Jump to content
Sign in to follow this  
rumata

Deutsches Sprachpaket für Prestashop 1.4

Recommended Posts

Hallo Community,

die Arbeit am Sprachpaket für Prestashop 1.4 ist im Gange. Die Aktuelle Version kann momentan unter
http://www.prestashop.com/download/lang_packs/gzip/1.4(svn)/de.gzip unter http://www.prestashop.com/en/downloads/ -> German heruntergeladen werden.

Wer Lust hat, kann die bestehende Version auf Fehler und Ausdrucksweise überprüfen. Bitte postet hier eure Vorschläge und Korrekturen für bestehnde Teile der Übersetzung. Die Übersetzungsmanager freuen und auf eure Teilnahme und werden versuchen, alles zu berücksichtigen.

Danke

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich teste schon lange. Erst aber die Version 1.4.0.11 ist wirklich multilanguage, bzw. für Sprachschlüssel DE tauglich. Alles was nicht übersetzt ist, kann man ja im Google Translator automatisch übersetzen lassen. Alle anderen Dinge worfür der Google Translator nicht anzuwenden ist, das muss man selbst übersetzen. Da wurde nur sehr wenig von der alten Prestaversion 1.3. bzw. vom Sprachpaket mitübernommen.

Selbst zu übersetzen hat man: Fehlermeldungen, Feldnamen, Module (falls nicht nur Standard genutzt werden) und pdf. Das Sprachpaket hat eigentlich nur für fronted und teilweise BO ein wenig eingedeutscht.

Ich habe von 1.3.6. auf 1.4.0.12 upgedatet und habe als Standardsprache und einzige Sprache Deutsch. Bei mir bleiben folgende Tabreiter unübersetzt. Es scheint, dass irgendwie dazu in der Sprachfile die Schlüsseln dazu fehlen:

Im BO unter Tools bleiben unübersetzt: Informations und Tiendas (Ladengeschäft) unübersetzt und scheinen irgendwie keinen Schlüssel dazu zu haben.
Im Bo unter Einstellungen bleiben unübersetzt: Rendimiento (Umsatz), Web service, Geolocalizacion (Geo-Co-Ordinaten oder Standort)
Im BO unter Mitarbeiter bleiben unübersetzt: Servicio al cliente (Kundendienst/Kundenservice)
Im Bo unter Module bleiben unübersetzt: modules & themes catalog, my account, temas (Shoplogos)
Im BO unter Versand bleiben unübersetzt: Taxes Rules
Im BO unter Katalog bleiben unübersetzt: Supplier

Durchaus möglich, dass auf Grund der Updates von 1.3.1.1 auf 1.3.3 und 1.3.6 auf 1.4.0.12 (1.4. RC2) da auch Schlüsseln verloren gegangen sind. Bei mir sind die genannten Tabs leider nicht übersetzt und ich weiss auch nicht wo ich diese anpassen könnte (obowhl es mir eigentlich egal ist, da ich sowohl englisch, als auch spanisch oder französisch spreche).

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kartal1984 - Meine Antwort bezieht sich auf die Anfrage des Postserstellers Rumata.

Wann was offiziell rauskommt ist doch logischerwiese nicht genau zu beantworten. Erst müssen alle Bugs beseitigt werden. Dazu sind ja auch alpha und beta-Versionen da. Bezüglich der Schnelligkeit ob was schneller oder weniger schnell freigegeben wird, das hängt ja auch stark von der Anzahl der fleissigen Tester ab und auch der Anzahl der gefunden Bugs und wie schnell die beseitigt werden können.

Gegenfrage an Dich: Was spircht gegen den Eisnatz der 1.3.6 ? Kannst ja später dann leicht updaten wenn es soweit ist .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

okay tut mir leid für das Missverständnis. Ich habe derzeit 1.3.1.1 im Einsatz. Ist da auch der Umstieg leicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du keine eigenen Anpassungen hast, ein leichtes Spiel. Bei eigenen Anpassungen, musst Du diese entweder a) Die Dateien der Version 1.3.6 durch Deine nachträglich ersetzen, oder B) die Dateien der 1.3.6 mit Deine mit Winmerge z.B. vergbleichen und die geänderten Passagen in die 1.3.6. neu einbauen.
Ein Umstieg von 1.3.1.1. hat mir keine Probleme bereitet. Jedoch ein Umstieg von 1.3. auf 1.4.x (Testversionen). Im Core wurden größere Änderungen gemacht, so dass es nicht ratsam ist, keine neuen 1.4. Dateien mit alte 1.3. zu überschreiben. Besser ist die 1.4. zu belassen, vergleichen und in den 1.4. anzupassen.

