Jump to content
k_pano

Kundengruppen / Aufschlag

Recommended Posts

Hallo,

 

wir sind ein reiner B2B Shop. Daher hab ich bei Gäste und Kunden die Preisanzeige ausgeschaltet. Somit sehen Preise nur die Kunden, die ich in der Gruppe Händler verschiebe.

Allerdings hab ich jetzt das Problem, dass ich noch eine zweite Gruppe brauche - in dem Fall Händler Ausland. Für diese Gruppe brauche ich einen Aufschlag von 10%.

Über Gruppen kann ich nur einen Rabatt eingeben. Genau das gleiche über Katalog Preisregeln,

Bleibt mir in dem Fall nur die Möglichkeit, bei jedem einzelnen Produkt einen Sonderpreis einzugeben? Das wäre bei über 20.000 Produkte katastrophal. 

Oder gibt es in dem Fall auch eine einfachere, elegantere Lösung?

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

 

Achja. Version 1.7.3 :)

Edited by k_pano (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du die Preise nicht einfach 10 % höher setzen (geht in einem Rutsch z. B. mit der kostenlosen Prestools Suite) und dann für die Kundengruppe Händler Inland einen entsprechenden Rabatt konfigurieren?

Edited by rictools (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, rictools said:

Kannst du die Preise nicht einfach 10 % höher setzen (geht in einem Rutsch z. B. mit der kostenlosen Prestools Suite) und dann für die Kundengruppe Händler Inland einen entsprechenden Rabatt konfigurieren?

Das Problem ist, dass ich den Shop mit der Warenwirtschaft verbunden habe, (Orgamax) Und die Preise werden von da übergeben. Dann passt die Warenwirtschaft nicht. 

Ich schaue mir das nochmal an mit dem Modul. Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktualisierst du denn die Produkte häufig von der Warenwirtschaft aus? Sonst hielte sich der Aufwand ja im Rahmen, nach dem Einstellen neuer Produkte die Preise in Prestashop um 10% zu erhöhen. Am einfachsten wäre es natürlich, wenn du in der Warenwirtschaft alle Preise um 10% anheben kannst ohne großen Aufwand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein besser die Preise in der Warenwirtschaft nicht ändern. Das kann hier bei Rechnungen schreiben usw ein Chaos geben :)

Ich muss eine Lösung finden, das über den Shop zu lösen. Im schlimmsten Fall muss ich die Kundengruppen mit einem weiteren Feld versehen. Nicht nur bisher Rabatt sondern auch Aufschlag. Aber das wollte ich vermeiden :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na du mußt ja auch in der Warenwirtschaft die höheren Preise für die Auslandskunden verarbeiten ...

Ich habe aber gerade mal geschaut, es könnte möglich sein, den Rabatt direkt in der Datenbank auf -10% zu setzen (prefix_group -> Reduction), auf den ersten Blick funktionierts, allerdings kannst du dann im BackOffice keine Änderungen an den Einstellungen für die Kundengruppe vornehmen. Du müßtest das ausführlich testen, ob es anderswo zu Problemen führt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mache ich. Danke für deine Antwort!!!

Ich kann dann hier nachher Bescheid sagen wie ich es gelöst bekommen habe. Vielleicht ist es auch mal für jemand anderes interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach lieber einen 2. Shop via Kopie auf und setz in dem die Preise höher. Alles andere gibt irgendwann Ärger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

Cookies ensure the smooth running of our services. Using these, you accept the use of cookies. Learn More