Jump to content

Recommended Posts

für Prestashop 1.7.4.2:

sicherheitshalber die bestellung im bo stornieren und danach über

MySQL in der 23.Zeile:    xx_cart     ->  gewünsche bestellnummer auswählen und löschen -> bestätigen

im bo wieder bestellungen aktualisieren..

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe deinen Beitrag mal von einem mehrere Jahre alten Topic abgetrennt, wo es eigentlich um etwas anderes ging.

Was genau meinst du denn hier?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dies ist die Vorgehensweise wie man alte bestellungen von kunden manuel über MySQL löschen kann,

was ja über das BO eigentlich nicht möglich ist..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo hast du denn das her? Und was meinst du mit xx_cart?

MYSQL ist die Bezeichnung für die von PrestaShop genutzte Datenbank-Engine. Da gibt es keine Zeile 23.

Das Löschen einer Bestellung über die Stornierung hinaus erfordert Eingriffe in eine ganze Reihe von Datenbanktabellen. Um Inkonsistenzen zu vermeiden, sollte man am besten ein Modul dafür einsetzen - oder genau wissen, was man tut.

Überdies hängt es von den gesetzlichen Bedingungen ab, nach welchen Speicherfristen man alte Bestellungen löschen darf. Zumindest in Deutschland! Keine Ahnung, wie das bei euch in Österreich ist. Gilt da die DSGVO etwa nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit xx_cart meint er wohl die Tabelle prefix_cart. Aber es gab ja schon oft hier Leute, die Probleme mit Datenbankfehlern hatten nach dem Löschen von Bestellungen (da tauchten dann bei neuen Bestellungen Produkte auf, die gar nicht bestellt worden waren), es gibt da mehrere zumindest für Prestashop 1.6 kostenlose Module.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo zusammen,

wärmen wir diesen Thread mal wieder auf...

 

Ein Kunde schreibt heute, dass er nach Artikel 17 DSGV alle seine Daten gelöscht haben möchte.

Wenn ich hier von Datenbank-Inskonsistenzen lese, habe ich begrenzt Lust, Kunde und Bestellungen zu löschen.
Oder ist das kein problem mehr heutzutage?

Spricht alternativ etwas dagegen den Kunden zu deaktivieren und alle seine personenbezogenen Daten zu anonymisieren? (Austauschen durch xxxx oder Ähnliches)

 

Edited by PatStevens (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 41 Minuten schrieb PatStevens:

Hallo zusammen,

wären wir diesen Thread mal wieder auf...

 

Ein Kunde schreibt heute, dass er nach Artikel 17 DSGV alle seine Daten gelöscht haben möchte.

Wenn ich hier von Datenbank-Inskonsistenzen lese, habe ich begrenzt Lust, Kunde und Bestellungen zu löschen.
Oder ist das kein problem mehr heutzutage?

Spricht alternativ etwas dagegen den Kunden zu deaktivieren und alle seine personenbezogenen Daten zu anonymisieren? (Austauschen durch xxxx oder Ähnliches)

 

Du Kannst die Kunden im BO Löschen. weis nicht wen man Kunden Löscht auch seine Bestellungen automatisch mit gelöscht werden, Einzelne Bestellungen kannst du mit diesem Modul löschen

https://mypresta.eu/modules/administration-tools/delete-orders-free.html

Edited by SliderFlash (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Direkt in der Datenbank sollte man nicht löschen, aber im BackOffice kannst du durchaus Kunden und Adressen löschen. Das Löschen von Bestellungen ist nicht vorgesehen, läßt sich ggf. per Modul nachrüsten. Vielleicht lassen sich die Kundendaten aber auch ohne Löschen der Bestellung nicht mehr einsehen, nachdem Kunde und Adresse gelöscht wurden.

Generell ist es kein Fehler, zuvor (und sowieso regelmäßig) eine Datenbank-Sicherung durchzuführen.

Hier eine rechtliche Information: https://www.it-recht-kanzlei.de/dsgvo-recht-datenloeschung.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Macht Sinn, Bestellungen sollte man auch nicht löschen - gibt im täglichen Ablauf keinen Grund dazu.

Außer, der Kunde möchte entsprechend DSGVO sein "Recht auf Vergessen" einfordern.
Wenn man dann den Kunden löscht, werden auch die dazugehörigen Bestellungen gelöscht, wie ich gerade sehen durfte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More