Update geht auch ganz einfach. Entweder den Sprachschlüssel DE nachinstallieren oder in den Modulen alle de.php nachpflegen. So hast du dann eine eingedeutschte 1.3.6.

Update wird so ausgeführt wie in der Wiki angegeben. Alles sichern, auch Deine 1.3.1.1. Per ftp neue Dateien raufladen, installation aufrufen und durchführen, damit die Datenbank erweitert wird. All Deine Dateien die du geändert hast wieder raufladen (Module, Mails, Bilder) und das war es dann auch.

Wegen des fehlenden Sprachschlüssels in der 1.3.6. da gibt es zwei Möglichkeiten: entweder du importierst das Sprachpaket DE neu oder du kopierts alle de.php Dateien in die Module wieder rein. Und natürlich dann auch den Ordner der alten 1.3.1.1 in den neuen Ordner /translations -> de.

Mehr ist das nicht und gilt für alle Versionen die offiziell keinen DE Sprachschlüssel haben. AB 1.4.11 kommt presta gleich mit einem DE-Sprachschlüssel im Installer. Allerdings waren hier noch Bugs enthalten, so dass ein Update nur in englisch möglich war. Bugs sind mittlerweile beseitigt, somit wird ein Update in Zukunft von jeder 1.3. auf 1.4. Version ohne Probleme und Nachinstallation von DE-Sprachschlüssel möglich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

okay tut mir leid für das Missverständnis. ... Ist da auch der Umstieg leicht?


Hallo,

DAS werden immer die selben Missverständnisse & Fragen werden, ich kann das gut verstehen! Es wäre wirklich schön wenn es den ordentlich übersetzen Prestashop geben würde, in jeder Landessprache wo der Shop super gefragt ist, weil genau das macht absoluten Sinn! Also bitte übersetzt das sehr sauber bzw. klar verständlich ins deutsche, oder nennt uns einen einfachen Weg wir wir es selber machen können. Es bringt doch niemanden im Business wirklich was, wenn man einen Shop viel zu oft auf Missverständnisse aufbaut, mit sowas geht bitte nicht in die Welt! Entweder tut bitte sehr ordentliche Software programmieren, oder lasst es sein! Weil niemand will sich produktiv weiter aufhalten lassen, denn das schadet nur der gesamten Volkswirtschaft! Weil wegen sowas nur die Arbeit liegen bleibt. Stellt Euch mal paar Mio. Leute vor, die den Prestashop pro Land installieren & in den unklaren Fremdsprachen stecken bleiben, weil der Umgang in der Software z. B. in Asiatisch ... meistens 100pro fehl schlägt! Was soll das bitte?

Die Übersetzungsmöglichkeiten über Google finde ich genial im Backend, aber das funktioniert noch lange nicht bei allen Hostern & nur wenige wissen wo man das am aller besten einstellt oder einstellen lässt. Es werden nur wieder sinnlose Nachfragen bei zu vielen Menschen notwendig, denn es werden immer nur kleine Teile übersetzt, aber nicht alles komplett & genau DAS bringt nichts. Was soll das wenn man immer nur im Loop klicken müsste, bis mal alles Stück für Stück auf gut Glück übersetzt ist? Auch der Hinweis das man seinen Hoster vielleicht etwas "rupfen" sollte (damit das bald mal im Prestashop mit der Übersetzung funktioniert) bringt im Fehlerfall nichts sofort. Nur eine saubere, klare Anleitung (IMMER in der passenden Sprache) was zu tun wäre ist 100x hilfreicher als die Leute weiter mit super tollen Optionen in Fremdsprache zu verwirren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eine Antwort ist es gerade nicht auf meine Frage :-(




Ich würde gerne helfen - wenn ich könnte, aber meine Heimatsprache ist leider nur deutsch und das soll sie mit Respekt bleiben! Vielleicht denken ja andere Länder die deutsch sprechen auch so? Ich kann mir vorstellen das es super nette Schweitzer und auch Österreicher geben würde die eine passende, klare Landessprache zu schätzen wissen. Es geht nicht in DE um Thüringen, die Preußen, oder die Sachsen, bis zu die Bayern, oder in AT um niedliche Wiener Dialekte, einfach bitte immer nur die passende Landessprache und alles wird gut, weil Software ist nicht immer sooo selbsterklärend. Viele wollen kein Handbuch lesen; "INSTALL & ACTION" ist anegsagt!

