens gab es das Problem vergleichbar auch bereits unter Prestashop 1.6.)

Danke schonmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prestashop läuft nach wie vor nicht mit PHP 7.3!

Das Memory-Limit ist zu niedrig.

Ob die max_input_vars bei Prestashop 1.7 noch relevant sind, da bin ich jetzt nicht sicher, angegeben hast du sie nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More