Egal ob super gute Softwarequalität aus anderen Ländern kommt! Immer wenn man mit Leistungen, Waren ... in ein anderes Land rein will, sollte man auch die perfekte Kommunikation mitbringen, dies nicht unterschätzen, sich für das jeweilige Land bitte anpassen. So machen es viele seriöse Softwareproduzenten & das überzeugt total! Anders leider nicht, egal ob andere Leute mit 2 oder 10 Sprachen ... keine Probleme hätten, weil das sind Ausnahmefälle! Weltweite Hilfe steht nett bereit!

Mit Webshops will man IMMER effektiv & unbehindert klar verständlich arbeiten, also BITTE keine Behinderungen in dieser Art! Sagt uns lieber immer wie wir dem Prestashop helfen können, aber wertet die Wünsche der Anwender niemals im Leben ab, die Produzenten schaden sich nur selber damit, weil es gibt genug endlosen Fusch in dieser Welt, was man wirklich nicht mehr ernst nehmen möchte, gute Qualität setzt sich eher durch & baut echtes Vertrauen auf!

Ich will hier auch nicht lesen das wir in einem deutschen Forenbereich in englischer Sprache Bugs melden sollen! Hallo? Geht's noch? - Sowas ist zwar möglich aber purer Quatsch! Für Bugmeldungen in englische Sprache habt Ihr doch ein engl. Forum! Es ist schon lächerlich das man nicht mal auf so einen irren Eintrag im Forum antworten kann! Ihr ruiniert Euch hier Euer eigenes Image & erstickt gute Ansätze mit solchen Schwachsinn im Keim! Es ist schade, wie manche Leute denken, denn das jagt Anwender zu Mitbewerber & sorgt damit nicht für brauchbare Kundenbindung! Wenn wir ins deutsche Forum kommen, dann wollen wir auch auf Deutsch über Bugs reden und nicht in englisch. Warum habt ihr es geschaffen? - So ein Irrsinn! Wollt Ihr nur mit Euren Fremdsprachen angeben, oder wirklich helfen? Das würde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen. Macht bitte Nägel mit Köpfe, weil keiner will irgendwelchen Fusch auf gewerblicher Basis!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Community,

die Arbeit am Sprachpaket für Prestashop 1.4 ist im Gange. Die Aktuelle Version kann momentan unter
http://www.prestashop.com/download/lang_packs/gzip/1.4(svn)/de.gzip unter http://www.prestashop.com/en/downloads/ -> German heruntergeladen werden.

Wer Lust hat, kann die bestehende Version auf Fehler und Ausdrucksweise überprüfen. Bitte postet hier eure Vorschläge und Korrekturen für bestehnde Teile der Übersetzung. Die Übersetzungsmanager freuen und auf eure Teilnahme und werden versuchen, alles zu berücksichtigen.

Danke



1000 Dank dafür, weil das ist uns extrem wichtig! Weil wirklich Keiner will lesen welche Fremdsprachen andere Menschen extra noch so hier im Forum beherrschen & wie diese netten Leute weiter klar kommen!

Man halte sich bitte klar und deutlich vor die Augen: Es sind immer nur brauchbare Lösungen gesucht & diese könnten so einfach sein, wenn man nur den richtigen Weg gehen will. Weil es bei den Sprachdateien immer noch total hinkt! Was wollen wir mit Englisch in Deutschland? Oder Chinesisch, Französich, Russisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Polnisch, Griechisch, ... bis zum total unprofessionellen ätzenden "Möchtegern-Denglisch"?

Leute die Köpfe müssen bitte für die eigentlichen Arbeiten frei sein, dann wird es auch weltweit mit dem Prestashop richtig Spaß machen, denn die Chinesen oder Russen ... würden überwiegend auch kein Deutsch ... in Software auswählen - maximal ihre eigene Sprache und das ist auch gut so, ist doch in Ordnung. Logisch! Es freut mich total das man die Sache hier angehen möchte, für uns ist das wirklich ein extremer Schwerpunkt! Ist das mit der Übersetzung 100pro geschafft, werden wir den Prestashop super gerne weiter empfehlen, anders eher nicht. Klar muss das Shopsystem auch sicher verkaufen, damit steht und fällt auch alles!

Also redet mir bitte nicht bösartig dagegen, weil viel zu schnell kann ein Shop an Interesse und Image allgm. in der Welt verlieren, ich will damit immer nur sagen: "Das mit den Sprachdatein sollte schon BITTE für jedes Land perfekt passen, auch sofort in Beta's - dann gibt es viel mehr Tester! Dann wird auch die weltweite Prestashop-Integration im E-Commerce sicherlich super gelingen! Ich wünsche hier allen mega Erfolg damit, weil ich glaube es wird eine gute Sache werden! Wenn Ihr das so nicht bringt, dann geht man eben doch traurig andere Wege, weil man kann nur das anwenden was man klar und deutlich versteht! Es hat alles seine Gründe & es wäre schade, weil der Prestashop ist doch soweit wirklich herrlich gemacht. Das Shopsystem reizt uns total, gerne würden wir paar brauchbare Module dazu kaufen, es muss nur erst mal bitte alles funktionieren! Sagt doch mal bitte wann die Beta zum Ende kommt? - Damit man sich entscheiden kann!

Ich sehe das recht wenige Antworten im Forum kommen, viele Sachen bleiben damit ungeklärt! Woran liegt das? Und was ist mit dem anderen deutschen Forum http://www.prestashop-deutschland.de/ , wird es disqualifiziert, oder warum macht man nun hier auch noch einen deutschen Bereich auf? Was macht das bitte für einen Sinn?

Share this post


Link to post
Share on other sites


1000 Dank dafür, weil das ist uns extrem wichtig! Weil wirklich Keiner will lesen welche Fremdsprachen andere Menschen extra noch so hier im Forum beherrschen & wie diese netten Leute weiter klar kommen!

Was soll eigentlich die Anfeindung ? Einen gewissen Neid bin ich ja gewohnt und lässt mich auch kalt.

Falls Du weiter gelesen hast, dann wirst Du auch gelesen haben, dass Übersetzungen im BO der Version 1.4. mittlerweile der eingebaute Google Translator übernimmt, in welcher Sprache auch immer du installiert hast. Eigentlich ist ein Sprachpaket in dem Umfang wie es wir von den älteren Versionen gewohnt waren garnicht nötig. Es reicht wenn die de.php installiert ist. Alles andere macht dann Google Translator.

Aber offensichtlich hast Du die Version 1.4. ja auch nicht einmal bei Dir installiert. Wäre doch wohl viel besser gewesen anstatt ein Roman zu schreiben, welcher nichts zur Sache beiträgt....

Warum wohl eine open source beta-Version nicht auch in anderen Srachen entwickelt wird, da sollte man sich doch ein wenig das Hirn anstregen... IT-Sprache ist nun mal englisch, oder hast Du schon mal einen Chinesischen oder Australischen Mitentwickler kennengelernt, der sich die Mühe macht extra deutsch zu erlernen, damit er mitenwickeln kann ??? Genauso wie die Multisprachigkeit verlangst, ist die Grundvoraussetzung für IT-Belange Englisch. Wer das nicht kann, der kommt halt nicht in Frage als Tester... Es kann halt nicht jeder alles...

Manchmal verstehe ich es echt nicht warum man immer nur Ärger mit den germanischen Besserwisser-Nachbarn hat... Aber offensichtlich muss man sich daran wohl gewöhnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe das recht wenige Antworten im Forum kommen, viele Sachen bleiben damit ungeklärt! Woran liegt das? Und was ist mit dem anderen deutschen Forum http://www.prestashop-deutschland.de/ , wird es disqualifiziert, oder warum macht man nun hier auch noch einen deutschen Bereich auf? Was macht das bitte für einen Sinn?

Diese Frage stellst Du doch am Besten dort, bzw. im dessen Forum. Das offizielle Forum für presta ist hier wo wir gerade schreiben, dazu hat presta ja auch eine DE-Community eingerichtet.
Vermutlich stammt die von Dir genannte Site noch von vor Jahren... wo es diese Community noch nicht gab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was wollen wir mit Englisch in Deutschland? Oder Chinesisch, Französich, Russisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Polnisch, Griechisch, ... bis zum total unprofessionellen ätzenden "Möchtegern-Denglisch"?


Was soll bitte eine Entwicklerversion eingedeutscht für einen Sinn machen ? Wenn Du persönlich kein Englisch kannst, oder andere Sprachen generell ablehnst, weil Du in Deutschland lebst, dann ist das Deine eigene Entscheidung. Standardsprache für die Entwicklung von Presta und Meldung von Bugs ist nunmal Englisch oder Französisch. Dies hat man zur Kenntnis zu nehmen. Du hast also die Wahl das anzunehmen, oder es einfach zu lassen. Maulen bringt nichts....

Presta wird derzeit eingedeutscht und zwar so, dass keiner mehr viel Arbeit damit hat, jedoch wird sich deshalb kein Entwickler außer Englisch oder Französisch noch eine andere Sprache aneignen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More